muss ich mich als Frau verarschen lassen?

Diskutiere muss ich mich als Frau verarschen lassen? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe einen Ford Fiesta Baujahr 2007, war auch immer sehr zufrieden mit meinem fahrbaren Untersatz. Leider meinte ein Marder vor 2...

  1. #1 mottlet, 24.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2013
    mottlet

    mottlet Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Hallo,

    ich habe einen Ford Fiesta Baujahr 2007, war auch immer sehr zufrieden mit meinem fahrbaren Untersatz.

    Leider meinte ein Marder vor 2 Wochen er müsste uns für immer trennen :rasend:

    Er hat mir den Kühlwasserschlauch durchgebissen, was ich nicht bemerkte, daraus folgte ein Motorschaden.

    Nachdem der Gutachter der Versicherung da war und einen Schaden von 4400 € feststellte und es dadurch ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, bekamm ich von der Versicherung fast 1300 € ausbezahlt.

    Von meiner Werkstatt bekam ich das Angebot, dass sie den Motor komplett auseinandernehmen und schauen was sich machen lässt, offen hätten sie ihn eh. Das Ganze wäre für mich ohne Risiko, denn falls er nicht läuft, müsse ich nichts bezahlen und es gäbe ja auch noch Aufkäufer. Da ich bisher von meinem Händler und mit der dazugehörigen Werkstatt sehr zufrieden war, habe ich zugesagt.

    Soweit so gut, der Motor lief, nach 2 Tagen war Kontrolle, es wäre alles bestens, also habe ich brav bezahlt: genau 1300 € (ich hab mir noch neue Scheibenwischer geleistet :rotwerden:)

    Na ja, das Ende vom ersten Teil ist, dass sie eine halbe Stunde später das Auto abschleppen konnten, weil nichts mehr lief.

    1300 € für 25 km :mies:

    Seither fühle ich mich nur noch verarscht, es sei nichts mehr zu machen, sie würden mir aber entgegenkommen.

    Von dem Entgegenkommen merke ich aber nicht viel. Mir wurde ein Fiesta Baujahr 2007 mit 20000 km angeboten. Ursprünglicher Preis 7.500 € und ich würde ihn für 5.500 € bekommen. Der Verkäufer konnte es gar nicht verstehen, dass ich dieses "Schnäppchen" nicht wollte :eingeschnappt: Frau kann die Suchmachine vom Autohaus bedienen, das Auto ist Baujahr 2005 und ist für 5.990 € im Netz :mies: Man hat nur schnell, das Preisschild rausgenommen.

    Ich hab mir da schon was anderes ausgesucht. einen Ka für 5.800 €. Da kam heute das grandiose Angebot ich würde ihn für 5.400 bekommen und 4 Insektionen gratis.

    Gehts noch? Ich will entweder die 1.300 € zurück oder diese voll angerechnet haben, dazu hat mein Auto (wenn auch nicht viel) immer noch etwas Zeitwert.

    Der Beste Teil beim Beratungsgerspäch war noch, als man mir vorrechnen wollte, das ich keinen Verlust gemacht hätte. Die 1.300 € hätte ja die Versicherung übernommen und das Auto wär vor der Reperatur ja auch nicht mehr gelaufen :rasend:Was ist das für eine Milchmädchenrechnung? Dann hätte ich aber jetzt die knapp 1.300 € noch, die mir die Versicherung ausbezahlt hat. Jetzt habe ich ein kaputtes Auto und kein Geld!

    Sie werden jetzt meinen Anwalt kennenlernen, ausser das Angebot wird deutlich besser.

    Ist es einfach so, dass ich mich als Frau so verarschen lassen muss. Das kann es ja nicht sein!

    Traurige und verärgerte Grüße
    Silvia
     
    The_Stig gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teufelweich, 24.07.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Servus, da ginge mir auch die Hutschnur hoch. Aber müsste die Werkstatt nicht für ihre Reparatur gerade stehen und Verantwortung zeigen?
    Grüße und viel Glück
     
  4. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Sorry, ich bin Laie,
    aber gibt es auf eine Reparatur des Motors keine Garantie/Gewährleistung?
    Ich wünsche Dir viel Erfolg.
     
  5. #4 vanguardboy, 24.07.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ab zur kfz schiedstelle die ist kostenlos. Bzw fristsetztung zur reparatur auf kosten der werke.
     
  6. #5 RedCougar, 24.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Es kommt auch hier auf den genauen Wortlaut und die genaue Konstellation an. Die Feinheiten machen oft den Unterschied.

    In der Gewährleistung steht die Werkstatt aber in jedem Fall.

    Entweder nach einem Werkvertrag, weil du die Motorreparatur samt Einbau (also ein fertiges Werk) in Auftrag gegeben hast ...

    ... oder nach einem Kaufvertrag, weil du einen reparierten Motor von denen gekauft hast.

