Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden?

Diskutiere Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab da mal ne frage, ich fahre nen Ford Focus Mk2 2.0 TDCi und ich nähe mich langsam den 120tkm nun hab ich erfahren das man den DPF...

  1. #1 Chris1311, 12.02.2009
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    Hallo,

    ich hab da mal ne frage, ich fahre nen Ford Focus Mk2 2.0 TDCi und ich nähe mich langsam den 120tkm nun hab ich erfahren das man den DPF denn austauschen muss ist das wirklich notwendig? kann man das teil nicht irgendwie reinigen lassen oder so? denn ich hatte mal gefragt und so ein ding kostet ca. 600€
     
  2. #2 rail.runner, 12.02.2009
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Du klingst so überrascht...

    Meines Wissens regenerieren sich die DPF im laufenden Betrieb alle paar hundert Kilometer oder so, abhängig von Fahrweise und damit der Menge an Ablagerungen bzw der Betriebstemperatur. Irgendwann wird er dann eben verheizt sein.

    Auch wenn Du Dein Auto pflegst und säuberst, bei alltäglichem Gebrauch ist es eben irgendwann "verheizt".
     
  3. #3 Janosch, 12.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  4. #4 black beast, 12.02.2009
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    gewechselt werden muß gar nichts
    hatte bei 120000 km meinen letzten KD und gleichzeit den ersten Tüv

    DPF blieb drinnen,nur das zusatzmittel wurde erneuert, denn warum wechseln wenn er noch funkt. und die werte der ASU prüfung besteht

    aktueller km stand 128000 ohne eine warnleuchte

    also kein panik
     
  5. #5 petomka, 13.02.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    da der Partikelfilter immer nur zu 99% regeneriert wird. wird der Partikelfilter irgendwann komplett dicht sein und muss dann erneuert werden, das kann bei 120.000km sein oder auch erst bei 130.000km.
     
  6. #6 fordindianer, 13.02.2009
    fordindianer

    fordindianer Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1.6 TDCi Turnier 2008
    Laut Wartungsplan für den Focus 1.6 & 2.0L TDCi muß der DPF alle 120.000 km erneuert werden:

    Diesel-Partikelfilter - Alle 120.000 km erneuern - nur Duratorq-TDCi-Motor mit Abgasnorm Stufe IV, falls zutreffend (Arbeitsposition 25 280 1)

    Für das Additiv (für Diesel-Partikelfilter) gilt:

    Falls erforderlich mit EOLYS176 auffüllen und gemäß TIS zurücksetzen (nur TDCi-Motor mit Abgasnorm Stufe IV) (Arbeitsposition 23 563 4)
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Spätestens wenn die OBD Lampe angeht und ein Fehler dazu drin ist muss er raus.
    Ich drücke es mal so aus, wenn du stark aufs Geld schauen musst oder ihn bald verkaufen willst kannst du es versuchen. Es gibt genug die haben schon 180.000 drauf und es geht noch.
    Du solltest dir allerdings bewusst sein, das Ford den Intervall nicht aus Spaß so festgelegt hat. Auch wenn noch keine Lampe angeht oder du keinen Unterschied bemerkst so kann doch ein erhöhter Staudruck entstehen der nicht gerade gut ist für Turbo und Motor.
    Das schlimmst was dir doch passieren kann ist ein Motorschaden oder stell dir vor du bist auf der Urlaubsfahrt im Ausland und brauchst einen neuen DPF, viel Spass dabei und das nur um zu sparen im ersten Moment.
    Ich würde es machen, man fährt einfach beruhigter.
    Ich will dir aber keine Angst machen, fachlich gesehen sollte er eben aus. Es ist ja aber dein Auto.
     
  8. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    ich dachte man kann ihn mit einem hochdruckreiniger freispritzen?
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nein, das würde der Umwelt und der Gesundheit desjenigen nicht gut tun.
     
  10. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    umwelt wär mir gleich :boesegrinsen:
     
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Top einstellung:mies:

    Deine kinder dankens dir.:rasend:
     
  12. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    was ist der unterschied ob ichs raushole oder ob ich den ganzen dpf abgebe? die werdens ja auch nicht ins all schießen also wirds auch irgendwo gelagert
     
  13. #13 rail.runner, 14.02.2009
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Der Dreck wird dabei aber immerhin nicht ungefiltert ins Grundwasser gespült wie bei deiner Aktion. Es geht ja auch nicht nur um Deinen Partikelfilter sondern die grundsätzliche Einstellung.
     
  14. nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    na ja ,

    die Diskussion drifftet ab oder ?Einige aus dem Passat-Forum haben schon erfolgreich den DPF mit einem Druckreiniger "belebt" ob das bei PSA Motoren geht ? müsste man ausprobieren.

    Ich hatte vorher C5 2.0 109 PS DPF und der 1. Tausch des partikelfilters war umsonst. Müsste wieder meinen "freundlichen" Händler fragen wie das jetzt ist bei den 1,6 und 2,0 und 2,2 Motoren.

    Was die Öko-Fraktion angeht, Ökologie ist für mich wenn ich regional einkaufe und bewusst Artikel aus China/Indien usw meide und nicht wenn ich jetzt voll auf GRÜNN mache und dann Kleidung aus Indien, Elektro aus China und was weiss ich noch was kaufe!!!
     
