Muß der Reifen erneuert werden?

Diskutiere Muß der Reifen erneuert werden? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Gestern war ich mit dem Auto meiner Frau zum Reifenwechsel, in einer Fachwerkstatt. Jetzt habe ich diese kleine Beschädigung entdeckt. Muß...

  1. chris1

    chris1 Guest

    [​IMG]
    Gestern war ich mit dem Auto meiner Frau zum Reifenwechsel, in einer Fachwerkstatt.
    Jetzt habe ich diese kleine Beschädigung entdeckt. Muß der erneuert werden? Was sagt ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.956
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    man kann nicht wirklich was erkennen ...

    aber es scheint nur Oberflächlich zu sein?

    oberflächlich nein
    tief ja
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 15.04.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so lang diese beschädigung nur oberflächlich ist nicht , ist allerdings die beschädigung so tief das man das gewebe erkennen kann dann ja .

    würde dies aber im auge behalten falls der reifen nicht getauscht werden sollte

    allerdings ist der reifen ja auch schon ca. 7 jahre alt und man sollte evt. über einen satz neue nachdenken
     
  5. #4 Meikel_K, 15.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Leider kann ich bei der Auflösung des Fotos nicht erkennen, wie tief die Beschädigung ist und ob tatsächlich Gewebestruktur zu erkennen ist - erwarten würde ich es nicht, weil der Seitengummi durchaus Reserven für Bordsteinverletzungen hat.

    Die Beschädigung an sich sieht ungewöhlich aus, eher von einem Hochdruckreiniger als nach Bordsteinkontakt.
     
  6. chris1

    chris1 Guest

    [​IMG]

    Hier noch ein Bild, es sieht oberflächlich aus. Ich denke der Mechaniker oder Meister hätte den sonst bestimmt nicht montiert.
     
  7. #6 ViperGTSRC, 15.04.2012
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Das ist jetzt grösser aber immer noch zu unscharf.
    Letztendlich sind kleinere Abschürfungen unschädlich. Solltest du das bereits hochklappen können oder ein tieferes eindringen feststellen dann wird's schon fraglich.


    ...mit Tapatalk gesendet...
     
  8. #7 vanguardboy, 15.04.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich sage immer Sicherheit geht vor.. also ein reifenplatzer ist echt nicht lustig..

    Da würde ich abwägen, ob 80euro zu investieren, oder ein Krankenhaus aufenthalt zu riskieren.

    Sieht jetzt nicht tief aus, aber kann schneller schlimmer werden. Besser wird nichts.
     
  9. #8 Meikel_K, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich glaube nicht, dass es von selbst tiefer wird. Es ist schließlich kein Aufbruch. Der Seitengummi über der Karkasse ist dort gut und gerne 5 mm dick. Wenn Fäden gebrochen wären, sollte sich bereits während der Lagerzeit im Winter eine Beule aufgrund eindiffundierter Luft gebildet haben. Wahrscheinlich war hier sowieso keine äußere Krafteinwirkung, sondern die Dreckfräse eines Hochdruckreinigers die Ursache.

    Solange sich keine Beule bildet, würde ich den Reifen diesen Sommer noch einsetzen. Bei dem Reifenalter wird es wohl so oder so der letzte sein.
     
  10. #9 Fröschi, 15.04.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Andreas:

    Das kann man so nicht sagen. Es gibt Reifen, die sind nach 10 Jahren noch voll alltagstauglich. Ist zwar selten, aber es kommt vor.

    Ich hab mal ein Auto mit 16 Jahre alten Winterreifen gefahren und auch durch den TÜV gebracht. Der Prüfer wollte ihn wegen der Reifen durchfallen lassen, da hab ich gesagt: "Fahren Sie doch mal damit ein paar schnelle Runden über'n Hof!" Das tat er - und ließ mich ohne Mängel passieren. Weil die Dinger noch butterweich waren und Grip hatten wie sonstwas. War übrigens ein Markenreifen, könnte Brigdestone oder GoodYear gewesen sein, ich weiß es nimmer genau... *ggg*


    Gruß Torsten
     
  11. #10 Meikel_K, 15.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    182
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Prinzip ist der Einwand mit dem Reifenalter natürlich richtig, das ist aber eher nebenbefundlich und wird der konkreten Frage nicht unbedingt gerecht. Man kann nicht immer mit allem im Optimum fahren. Immerhin dürfen bis zu 5 Jahre alte Reifen noch als Neureifen verkauft werden.

    Die Autos draußen sprechen nun mal eine ganz andere Sprache. Mir persönlich ist ein 7 Jahre alter Conti ohne Vorschädigung durch Luftdrucksünden oder Bordsteinpraller immer noch lieber als irgendein Gummi-Alfred, der alle paar Monate mal von 1.5 auf 2 bar aufgepustet wird und zwischendrin auf der Autobahn gejagt wird. Oder ein Ding-Dong NoGrip vom erstbesten Schiff, der bei Regen Bremswege wie ein Öltanker hat. Im Silika-Zeitalter verändern sich die Reifeneigenschaften mit dem Altern auch nicht mehr so dramatisch wie früher, als es nur Ruß gab.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mondeo 2364, 15.04.2012
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Es gibt ja aber auch keine Vorschrift bzw. Verfallsdatum für Reifen , hatte schon 15Jahre alte Conti auf meinem Escort Cabrio und die fuhren sich super !!! Besser als wie Ling-Ding &Co. da ist mir jeder Euro zu schade und mein Leben zu wertvoll ......
     
  14. chris1

    chris1 Guest

    Vielen Dank für die Antworten, jetzt sind zwei neue drauf.
     
Thema:

Muß der Reifen erneuert werden?

Die Seite wird geladen...

Muß der Reifen erneuert werden? - Ähnliche Themen

  1. Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen

    Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen: Hallo FF CC Fahrer, Mein Problem am FF CC Baujahr 2008 möchte ich wie folgt beschreiben: Auf dem Wagen sind 225/35 19 Zoll Reifen mit...
  2. Luftdruck der Reifen beim Galaxy Mk2

    Luftdruck der Reifen beim Galaxy Mk2: Hallo Habe mal folgende Frage , meine Vorderreifen sind an den Außenkanten mehr abgefahren als an der übrigen Lauffläche . Spurüberprüfung und...
  3. HR Feder 35mm, Rad-Reifen-Kombination

    HR Feder 35mm, Rad-Reifen-Kombination: Hallo liebe Fiesta Fahrer, ich hoffe, dass einer von euch bereits Erfahrungen hat, die mir weiterhelfen. Ich brauche neue Felgen auf meinen...
  4. Biete Reifenkomplettsatz mit RDKS M+S Reifen 205/55/16

    Reifenkomplettsatz mit RDKS M+S Reifen 205/55/16: Verkaufe einen Reifenkomplettsatz mit RDKS M+S Reifen in 205/55/16. Abzuholen in 72355 Der Komplettsatz war bei meinem Focus dabei und wird nicht...
  5. Offroad Reifen

    Offroad Reifen: Hallo zusammen, ich wollte mal nachfragen, wo man Offroad Reifen für SUVs im Internet bestellen kann? Hab solche Sachen noch nie online...