C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Muss das so ?

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von TrYzZz, 29.07.2012.

  1. TrYzZz

    TrYzZz Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe mich mal auf die Suche gemacht warum "mein Klener" oft so Leistungseinbrüche hat und habe mal alles an Schläuchen usw. überprüft.
    Habe auch den Luftfilterkastenentfernt und habe da gesehen dass unten links (kleine Bohrung) normal ein Schlauch drin steckt der von dem Motorblock heruntergeführt wird. Was ist das für ein Schlauch und wieso ist da ein kleiner Schwamm vor, ist das nur bei mir so oder normal ?

    Seh Euch bitte mal das Foto an habe den Schwamm mal herausgenommen.
    Mich hat gewundert dass der Schlauch nicht mehr im Luftfilterkasten war und lose da herumhang und voll mit Wasser war.
    Denke Spritzwasser von der Straße aber kann es nicht genau sagen.
    [​IMG]
    Link zum Bild:
    http://img528.imageshack.us/img528/161/img0587a.jpg
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das ist die Rückführung vom Kurbelwellengehäuse.
    Der Ölnebel erzeugt leichten Überdruck und wird ins Luftfiltergehäuse zurückgedrückt.
    Der Schwamm ist dazu da daß das Öl den Luftfilter nicht verschmutzt.
    Der Schlauch sollte also schon fest mit dem Lufikasten verbunden sein.
    Daß ein abgegangener Schlauch an der Stelle aber Motorprobleme verursacht?
    Eher unwahrscheinlich.
     
  4. TrYzZz

    TrYzZz Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info, hab ihn fest gemacht und einen neuen Schwamm reingesetzt. Weiter habe ich die Drosselklappe gereinigt, kann ich die ganze Einrichtung eigentlich komplett entfernen oder ist das wie bei Renault, dass die Klappenstellung neu eingelesen werden muss ? Würde gern mal den LMM und alles sauber machen. Sah gut schmutzig aus kam ja nur bis zur klappe und drum herum, dahinter konnte ich nicht reinschauen.

    Der Cmax hat ja den Sensor neben dem Schlauch also müsste man alle 3 Schrauben der Plastikabdeckung abmachen und den Sensor herausnehmen.

    Geht das ohne Probleme, wenn man die Spirale nicht berührt ?
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ansich nur sehr sehr vorsichtig ausbauen und nichts berühren.
    Nicht Putzen im herkömmlichen Sinn sondern vorsichtig mit Bremsenreiniger ausspülen.
    Mit einem Lappen nur den Rand der Drosselplatte abreiben (nach dem Bremsenreiniger) bei mir war da bis jetzt immer nach einigen jahren ein klebriger Rückstand der die DK auch schonmal "festgehalten" hat.

    Die Drähte, sofern sowas heute noch verbaut wird, im LMM niemals anfassen, nur ausspülen.
     
  6. TrYzZz

    TrYzZz Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles Sauber Leistungsverlust bleibt im warmen Zustand ! Bin Ratlos ! Systemfehler
     
Thema:

Muss das so ?