KA 1 (Bj. 96-08) RBT Muss beim Ausrücklagerwechsel das Lenkgetriebe ausgebaut werden?

Diskutiere Muss beim Ausrücklagerwechsel das Lenkgetriebe ausgebaut werden? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich bin neu hier und bedanke mich schonmal jetzt für jede Antwort, die ich bekommen werde. Es geht um meinen Ford Ka. Am Donnerstag...

  1. Gichte

    Gichte Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2004, Benzin
    Hallo,



    ich bin neu hier und bedanke mich schonmal jetzt für jede Antwort, die ich bekommen werde. Es geht um meinen Ford Ka. Am Donnerstag bekommt er in der Werkstatt ein Austausch Lenkgetriebe da jetztiges kaputt ist. Da das Ausrücklager aber auch Geräusche macht wollte ich Euch mal fragen ob man, wenn das Ausrücklager gewechselt wird, das Lenkgetriebe mit ausbauen muss? Der Werkstattmeister sagte mir, dass es nicht schlimm ist wenn das Ausrücklager Geräusche macht, dass man es nur wechseln muss wenn die Geräusche um einiges schlimmer werden, weiterhin sagte er, dass viele Leute damit noch 2-3 Jahre fahren können bevor es getauscht werden muss. Ist dem wirklich so? Und wäre es ein großer Mehraufwand das Ausrücklager beim Wechseln des Lenkgetriebes gleich mitzutauschen? Ich bezahle für das Austausch Lenkgetriebe mit Einbau 650 Euro. Wieviel würden noch dazukommen wenn das Ausrücklager gleich mitgemacht wird?



    Sorry für die viele Fragerei aber was sowas angeht bin ich echt dämlich und habe davon keine Ahnung.



    Lg, Gichte
     
  2. #2 Meikel_K, 23.03.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    11.063
    Zustimmungen:
    444
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Ausrücklager wird, wenn es soweit ist, komplett mit einem neuen Kupplungssatz verbaut. Dazu müssen Motor und Getriebe voneinander getrennt werden, das macht es so aufwändig. Daher der gute Rat der Werkstatt, erst einmal so weiterzufahren.

    Die Kupplung ist unabhängig vom Lenkgetriebe. Mit einem vorgezogenen Tausch des Ausrücklagers lässt sich hier kein Arbeitslohn als Verbundarbeit einsparen.
     
  3. #3 samuel.xcara, 28.03.2015
    samuel.xcara

    samuel.xcara Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ausrücklager machen irgendwann immer Geräusche. Dies ist jedoch unproblematisch. Ich bin selbst mit jedem Schaltgetriebe und geräuschbehafteten Ausrücklager über 250tkm gefahren (AudiA6, VW Golf). Meist fängt es so um die 30tkm an. Beim Audi A3 sogar schon bei 10tkm. Wenn du etwas am Getriebe machen lassen möchtest z.B. Kupplungstausch oder Simmerringe, dann könnte das Lager gleich mitgemacht werden. Es muss aber damit gerechnet werden, dass die Geräusche nach kurzer Zeit wieder anfangen.
    Lg. Tomi
     
Thema:

Muss beim Ausrücklagerwechsel das Lenkgetriebe ausgebaut werden?

Die Seite wird geladen...

Muss beim Ausrücklagerwechsel das Lenkgetriebe ausgebaut werden? - Ähnliche Themen

  1. Mustang V Facelift (Bj. 2010–****) Knacken beim Bremsen und Lenken

    Knacken beim Bremsen und Lenken: Hallo zusammen, mein 2011er Mustang Cabrio (3,7 V6) knackt neuerdings irgendwo. Es ist stets bei langsamer Fahrt, mal gerade abbremsend, mal in...
  2. Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?

    Rasseln beim 1,5 TDCI beim Gas geben?: Wahrscheinlich muss ich mich an den neuen Motor erst gewöhnen, da der 2015 èr econetic scheinbar anders fährt, als mein econetic von 2012... #...
  3. Hilfe beim Gebrauchtenkauf

    Hilfe beim Gebrauchtenkauf: Hallo liebe Community bin auf der Suche nach einem C-Max und habe dieses in der Nähe gefunden home.mobile.de/OGAUTOMOBILE#des_263702712. Was mich...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fehlende Abdeckungen beim FL 1,0 EcoBoost 100PS !?

    Fehlende Abdeckungen beim FL 1,0 EcoBoost 100PS !?: Hallo Zusammen, Da bei unseren letzte Woche ein Totalschaden am Motor festgestellt worden ist und wir nun den FL fahren, ist mir aufgefallen,...
  5. Probleme beim Starten und niedriegen Drehzahlen

    Probleme beim Starten und niedriegen Drehzahlen: Ford Focus II Kombi 2007 1.8 Flexifuel 1798 ccm, 92 KW, 125 PS Moin Moin, Ich einige Probleme. Leider kann mir die Ford-Fachwerkstatt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden