Mustang Restauration

Diskutiere Mustang Restauration im Ford (US) Mustang Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo, Ich will mir seit dem ich klein bin einen Ford Mustang Fastback zulegen^^ ,nur ist der Kostenpunkt das Problem. Ich könnte nicht ,auf...

  1. bortix

    bortix Guest

    Hallo,

    Ich will mir seit dem ich klein bin einen Ford Mustang Fastback zulegen^^ ,nur ist der Kostenpunkt das Problem. Ich könnte nicht ,auf einmal so eine Summe auftreiben.
    Da habe ich mir überlegt ,einen Kaufen der noch restauriert werden muss.
    Auf was muss ich bei so einen Kauf achten ? Bzw. Wie merke ich das ,dass Auto nicht mehr gerettet werden kann durch Unfall etc.
    Und wie sehen bei so einen Projekt die Kosten aus ,wie lange kann ich rechnen bis ich es fertig habe ,falls ich dies reallisieren sollte ?

    Danke schon mal für eure Antworten

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 20.07.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ein Bekannter hat einen restaurierfähigen Mustang für ~4T€ gekauft. für 6T€ hier rüber geschifft und nochmal die selbe Summe in die Restauration gesteckt. Also billig ist restaurieren nicht, keineswegs.
    Du hast ja ständig laufende Kosten dabei.
     
  4. #3 Onkel Henry, 20.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Hauahauaha...

    So, wie du dich momentan darstellst, sind deine Kfz-Kentnisse eher begrenzt. Da wird ein solches Restaurationsobjekt eher zum Groschengrab. Neben den notwendigen Teilen benötigst du ja auch entsprechendes Werkzeug (Zöllig!!!)und ganz ohne Wissen und Erfahrung wird es nicht gehen.
    Allein Karosserie- und Sattlerarbeiten können Unsummen verschlingen. Dazu kommt dann die Miete für Garage oder Halle.

    Nach meiner Erfahrung ist es günstiger ein gutes Auto zu kaufen und dieses zu erhalten, als ein Restaurationsobjekt wieder aufzubauen. Das ist eher etwas für absolute Enthusiasten, die mit einem bestimmten Auto etwas persönliches verbinden.
     
  5. #4 Der Pendler, 21.07.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    ...Da kann man nur voll und ganz zustimmen!:top1:


    Wer keine (oder wenig) Erfahrung hat, sollte, vor allem bei Amis, die Finger von einer Restauration lassen.
    Könnte Dir Negativbeispiele nennen, von Leuten die nicht auf die Warnrufe gehört haben und sich in finanzielle Löcher gestürzt haben, um dann, nach Abbruch der 'Restauration', das Wrak weit unter Preis zu verschenken...

    mfg
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 21.07.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Dem gesagten stimme ich voll und ganz zu . Schau doch mal in die Amifahrerzeitung "Chrom und Flammen" rein , da stehen hin und wieder Mustangs zum Verkauf drin , vielleicht ist ja dort was passendes dabei ^^ .
    mfg
     
  7. #6 Focusnik, 21.07.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Ich muss hier nun mal sagen dass so EIN FETTER AMI-MUSTANG so um die 68-ger BJ ruuum ein Traum ist und dafür (vorrausgesetzt dass der richtige Motor drinne ist (V8)), würde ich so einiges für opfern !!!!!!

    Mit "ein bisschen Geduld und passendem UNTERSTELLPLATZ" ist es nicht unmöglich :freuen2:
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 21.07.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    ein 66er Coupe mit Small Block und um die 200 PS dürfte doch leicht aufzutreiben sein ^^
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Der Pendler, 22.07.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Ein Spezl hat sich erst (vor rd. 4 Wochen) einen 65er geschossen. Natürlich mit V8.
    Das Fzg hat 17' Euronen gekostet, was angesichts der kleineren Macken so gerade noch in Ordnung geht, obwohl ein WGA über 23' besteht. Da frage ich mich, bei den doch vorhandenen Macken, was der Gutachter noch alles übersehen hat.
    Der Spezl war am Kauftag am Abend noch bei mir zum Vorführen, und wie es der Teufel will, sprang er nicht mehr an. Der Vorwiderstand der Zündung hatte Kabelbruch...


    Meinem Sohn war das egal, er hat schon mal Probesitzen müssen...
     

    Anhänge:

  11. #9 Focusman, 12.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Restautation= Kaufen,komplett zerlegen,sandstrahlen,bodenbleche einschweißen+sonstige schweißarbeiten,komplette Ganzlackierung,zusammenbauen,Tüv+H-Kennzeichen.Kein leichter Weg.Ohne Kfz,Schweiß,Lackier-Kenntnisse unmachbar.Achja die Kosten=bis 10.000 Euro der Kaufpreis und mindestens das gleiche nochmal fürs Richten.
     
Thema: Mustang Restauration
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten restauration maverick

    ,
  2. 65er Mustang springt nicht an

    ,
  3. mustang restauration

    ,
  4. was kostet ein ford mustang,
  5. ford mustang restauration
Die Seite wird geladen...

Mustang Restauration - Ähnliche Themen

  1. Mustang GT Hinterachs Geräusch

    Mustang GT Hinterachs Geräusch: Hallo, fahre einen Mustang GT 5,0 Automatik Baujahr 2013 36000 km gelaufen. Seit circa 2000 km kommt von der Hinterachse ein Geräusch ab 40 km/h...
  2. Tuning -Allgemein ich planen einen Mustang zu importieren

    ich planen einen Mustang zu importieren: die sind drüben so günstig da zahlt man bei uns fast das Doppelte. Welche Tuning Möglichkeiten habe ich für einen Importwagen?
  3. Ich möchte gerne einen Ford Mustang aus USA importieren

    Ich möchte gerne einen Ford Mustang aus USA importieren: Ich bin am überlegen ob ich nicht einen gebrauchten Ford Mustang aus USA nach Europa importiere. Hat jemand damit Erfahrung?
  4. SYNC FEHLER 2016ER MUSTANG

    SYNC FEHLER 2016ER MUSTANG: Ich hab permanent folgende Fehlermeldung: "Dieses USB gerät verbraucht zu viel Strom, es läuft evtl. Nicht richtig mit Sync" der Fehler trat auf,...
  5. Kindersitz im Mustang 2012 ???

    Kindersitz im Mustang 2012 ???: Hat jemand einen Kindersitz im Mustang Baujahr 2012 5.0 V8???? Das Baby Geschäft bei uns sagte es gibt keinen Kindersitz für den Mustang. Der...