    Für beides MUSS die Werkstatt dir gegenüber (einem Verbraucher/Privatperson) Gewährleistung geben und kann diese nicht (bzw. nur unter ganz bestimmten Bedingungen) ausschließen.

    Daher ist der genaue Auftrag wichtig.
     
    dopo gefällt das.
  7. #6 mottlet, 24.07.2013
    mottlet

    mottlet Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.

    Ich bin mir auch sicher, dass ich da Garantie bzw. Gewährleistung habe.

    In der Werkstatt wurde mein Motor repariert - in dem Fall wäre es dann wohl ein Werkvertrag.

    Das mit der Schiedstelle ist interessant, wusste ich nicht, dass es für den Bereich auch eine gibt.

    Ich habe inzwischen eine Beschwerde beim Geschäftsführer im Hauptsitz in Freiburg eingelegt. Mal schaun was rauskommt.

    LG
    Silvia
     
  8. #7 RedCougar, 24.07.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Nix "Garantie" !! Das ist was ganz anderes.

    Nur "Gewährleistung" ;)
     
  9. #8 MucCowboy, 25.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.292
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    PS: Was hat das mit dem Geschlecht zu tun?
    Es gibt genug Händler/Werkstätten, die machen solche Spielchen auch mit Männern, sobald sie merken, dass ihr Gegenüber nicht wirklich vom Fach ist.
     
  10. #9 mottlet, 31.07.2013
    mottlet

    mottlet Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Hallo,

    aktueller Stand:

    Lt. Anwalt habe ich Anspruch auf Nacherfüllung bzw. auf Geld zurück.

    Der Bereichsleiter hat sich wegen meiner Beschwerde gemeldet, da habe ich nächste Woche einen Termin mit Bereichsleiter, Werkstattleiter und dem anderen Verkäufer. Bin gespannt was rauskommt.

    Grüße
    Silvia
     
  11. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Ich drück Dir die Daumen, daß der Fall zu Deiner Zufriedenheit gelöst wird.

    Berichte dann mal bitte...
     
  12. dopo

    dopo Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    ford maverick, bj 2004, 3,0
    Da nimm mal bitte einen Zeugen mit.
     
  13. #12 Fröschi, 01.08.2013
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Das willst wohl nicht hören, aber:
    Ein Motorschaden aufgrund Kühlmittelverlust entsteht nicht "einfach so". Du hast die (eigentlich unübersehbaren...) Warnzeichen wie Wasserpfütze unter'm Auto, Temperaturanzeige im knallroten Bereich, Heißwarnleuchte usw. geflissentlich ignoriert und den Motor so sauer gefahren. Wenn ich Versicherung wäre, wäre das für mich ein Grund zur Teilschuld... :mies:

    Zu den jetzt folgen rechtlichen Dingen, kann ich nichts sagen, da sind andere schlauer als ich - oder sie MEINEN, sie wären schlauer... :)

    Zu dem Auto: Daß die Reparatur schief ging, wundert mich nicht. Ein Motor, der aufgrund eines Hitzeschadens gestorben ist, läßt sich nicht für 1300,-€ reparieren. Jedenfalls nicht in einer Fachwerkstatt mit allen Lohnkosten usw. Die haben den "irgendwie zusammengewich*t" und gehofft, daß es gut ging.

    Ich würde jetzt versuchen, mir das Geld für die erfolglose Reparatur wieder zu holen und mir dafür einen gebrauchten Motor einbauen lassen, sofern der Rest des Autos vom Zustand her dieses vernünftig erscheinen läßt. .
    Motoren sind beim Fiesta nicht das Problem. Sind leicht zu bekommen und auch i.d.R Langläufer. 200tkm kein Problem. Da macht vorher der Rest des Autos schlapp ;)



    Gruß Torsten
     
  14. #13 mottlet, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    mottlet

    mottlet Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Hallo Torsten,

    bitte unterstell mir nichts, was du nichts weißt. :nene2:

    Es regnete in Strömen, also war überall Wasser.

    Keine Warnleuchte!

    Als ich das Ganze bemerkte, spielte sich das in kürzester Zeit ab. Ich konnte nach dem Abbremsen nicht mehr beschleunigen. Hinten keine Sicht, Scheibenwischer half nicht - also keine Gischt sondern Qualm, Temperaturanzeige oben (schaust du da ständig drauf, wenn du im Regen auf der Autobahn fährst?). Also ab auf dem Standstreifen. Handtasche und Hund geschnappt. Das Auto wurde ab dem Moment nicht mehr bewegt. Der gelbe Engel brachte es in die Werkstatt.

    Meine Versicherungsbedingungen lauten: Marderschaden und 1000 € für den Folgeschaden.

