Muß ich zahlen wenn was kommt?

Diskutiere Muß ich zahlen wenn was kommt? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hi Hatte vor ca. 3 1/2 Monaten ein unfall.Wild rannte über die Straße und ich ging voll in die eisen und rutschte auf der nassen Fahrbahn über...

  1. #1 mk5_fahrer, 15.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    Hi

    Hatte vor ca. 3 1/2 Monaten ein unfall.Wild rannte über die Straße und ich ging voll in die eisen und rutschte auf der nassen Fahrbahn über nen kreisel außerorts.hab dabei 2 schilder mitgenommen.Das wild fuhr ich leider nicht um (leider weil ich nix am auto bezahlt bekam).aber ist ja alles wieder top gerichtet und hübscher als vorher :)

    ich bekam von der polizei 35 euro strafe wegen abkomen von der fahrbahn.die 35 euro rechnung bekam ich ca. nach 2-3 wochen nach dem unfall.

    von der rechnung für die 2 schilder und den "flurschaden" (aufm kreisel ist gras gepflanzt) bekam ich bis heute nichts.wenn was kommt,muß ich das bezahlen?weil sind jetzt schon 3 1/2 monate rum und immernoch nix bekommen.

    die schilder aufm kreisel waren natürlich schon 1 tag später neu aufgestellt.

    p.s.:versicherung meinte sie zahlen mir die schilder und den flurschaden.ich soll einfach rechnung vorbeibringen wenn ich se bekomm.aber wenn dies auch nicht zahlen müssten wärs ja auch gut ^^ (kenn den versicherungsberater privat)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Haudrauf, 15.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Ja das musst du leider zahlen. Bei Autos zählt die Gefährdungshaftung, also bei Schäden muss kein Verschulden deinerseits vorliegen.

    Alleine aus der Haltung eines KFZ haftet man quasi für Schäden die durch dieses Fahrzeug entstanden sind.

    Das mit den 3 1/2 Monaten hat leider nichts zu sagen... ich kenne Leute bei denen kam die Rechnung über ein Leitblankenabschnitt erst nach 1, 5 Jahren...


    MfG!
     
  4. #3 mk5_fahrer, 15.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    achso.naja egal bezahlt wie gesagt versicherung aber wär auch recht gewesen wenn ichs ihr erspart hätte ^^
     
  5. #4 Haudrauf, 15.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest


    Ich würde aber schauen, ob ich es selbst zahlen kann, wenn es nicht so teuer ist.
    Deine Prozente werden nämlich hoch gehen, wenn du keinen Rabattretter hast.


    MfG!
     
  6. #5 mk5_fahrer, 15.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    ich kanns zahlen aber allein die 2 schilder kosten je 150.und mein versicherungsberater meinte er regelt das ohne das prozente hochgehen.kenn ihn wie gesagt schon ewig privat ^^
     
  7. #6 Mr. Binford, 15.02.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Als ich meinen Unfall hatte hab ich dabei auch einige Grashalme umgeknickt und nen Leitpfosten gekickt.
    Das war am 30.5.07, kam bis heute nichts. Verfahren wurde eingestellt, ob aber nochmal ne Rechnung kommt weiss ich auch nicht.
     
  8. #7 Haudrauf, 15.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Aha, na dann bin ich mal gespannt wie er das "anstellen" will...

    Hoffe du hast nicht vor die nächsten 3-5 Jahre die Versicherung zu wechseln, da mussst du den Schaden nämlich angeben und hast dann den schlechterern SF.

    Aber da du ihn ja kennst, wirst du wohl eh dort versichert bleiben wollen...


    MfG!
     
  9. #8 mk5_fahrer, 15.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    jo hab seit 5 jahren führerschein und bin seit 5 jahren dort versichert.meine eltern sind auch beide seit jahrzehnten dort und mein bruder auch ^^ sind zufrieden
     
  10. #9 Haudrauf, 15.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Na dann ist ja gut!:)



    @Mr. Binford
    ... ja die Strassenmeistereien sind nicht immer die schnellsten...:mies:

    Würde mir aber wie gesagt keine großen Hoffnungen machen, bei solchen Sachen.

    Wenn nichts kommt ists zwar schön, aber ich halte es für unwahrscheinlich... auch gerade auf Grund solcher bereits oben genannten Vorkommnisse


    MfG!
     
  11. #10 mk5_fahrer, 15.02.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    mein bruder fuhr damals mal in ne leitplanke wegen nem reifenplatzer.die rechnung kam nach ca. 3 wochen bei ihm an damals.ja ja damals war alles noch schneller :lol:
     
  12. #11 Sunny2510, 15.02.2008
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    verjährung tritt glaube ich erst nach 3jahren ein...
     
  13. #12 ploetsch10, 17.02.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Was hat denn die Gefährungshaftung mit dem Fall zu tun ? Eindeutiger kann der Haftpflichtschadensfall doch wohl nicht liegen. Unangepasste Geschwindigkeit ( daher auch die Verwarnung) mit Verlust der Fahrzeugkontrolle..... Da hat der Fahrer doch wohl was falsch gemacht, oder ?

    mfg

    Ploetsch10
     
  14. #13 Haudrauf, 17.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest


    Klar scheint der Fall hier eindeutig zu sein, habe das ja auch nicht bestritten, wenn du meine Äußerung genau liest.

    Ich schrieb "Alleine aus der Haltung eines KFZ haftet man...", das schließt aber doch die Verschuldenshaftung nicht aus...

