Muss der Focus ST eingefahren werden?

Diskutiere Muss der Focus ST eingefahren werden? im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo! Habe meinen ST gestern mittag abgeholt.... Der Händler hatte mir nichts zum Thema Einfahren erzählt... und Ölwechsel ist ja auch erst...

  1. #1 TheDoctor, 10.11.2006
    TheDoctor

    TheDoctor Guest

    Hallo!

    Habe meinen ST gestern mittag abgeholt....

    Der Händler hatte mir nichts zum Thema Einfahren erzählt... und Ölwechsel ist ja auch erst nach 20.000km...

    Muss man da jetzt noch was einfahren?? Oder reicht das den gut warm zu fahren?

    ich hab die ersten 180km jetzt nur unter 3000rpm aber schon mal druck gemacht...


    habt ihr Empfehlungen?
    (Da ich ja einige Verbindungen zu Autohäusern festgestellt habe ;-))
     
  2. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    also prinzipiell fällt das einfahren bei neuen auto´s weg...


    die motoren werden gebaut und danach kommen sie auf den prüfstand und werden unter volllast voll geprügelt....


    ich hab meinen trotzdem die ersten 2000km langsamm bewegt aber doch schon immer mal gas gegeben
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ja, man(n) macht nichts falsch wenn man die ersten 2-3.000km gediegen fährt.
     
  4. #4 markus st, 10.11.2006
    markus st

    markus st Guest

    bin gerade fertig mit einfahren,habe ihn eigentlich immer warmgefahren bis ich mal das gas durchgetreten habe aber nie über 5000u/min die ersten 1000km. wichtig ist warmfahren und viel schalten(laut händler).... eigentlich gibt es schon genug threads.....;-)
     
  5. #5 u995viic, 12.11.2006
    u995viic

    u995viic Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    mal kurz zu meiner Einfahrweise :

    die erste Tankfüllung etwas easy, und dann Staub...
    d.h. natürlich nicht ständig Vollgas, eher immer mal KURZ Drehzahlen anbieten.
    Auf bestimmte Drehzahlgrenzen der "ersten Kilometer" zu achten bzw. einhalten, ist Quark. Das ist ein Motor. Soll doch kein Opiauto werden.....*fg*
    Wichtig natürlich, das Warm- und Kaltfahren. Zwischendurch kannste ihn ruhig mal treten. Wie gesagt, immer nur kurz, auch bis an die Drehzahlgrenze. Kein Problem......nach einigen 1000'ern kannste ihn problemlos dauerbelasten.

    ...meiner läuft wie geschmiert fast bis Tachoende...

    Gruß
     
Thema:

Muss der Focus ST eingefahren werden?

Die Seite wird geladen...

Muss der Focus ST eingefahren werden? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 Einmassenschwungrad defekt?

    Ford Focus MK1 Einmassenschwungrad defekt?: Hallo liebes Forum! Bin neu hier und habe schon Anliegen. Zu meinem Auto erst -> Es ist ein Ford Focus MK1 mit 116 PS (1.8er Maschine) Baujahr...
  2. Tausche 19 Zoll Felgen vom RS gegen 19 Zoll Felgen vom ST

    19 Zoll Felgen vom RS gegen 19 Zoll Felgen vom ST: In Kürze kommt leider mein Mk3 RS weg und ein Mk3 ST ist schon bestellt. Ich habe einen Satz Schmiede Felgen vom aktuellen Focus RS hier liegen,...
  3. Fiesta ST kaufberatung

    Fiesta ST kaufberatung: Guten Abend, und zwar brauch ich ein neues Auto nachdem mir mein Opel Astra gestern zusammengerannt wurde. Nun wollte ich mir einen Fiesta ST...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus startet nicht

    Ford Focus startet nicht: Guten Abend! Ich würde ganz gerne auch einmal mit meinem Problem hier „vorsprechen“. Unser Ford Focus (Baujahr 1999) [2.1: 8566 / 2.2: 360)...
  5. RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-

    RADLAGER (Vorne -Mondeo ST 200-: Brauch mal einen Tipp, welches Radlager für VORNE (Marke) könnt Ihr mir empfehlen und beim welchem Händler kaufe ich dies? Gruß schorsch