    Es ist eine Fachwerkstatt und das keine Kleine. Der mündliche Kostenvoranschlag war 1600 € und wenn sie ihn "irgendwie zusammengewicht" haben - umso schlimmer :rasend:- dann war das Ganze schon Vorsatz.

    Gruß
    Silvia
     
  15. #14 Teufelweich, 01.08.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Hallo Fröschi, checkst Du vor jeder Fahrt alles? Öffnest Du die Motorhaube und kontrollierst jedesmal die Kühlwasserschläuche bevor Du losfährst? Beugst Du Dich immer unters Auto?
    Macht kein Mensch.
     
  16. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Zur Temperaturanzeige:

    Auch bei meinem Ford kann ich OHNE Kühlwasser fahren, OHNE daß eine Lampe leuchtet oder die Temepraturanzeige hoch geht.

    Das ist auch so gewollt, der Sensor mißt die Wassertemperatur - er hängt also in der Luft - ist ja kein Wasser vorhanden. Bei zu hoher Kühlwassertemperratur, ja da zeigt er was an - ....

    Bei Ford ist es "üblich" mit einer so schlechten technische Lösung leben zu müssen.

    Der Anwender kann nur hoffen, daß immer alles gut ist - auch ein Kontrolle hilft nur bedingt, es kann immer ein Schlauch Platzen und ob man das bemerkt sei mal dahingestellt.


    Ich bin einfach zu alt - seinerzeit konnte man die brennenden VW-Käfer öfters mal vorebifahren sehen. Der Motor sitzt hinten und steht in Flammen - die Fahrer merkte es eher nicht....



    Zum Thema Frau - man könnte es anders definieren:
    Neulich im Meeting war der einzige echte Kerl meine Kollegin.

    Anders:
    Wer als Ahnungsloser erkannt wird, wird geschlechtsunabhängig über den Tisch gezogen. Ein altes Spiel, man gibt sich ahnungsos und läßt sich vom Ford******* irgendwelche Lügen auftischen und fragt dann explizit und präzise spontan nach technischen Details, usw.

    Hat nette Effekte :)

    Was uns/mir als Dreistigkeit aufstößt ist gängige Praxis. Will man hingegen vernünftig behandelt werden und tritt einigermaßen solide auf, wird man sofort als schwieriger Kunde tituliert. Schwierig ist der, wer zu fragen und vor allem HINTERFRAGEN wagt!

    Ein guter Kunde ist der, der einfach nur ja sagt und alles bezahlt, was man dem auftischt.

    Lustig ist zB. die Rechnung über Ventile einstellen, bei einem Motor mit Hydrostößel .....

    Ich bin ein sehr schwieriger Kunde :):)
     
    dopo gefällt das.
  17. #16 Fröschi, 01.08.2013
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Nein, aber ich achte halt auf die Anzeigen. Die hat man während der Fahrt keinen halben Meter vor seinen Augen, 20cm unterhalb der Blickrichtung auf die Straße...
    Bevor ein Motor durch Überhizung verreckt, das dauert. Zumal der Marder kein Riesenloch in den Schlauch gerissen hat (können die kleinen Viecher rein anatomisch garnicht...), ist das Wasser langsam ausgetreten. Also war immer noch genug Wasser im Kühlkreislauf, um damit Kilometerweit zu fahren. Erst dann beginnt (BEGINNT!!) der Motor, sich zu erhitzen, und das dauert wieder viele, viele Kilometer, bis er dann so heiß ist, daß er verreckt.
    Ergo hat die Dame während all der Zeit kein Einziges Mal auf die Anzeigen geschaut, auch nie auf den Tacho, denn der sitzt gleich nebenan. Sie hätte es sehen müssen!!

    Ich war nicht dabei, stimmt. Aber ich hab eine gewisse Ahnung von Motoren, wie die arbeiten und was passiert, wenn was passiert. Schonmal gesehen, wie lange ein Motor ohne Öl laufen kann? Minutenlang Vollgas! Motoren laufen auch ohne ihre Betriebsflüssigkeiten sehr, sehr lange, bis sie kaputt gehen. Das Einzige, was fast schlagartig zu einem Motor-Exitus führt, ist ein mechanisches Versagen in seinem Inneren oder Zahnriemenriss.

    Ich bleibe dabei: Hier wurden geflissentlich die deutlichen Warnsignale ignoriert und jetzt hamma den Salat :rotwerden:


    Gruß Torsten
     
    _zitroneneis_ gefällt das.
  18. #17 mottlet, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    mottlet

    mottlet Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Torsten,

    das ist ja wohl jetz "typisch Mann"

    Ich habe es erst auf der Autobahn bemerkt und das ist bei mir keine 30km von zuhause. Sollte dich wohl immer zuerst mein Auto checken lassen bevor ich von zuhause wegfahre, oder?

    Mein Auto durfte auch öfter mal ein paar Tage pausieren, ich benötige es nicht jeden Tag.