  15. #15 Janosch, 14.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Freundliche wird das Ding laut Wartungsplan austauschen und es Dir auf die Rechnung setzen.
    Umsonst geht da sicher nichts :(
     
  16. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    Wär super wenn das ginge, reinigen und entsorgen von dem zeug ist sicher günstiger als nen neuen kaufen
     
  17. #17 rail.runner, 14.02.2009
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Das ist durchaus richtig, darf aber gern mal passieren, wenn Diskussionsbedarf besteht.

    Ich zähle mich sicherlich nicht zur Öko-Fraktion. Ich halte es aber für vernünftig, wenn man sich ab und zu Gedanken darüber macht, welche Folgen das eigene Handeln hat. Für die Umwelt (und damit uns selbst - aha!) sind diese leider nicht immer unmittelbar, sonst würden sicher mehr Leute diese Meinung vertreten.
    Was Du sagst, hat sicherlich Hand und Fuß und kann ruhig Schule machen, auch was Autos angeht - siehe beispielsweise Energiebilanz der Prius-Akkus.
     
  18. Carter

    Carter Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 "Connection" Mk6 Facelift JD3

    Im Spiegel war mal ein schöner Artikel (den ich zu faul bin zu suchen), dass sowas häufig zu kurz gedacht ist.
    Gerade z.B. im Bereich Lebensmittel ist die Bilanz von nem Obst, das dort in Massen hergestellt und dann mit dem Containerschiff hergebracht wird, wesentlich besser ist, als wenn hier ein Kleinbetrieb mit eigenem kleinen Gewächshaus/Kühlhaus/Verpackung etc. produziert wird.
    "Weit weg hergestellt" heißt mitnichten gleich "schlechter für die Umwelt". Die Menge machts und nicht die Entfernung.


    Und dass es einen Unterschied macht, ob der Inhalt des DPF einfach sonstwohin geblasen wird oder aber entweder verschlossen eingelagert oder fachgerecht entsorgt, ist wohl ziemlich offensichtlich...
     
  19. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das haben die aber nicht aus gutem Willen gemacht, sondern wurden quasi vom Gesetzgeber dazu gezwungen. Die Abgasnormen schreiben nämlich auch vor wie lange ein System funktionstüchtig zu halten hat und das konnte nicht eingehalten werden. Daher mussten sie die Filter kostenlos umtauschen, sonst hätten sie die Abgasnorm nicht bekommen.
     
  20. nfoka

    nfoka Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max GHIA 2.0 TDCI DPF
    Ja das stimmt aucg so, die "ersten" DPF damals 607 und C5 gab es bei 120 TKM kostenlos ausgetauscht. DPF ist schon ein geiles Ding :-) die schwarzen Wolken beom Überholen sind weg, und das ganze Heck samt Heckklappe ist auch nicht schwarz.

    Was die Umweltthematik angeht es ist schon sehr "heisses" Thema, aber z.B. Ende der 90 Jahre waren die gebrauchten KAT's so begehrt (Edelmetale sind drinn) das ganz viele Autoverwerter es aufgekauft haben, Preise für defekte Kat damals bei 100 - 150 DM und ganze Gruppen von PL und CZ haben die Mühltonnen bei den Werkstetten abgesucht. Dann haben sich die Kozerne eingeschaltet und jetzt werden die KAT eingesammelt und landen dann in Rumänien wo der Inhalt eingeschmolzen wird usw.

    Erst wenn überall die gleichen Standards sein werden wird das alles sinn machen, bisdahin ist es nur Tropfen auf einem heissen Stein leider :-(

    Übrigends was dennkt Ihr was passiert mit den Altreifen :-) Beim Neukauf zahlt jeder für Entsorgung der Altreifen. Die werden dann eingesammelt und der Reifenhändler verkauft die für wirklich gutes Geld nach Afrika oder Russland und das hat mit Umweltschutz usw nix zu tun, nur der dumme Kunde wirs ausgenommem.
     
Thema: Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford 2.0 tdci 2006 wartung

    ,
  2. dpf ford focus tdci 2008

    ,
  3. welche Euronorm hatFord Focus Turnier1.6 TDCi DPF Style

    ,
  4. ford focus 1.8 tdci 2006 dieselpartikelfilter
Die Seite wird geladen...

Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden? - Ähnliche Themen

  1. Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft

    Trotz neuem Dpf wieder alles verstopft: Moin Leute, Ich bin am verzweifeln. Hab mir letztes Jahr im August einen gebrauchten S-MAX (Titanium, 2.0 tdci, 140 PS, 2006) mit 139.000 km...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF Problematik/Ford Emblem

    DPF Problematik/Ford Emblem: Hallo, liebe Community! Ich bin seit heute Mitglied im Ford-Forum. Ich habe mir letzte Woche einen 2.0 TDCi (140 PS) Focus Mk3 gekauft. Gebraucht....
  3. Fehlermeldung nach DPF, AGR und Drucksensor Wechsel

    Fehlermeldung nach DPF, AGR und Drucksensor Wechsel: Hallo zusammen, ich fahre einen 2010er FoFo Turnier mit PowerShift und 2.0 TDCi mit 205 auf der Uhr. Als nun neulich die Beschleunigung nachließ...
  4. DPF Manuell reinigen

    DPF Manuell reinigen: Hallo zusammen, Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen als neuen im forum. Mein Name ist Sven, ich bin 36Jahre und fahre einen Focus 1.6 TDCI....
  5. C-MAX DPF Additief

    C-MAX DPF Additief: Hallo zusammen, ich habe einen C-MAX 1,6 TDCI Bj.2005 mit DPF. Hat der schon dieses Additief für die Regeneration? Hatte vorher den 1,6 Focus Bj....