Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Multimediatasten am Lenkrad musst tief reingedrückt werden?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von kkscript, 18.05.2015.

  1. #1 kkscript, 18.05.2015
    kkscript

    kkscript Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI, 2010, 50 kW / 68 PS
    Hallo zusammen,

    beim meinem Ford habe ich links am Lenkrad die Lautstärketasten und das Vor- und zurückspülen.

    Mir ist nun aufgefallen, dass ich bei lauter oder leiser machen, die Tasten immer sehr tief reindrücken muss. Ist dies normal?
    Ist doch wesentlich angenehmer, wenn man nur drauf drücken muss und nicht mit Kraft die Taste reindrücken muss. :skeptisch:

    Über eure Erfahrung wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    kkscript
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackFocus2008, 18.05.2015
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Würde sagen, nein das ist nicht normal.
    Meine LFB funktioniert ohne großen Kraftaufwand.
     
  4. #3 kkscript, 19.05.2015
    kkscript

    kkscript Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI, 2010, 50 kW / 68 PS
    Dann werde ich es demnächst mal von Ford überprüfen lassen.

    Ist schon ein bisschen nervig, wenn die Tasten nur mit Kraftaufwand funktionieren.
     
  5. #4 dr_moertn, 21.06.2015
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2005 1.6Ti-VCT
    Ich arbeite in der Cockpitfertigung in Köln. Evtl. hast du dann ein "durchgerutschtes" n.i.O Lenkrad erwischt was ECO und ECATS nicht abgefangen haben. Aber bei Tastenproblemen kommt es sehr auf den Prüfer an, der das Lenkrad beurteilt bevor es in die Produktion kommt, ist dann immer sehr sehr subjektiv.
     
  6. karajo

    karajo Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    habe das selbe problem seit ein paar tagen, muss oft tief reindrücken, dann hin und wieder gehts auch wieder normal... sehr nervig, aber solange es geht. evtl eine lösung ?
     
  7. #6 kkscript, 22.06.2015
    kkscript

    kkscript Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI, 2010, 50 kW / 68 PS
    Ich habe da leider keine Lösung, da sich das Problem bei mir von alleine gelöst hat.
     
  8. #7 dr_moertn, 26.06.2015
    dr_moertn

    dr_moertn Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2005 1.6Ti-VCT
    Ich könnte mal den Lieferanten fragen ob es eine Lösung (außer Lenkradwechsel) gibt. Mehr kann ich nicht anbieten.
     
  9. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili
    Müssen da nicht nur die knöppe gewechselt werden
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Rundmaus, 27.06.2015
    Rundmaus

    Rundmaus Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2011, 1.6l Ti-VCT 88kW
    Moin,

    habe mit der LFB ein ähnliches Problem: Die Tasten reagieren teilweise schwer und nach einiger Zeit (längere Fahrten) funktioniert die "leiser/nach unten"-Taste gar nicht mehr, sondern löst dieselbe Wirkung wie nach links drücken aus... Schon mal einer gehabt und weiß Abhilfe?

    LG Rundmaus
     
  12. #10 Mana1992, 28.06.2015
    Mana1992

    Mana1992 Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi 1.4 S
    Ich hatte das auch schon ... Hab dann einmal auf das Silberne Plastik gehauen mit bisschen schmackes & Zack seitdem geht es tadellos :)
    ist halt nicht die feinfühlige Hilfe aber es half bei mir :p
     
Thema:

Multimediatasten am Lenkrad musst tief reingedrückt werden?

Die Seite wird geladen...

Multimediatasten am Lenkrad musst tief reingedrückt werden? - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad Bedientasten Verkleidung

    Lenkrad Bedientasten Verkleidung: Servus, hat jemand schon einmal die Bedientasten Verkleidung am Lenkrad getauscht? Bei mir hat sich die Aluminiumstyle Folie Oben Links gelöst,...
  2. tief im Westen

    tief im Westen: Hallo zusammen, möchte mich mal vorstellen. Bin der Thomas aus NRW. Habe mir einen 2003er F350 Super Duty Crew Cab mit Longbed zugelegt. Habe...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Vibrieren im Lenkrad

    Vibrieren im Lenkrad: Hallo liebes Forum, ich hätte da mal ein Problem. Zuerst vibrierte das Lenkrad beim Bremsen ab ca. 120 km/h. Hab dann in der Werkstatt, vorne...
  4. Biete focus red black edition lenkrad

    focus red black edition lenkrad: verkaufe neuen focus red black sport edition leder lenkrader mit rotte nahte 127.50 incl versand...
  5. Heckklappe zu tief

    Heckklappe zu tief: Hallo! Ich habe einen Ford Galaxy Bj. 07/2006 gekauft. Bei diesem ist die Heckklappe aber zu tief. Zum einen setzt sie auf der Stoßstange auf und...