    Die Diagnose meiner Werkstatt war Motorschaden in Folge eines durchgefessenen Kühlschlauches. Sorry, die haben das Auto und den Motor gesehen, du nicht! Ebenso der Gutachter, der hatte auch nichts an meiner Fahrweise zu beanstanden, aber du weißt aus der Ferne alles besser?

    Aber Frau hat ja keine Ahnung, als kann man sie ja über den Tisch ziehen. Danke das bestätigt mir doch gerade meine Ursprungsfrage.

    Ach noch so nebenbei "die Dame" hat einen Namen, du kannst mich direkt ansprechen und nicht abwertend von oben herab über mich schreiben.

    Gruß
    Silvia
     
  19. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Hallo Silvia,
    warum lässt du dich auf so einen Streit ein?
    War der Fragesteller vor Ort / dabei? Nö sicher nicht oder;-)
    Im Nachhinein Theorien aufstellen was wäre wenn ist mehr als peinlich!

    Warte ab was mithilfe deines Rechtsbeistand rauskommt,
    und setz dein Glück nicht auf das Geschwafel einzelner.


    viel erfolg Maxfly :top1:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fröschi, 02.08.2013
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Maxfly:
    Ja, hast recht, ich schwafel nur dumme Theorien. Tut mir leid, wenn ich in einem Forum zu einem Thema was sage. Ich werde es mir merken und den Rand halten *ggg*

    @Sylvia:
    Schon gemerkt, daß du die Einzige hier bist, die auf der Theorie "Frau = Dummerchen" rumreitet? Der Rest im Forum tut das nicht, und ich auch nicht.
    Aber ok, sei's drum. Sieh halt zu, daß dein Recht bekommst und die Karre wieder fit machst - wegwerfen würde ich den nicht ;)


    Gruß Torsten
     
  22. #20 Kletterbuxe, 02.08.2013
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Stimmt nicht ganz. Wir hatten hier schon mal eine Frau, die das lang und breit ausgewalzt hat - ist aber schon 2 od. 3 Jahre her... :lol:


    Aber zurück zum Thema:
    Jemandem vorzuwerfen, nicht ständig alle Instrumente im Auge zu behalten halte ich für verfehlt.
    Wenn ich auf ner Landstraße oder Autobahn meine Wunschgeschwindigkeit habe schau ich nicht mal mehr aufn Tacho, geschweige denn auf die Temperatur.

    Klar kann man das machen, wenn man da vorbelastet, oder besonders affin ist, aber vom Durchschnittsautofahrer kannst du das nicht erwarten, auch wenn es für dich selbstverständlich ist.

    Ob es in diesem speziellen Fall angebracht gewesen wäre das alles ein bisschen besser im Auge zu behalten?
    Möglich, aber wenn ich einen Wagen mit Motorschaden repariert aus ner Werkstatt hole, dann erwarte ich dass da kein Loch mehr ist, und das ne Probefahrt gemacht wurde, bei der sowas aufgefallen wäre...
     
Thema:

muss ich mich als Frau verarschen lassen?

Die Seite wird geladen...

muss ich mich als Frau verarschen lassen? - Ähnliche Themen

  1. wo würdet ihr eine neue Windschutzscheibe einbauenen lassen

    wo würdet ihr eine neue Windschutzscheibe einbauenen lassen: Als ich mein Mondeo abgeholt habe , auf dem Heimweg , ein Stein auf die Windschutzscheibe geflogen. Resultat : ein Loch (also nicht durch) in der...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebe wechseln lassen

    Antriebe wechseln lassen: Hallo, kann mir einer eine Richtung geben mit was ich in einer freien Werkstatt rechnen muss wenn ich beide Antriebe wechseln lasse. Ist ein 1,8L...
  3. Ich hab mir einen TDCI 1.6 CVT andrehen lassen...

    Ich hab mir einen TDCI 1.6 CVT andrehen lassen...: Hallo allerseits, ich bin seit ein paar monaten "stolzer" Besitzer eines Focus TDCI 1.6 mit CVT Getriebe, während ich am Anfang durchaus...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 1,6 tdci 90Ps chippen lassen

    1,6 tdci 90Ps chippen lassen: Hallo, wo kann ich im Münsterland am besten einen fiesta 1,6 tdci mit 90Ps cippen lassen. Suche bitte einen Tuner der über OBD die...
  5. Presseportal.de: Verbesserter Zugang zu Gesundheitsversorgung für Frauen und Kinder i

    Presseportal.de: Verbesserter Zugang zu Gesundheitsversorgung für Frauen und Kinder i: Ford-Werke GmbH: PRETORIA, Südafrika (ots) - - Ford stattet in Gambia 50 Motorräder der Organisation "Riders for Help" mit moderner Sensortechnik...