Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mutter auf dem Luftfilter

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von TheJonny, 15.05.2012.

  1. #1 TheJonny, 15.05.2012
    TheJonny

    TheJonny Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2,2 TDCI
    Hallo!

    Ich hab heute denn Luftfilter gew. und mit erschrecken ne Mutter gefunden die auf dem Luftfilter:rasend:!!!

    Was schonmal nicht wirklich jut!Kann mir jemand sagen wo die her kommen könnte?
    Vom Torbo z.b.halte ich persönlich für unwarscheinlich weil sie ja entgegen der Saugrichtung liegt:gruebel:!

    bitte um Hilfe!!!! Danke schonmal !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.083
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie schaut die Mutter aus? Ist es eine Spezielle? Wurde der Turbo schon mal getauscht? Ist er aktuell kaputt?

    Wenn die Mutter am Turbo abging kann sie durch die Turboschaufeln in den Lufilterkasten geschleudert worden sein ... das würde aber bedeuten das der Turbo merklich kaputt ist oder war!
     
  4. #3 F550, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Beim letzten mal selber gewechselt?
    Tippe eher auf menschliches Versagen. Niemand ist unfehlbar aber diese Stelle ist so dämlich das er die Mutter zur Erinnerung essen sollte.

    Schau mal ob beide Muttern noch auf dem Batteriehalter sitzen. Das könnte evtl. hinhauen aber auch dann wie ein gewinn im Lotto.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 15.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hab letztens auch einen turbo gewechselt und die mutter von der welle lag im luftfilterkasten ;)

    also vieleicht hilft ein bildchen von der mutter weiter
     
  6. #5 TheJonny, 15.05.2012
    TheJonny

    TheJonny Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2,2 TDCI
    Danke erstmal für die schnelle hilfe!

    Ich habe ihn gebraucht gekauft und laut vorbeitzer wurde er schon einmal getauscht! dei mutter hat einen torx kopf M4-M5 g schön größe!
    Hab momentan das problem das er nicht auf top speed kommt 195 km/h von 230 und er rußt ganz ab 2500 umdrehungen, frist aber kein öl verbrauch ist bei5,9l bei zügieger fahrweise !werde jetz noch denn dieselfilter wechseln und hoffe das er aufhört so stark zu rußen
     
  7. #6 FocusZetec, 15.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.083
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das kann die alte Mutter vom ersten Turbo sein ... zur Sicherheit solltest du den Schlauch am Turbo abmachen und schaueb ob das Verdichterrad ok ist und ob die Mutter vorhanden ist.

    das kommt aber nicht vom Dieselfilter, möglich wäre zB. das AGR-Ventil, kaputter Ladedruckschlauch oder kaputte Einspritzdüse
     
  8. #7 TheJonny, 15.05.2012
    TheJonny

    TheJonny Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2,2 TDCI
    werd ich morgen gleich mal machen!!!

    Wie find ich das raus ob es das AGR-ventil oder das einspritzdüse ist?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 GeloeschterBenutzer, 16.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Fehlerspeicher auslesen
    AGR zum testen vorrübergehend stilllegen
    Düsen prüfen zum Boschdienst oder ... fahren
     
  11. #9 TheJonny, 20.05.2012
    TheJonny

    TheJonny Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2,2 TDCI
    Hallo!
    Ich war in der Werkstatt gewesen und wollte denn Ladedruckmessen lassen!
    Hab denn Motor mal drehn lassen und er hat am Ladedruckschlauch mal gefühlt und wie sollte es auch anders sein ,es ist nicht wirlich viel passiert!Naja haben wir denn mal einen blich aufs Verdichterrad geworfenund Juhu es ist so gut wie im ***** ,anscheinend baut er noch so viel Ladedurck auf das er nicht auf Störung geht !DIe Mutter hab ich mir aufgehoben als Mahnmal das man immer Ordentlich arbeiten sollte!
    Jetzt hab ich auch meine antwort warum er so Stark rußt!

    Danke Leutz für eure Guten Antworten:top1:
     
Thema:

Mutter auf dem Luftfilter

Die Seite wird geladen...

Mutter auf dem Luftfilter - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Dritte Bremsleuchte - Plastik-Mutter in den Kofferraum-Hohlraum gefallen

    Dritte Bremsleuchte - Plastik-Mutter in den Kofferraum-Hohlraum gefallen: Hallöchen alle miteinander, ich bin seit drei Tagen Besitzer eines Ford Focus II Kombi und bis dato sehr zufrieden. Jetzt habe ich ein kleines...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Luftfilter

    Luftfilter: Hallo.Ich weiß es gibt eine Suchfunktion, probiere es aber lieber so. Kurze Frage. Ich habe mir einen Luftfilter gekauft für einen Ford Focus...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Offener Luftfilter am 1.0 EcoBoost

    Offener Luftfilter am 1.0 EcoBoost: Hat irgendwer einen offenen Luftfilter am 1.0 EcoBoost verbaut? Wenn ja welchen? Bei uns in Deutschland gibt es wohl keinen. Bin nur in England...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Luftfilter

    Luftfilter: Wer kann helfen? Wollte am Samstag den Luftfilter Tauschen, beide schrauben gelöst und dann rausziehen.---Fehlanzeige, der macht keinen Muckser....
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Autobatteriehalterung: Mutter+Zwischenlegscheibe

    Autobatteriehalterung: Mutter+Zwischenlegscheibe: Hi, habe heute die Autobatterie von meinem Ford Fiesta V (BJ 2005) ausgetauscht. Eine Mutter samt Zwischenlegscheibe, welche die eine Seite...