Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Mutter Abdeckung Alu-Felge

Diskutiere Mutter Abdeckung Alu-Felge im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, wollte heute, bevor ich nächste Woche in Urlaub fahre meine Ersatzrad testen, ob dieses sich auch montieren lässt. Ich hab Ford...

  1. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Hallo,

    wollte heute, bevor ich nächste Woche in Urlaub fahre meine Ersatzrad testen, ob dieses sich auch montieren lässt.
    Ich hab Ford Alufelgen. Bei diesen ist auf jeder Radmutter eine einzelne Schutzkappe aus Plastik drauf, die ich nicht runterbekommen ohne Angst haben zu müssen die Teile kaputt zu machen.
    Gibt es da spezielles Werkzeug dafür?

    BTW: was bedeutet eigentlich mk2?

    Gruß veloce
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 27.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    original gibt es keine Schutzkappe die man abnehmen kann ... einfach ein 19er Radkreuz nehmen (oder das Werkzeug das du zu Verfügung hast)

    wobei man das Original Reserverad nicht testweise anschrauben muss, das passt schon
     
  4. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Eigentlich nicht. Aber ich hab mir das gute Stück selber besorgt und wollte es lieber vorher testen. :)

    Und das war gut so, sonst wär ich im fall eines falles jetzt blöd dagestanden. Man braucht nämlich bei Ford ne 19er statt ner 17er Nuss. Und es ist auf jeder Mutter so ne Plastikabdeckung drauf, die man aber offensichtlich nicht entfernen muss. dann würde nämlich die Nuss nicht mehr passen.

    Außerdem brauch ich für die Stahlfelgen wohl andere Muttern. weil so wie das aussieht kanns nicht gehören oder?

    Noch ne Frage zum Aufbocken des Fahrzeugs: Normalerweise hab ich das bis jetzt immer mit dem Notfall-Scherenwagenheber gemacht. Da ists ja eindeutig wo der hingehört. Vorhin wollte ich den tollen Hydraulische nehmen, der hat aber so nen teller. Kommt der trotzdem an die gleiche Stelle oder woanders hin? Im Handbuch ist das auch nicht wirklich 100% ersichtlich wo genau der hinkommt.

    gruß veloce
     

    Anhänge:

  5. #4 FocusZetec, 27.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    für den Notfall ist es mehr als OK, vielen fahren die Alu-Radmuttern auch den ganzen Winter an den Stahlrädern ... ich würde dir aber passende Stahl-Radmuttern empfehlen wenn du im Winter Stahlräder dranschraubst, die Aluradmuttern werden im Winter schnell unschön, und eine kostet 8-10€

    ja an die gleiche Stelle (unten an den Falz), du brauchst aber unbedingt eine Weiche Unterlage (wie zB. einen Gummiklotz), sonst zerdrückst du den Schweller


    es ist ein Ford und kein VW, daher 19Zoll ;-), und ich würde eher Chromkappe dazu sagen
     
  6. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2010, 1,6 TDCi 66 Kw
    Vielen Dank für deine Hilfe. Weiß jetzt Bescheid und kann ohne Bedenken losfahren.

    Die Felge ging schon ziemlich schwer runter. Musste mit dem Fuß dagegen schlagen, damit sie sich gelöst hat. Das gabs doch mal so ne Paste die man auf die Kontaktflächen getan hat. Welche war da nochmal für Alu-Felgen geeignet? Oder kann ich die einfach mit ein bißchen Nähmaschinenöl bearbeiten (mit Lappen verseht sich, damit nichts auf die Bremse kommt.)

    gruß veloce
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MoeDaMaster, 27.07.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    MK2=Mark 2, sowas wie 2. Generation im britischen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. #7 FocusZetec, 27.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ich würde dir da eher eine Kupferpaste empfehlen, vorher mit einem Schleifpapier gut sauber machen
     
Thema:

Mutter Abdeckung Alu-Felge

Die Seite wird geladen...

Mutter Abdeckung Alu-Felge - Ähnliche Themen

  1. Reifen/Felge

    Reifen/Felge: Hey Leute, Hab da mal eine blöde frage, lese hier im forum das fast jeder focus mk3 hier 17 oder 18 Zoll in allen Varianten drauf haben, weil es...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  3. RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL

    RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL: Hallo Leute, ich besitze einen 1,0 125ps Focus und würde gerne die 19 Zoll RS-Felgen draufhauen und dann soll er tiefer ;) Jetzt müsste ich...
  4. Biete Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin

    Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin: Biete ein Satz 16" original FORD Alu Winterräder für einen Ford Maverick an. Dürfte auch auf Mazda Tribute etc. passen. Reifengröße 215/70 R16...
  5. Passen die Felgen?

    Passen die Felgen?: Hallo, ich habe jetzt folgende Felgen.... 6 1/2 J x 16 x 60 Und möchte nun 5 1/2 J x 16 H2 Installieren. Die passenden Reifen sind drauf... 215...