    Die Gefährdungshaftung ist immer gegeben, sofern kein zweites Kfz involviert ist, durch welches sich diese Art der Haftung quasi gegenseitig aufheben würde.


    Ein zweites Fahrzeug war hier nicht gegeben, ein Schaden wurde jedoch verursacht, also würde er alleine schon aus der Gefährdungshaftung haften.
    Das Verschulden kommt natürlich noch hinzu, aber das Verschulden zu prüfen ist allgemein immer so 'ne Sache, wenn man den Fall nicht ganz genau kennt.
    Deswegen habe ich darüber halt nicht geurteilt...


    MfG!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ploetsch10, 18.02.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    Sorry, das ist ziemlich falsch. Bei - sagen wir mal -15 % aller Schäden ( z.B. Kfz und Fussgänger) ist kein zweites Fz. beteiligt und es liegt ein reiner Haftpflichtschaden vor.

    Gefährdungshaftung tritt dem allgemeinen Verständnis nach dann ein, wenn zwar ein Schaden, aber kein Verschulden vorliegt....

    mfg

    Ploetsch10
     
  17. #15 Haudrauf, 18.02.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2008
    Haudrauf

    Haudrauf Guest

    Nunja, ich würde ja mal sagen, dass das falsch ist, denn ein reiner Haftpflichtschaden liegt in beiden Fällen vor, egal ob Fußgänger oder Autos involviert sind.:)

    Die Gefährdungshaftung ist immer gegeben. Nur tritt sie bei einem Schaden zwischen 2 Kfz hinter der Verschuldenshaftung, in den Hintergrund zurück.

    Da hast also auch teilweise Recht. Meinen vorigen Post habe ich auch nur für das Verständins so einfach formuliert, damit man es eben besser versteht. Kenne den Wissensstand der Leser im Bereich des Versicherungssrechts ja nicht.

    Aber wenn du es sooo genau willst.
    Das mit dem zweiten Fahrzeug und der Verschuldenhaftung hatte ich geschrieben, weil hier bei beiden Unfallbeteiligten die Gefährdungshaftung grundsätzlich gegeben ist.
    Da dies der Fall ist, wird hier nicht aus der Gefährdungshaftung die Schadensquote ermittelt, sonst würde ja jeder Schaden immer auf eine 50/50 Teilung hinaus laufen, sondern nach der Verschuldensfrage.
    Deswegen schrieb ich:
    Die Gefährdungshaftung besteht für Kfz, da eben auch die von dir benannten Fußgänger in einen Unfall involviert sein können. Damit bei solch einem Unfall der vermeintlich schwächerere Fußgänger besser geschützt ist und nicht erst irgendwas beweisen muss, sieht der Gesetzgeber grundsätzlich erstmal vor, dass der Fahrer den Schaden verschuldet hat, daher existiert diese Gefährdungshaftung also auch.
    Der Fußgänger muss also nicht beweisen dass der Fahrer schuld ist - eine Rechtschutzversicherung hat ja auch nicht jeder - sondern der Fahrer bzw. sein Haftpflichtversicherer muss beweisen, zu welchem Grad er unschuldig ist, quasi indem er dem Fußgänger sein Mitverschulden nachweist oder andersrum, indem er nachweist, dass seinen VN, der Fahrer/Halter nur zum Teil XY ein verschulden trifft.
    Die Beweispflicht liegt also beim Halter, da dieser ja sowieso versichert sein muss und daher juristischer Schutz sowieso gegeben ist.
    Auch ein Hinweis dafür ist, dass grundsätzlich bei einem Unfall zwischen Autofahrer und Fußgänger, erstmal der Fahrer eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erhält.

    Ich hoffe ich habe es jetzt für dich zufriedenstellend beantwortet, denn ehrlich gesagt habe ich gerade keine Zeit, jetzt nochmehr ins Detail zu gehen... muss ja auch was arbeiten im Büro.:)

    Merken kann man sich aber, dass die Gefährdungshaftung wie bereits genannt immer gegeben ist - die löst sich nicht irgendwie in Luft auf oder so...

    Von Fall zu Fall ist nur unterschiedlich, ob rein aus der Verschuldens- oder aus der Gefährdungshaftung gehaftet wird.


    MfG!
     
Thema:

Muß ich zahlen wenn was kommt?

Die Seite wird geladen...

Muß ich zahlen wenn was kommt? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Wo kommt diese Abdeckung hin?

    Wo kommt diese Abdeckung hin?: Hallo Forum, ich habe diese Abdeckung in meinem Fiesta im Kofferraum gefunden, s. Fotos. Weiß vielleicht jemand, wo diese hingehört?
  3. Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.

    Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.: Habe mir ein Ford Ka Bj 2004 RBt Motor 60 PS mit Klima gebraucht gekauft. Bin vom Händler nach Hause gefahren da wurde es mir ganz heiß im...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW As der Kupplung kommt öl raus

    As der Kupplung kommt öl raus: Hallo Leute, hir ist was loss ist. Wir haben auf dem Einlagen im Fussraum des Fahrers, Flecken bemerkt. Nachdem wir nachgesen haben, haben wir öl...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Instrumentenausfall mit Zähler-Reset

    Instrumentenausfall mit Zähler-Reset: Kurzer Instrumentenausfall mit Tageszähler-Reset Grad auf dem Weg aus der Nachtschicht nach Hause: Ca. -2°C Nach ca 6 km roll' ich mit 50-60Km/h...