Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB MyFord Touch

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von FeFo, 10.05.2015.

  1. FeFo

    FeFo Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, BJ 01/2014, 2.0 TDI 163PS Automati
    Vielleicht bin ich zu doof für Google und für die Suche im Forum, aber leider habe ich da nichts gefunden...

    Also, ich habe das Sony-Radio mit Navi in meinem Focus verbaut und möchte das amerikanische MyFord Touch nachrüsten. Hat das schonmal jemand gemacht und wo bekommt man die Einheit her? In eBay und in Google hab ich leider nichts gefunden...

    Vielleicht hat das von euch ja einer schon gemacht?

    Danke! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud Bundy, 10.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. :)

    Weil ich da auch schon EWIG dran bin, kann ich dir sagen, das es nicht möglich ist, das MFT in einen non MFT nach zu rüsten.
    Das haben selbst die Amis in non MFT Autos schon erfolglos versucht.

    Es gebe sonst auch -in eBay- nicht so viele MFT zu kaufen.

    Des weiteren wäre es ein Nachteil, das alle Menüs Englisch/Spanisch wären und es keine Europa-Karte für das MFT (1. Generation) gibt.
    Vorhandene MFT Geräte (wie alle Radios im Mk3) sind mit dem Auto (VIN) verbandelt. (Diebstahlschutz). Deshalb gibt es keinen Radio-Code mehr.
    Entbandeln kann es nur ein Ford-Händler, wenn überhaupt.

    Deshalb bauen sich viele (wie ich auch) ein Teil aus China unters Armaturenbrett.

    Kannst es also gleich wieder vergessen.
     
  4. #3 MaxMax66, 10.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.533
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    wie sieht das eigentlich aus mit dem FL-Radio im vFL?
     
  5. FeFo

    FeFo Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, BJ 01/2014, 2.0 TDI 163PS Automati
    Okay schade...

    Ja so ein China-Ding wollte ich nicht unbedingt, da ich ungern Android im Auto haben will... Das original Ford wäre mir da lieber gewesen... Aber gut ;)
    Danke trotzdem! :)
     
  6. #5 rainer726, 10.05.2015
    rainer726

    rainer726 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sync, Bj. 5/2014, 1.6l TDCI 115PS
    Ich glaube mal gelesen zu haben, dass auch das Standard-Sync auf Android-Basis entwickelt wird...dann gabs Meldungen, dass jetzt doch wieder auf Basis von Microsoft entwickelt wird, womit man aber wohl auch nicht ganz glücklich zu sein scheint. Also so oder so, ist die Basis-Software nicht so weit weg von Handy-Betriebssystemen. Warum auch...der Trend geht ja eh in Richtung Smartphone-Fähigkeiten in der Board Software.
     
  7. #6 FocusFunX, 10.05.2015
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Interessante Frage.
    Bau doch mal das von BoeBoe bei dir ein? :P


    Geschickt vom Appel.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MaxMax66, 10.05.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.533
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    brauch ich nicht, hab nen Delphi Dig1 mit 11'' SpeechControl drinn
     
  10. #8 Bud Bundy, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Wird auch nicht gehen. Sync1 Modul nicht Sync2 Modul kompatibel. Von der Fahrzeugsoftware/Sensorik/Kabelbaum mal ganz zu schweigen.
    Hinter den Blenden wird es auch ein wenig anders aus sehen. Lüfterausgänge, Clipshalter etc.

    Bei diesem Mk3 Facelift haben die wirklich einiges geändert.

    Aber @BoeBoe würde deine alte Einheit bestimmt gerne nehmen. Nur nicht einbauen. :)
     
Thema:

MyFord Touch

Die Seite wird geladen...

MyFord Touch - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Touch Screen reinigen

    Touch Screen reinigen: Hi! Ich habe das große Touch-Screen-Navi sync2 verbaut. Und es ist randvoll mit Fingerabrücken... Wie reinige ich es am besten? Jemand nen Tipp?
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Touch-Navi

    Touch-Navi: Was kann das Radio-Navi alles? Funktionieren Apps? Bekomme ich Bilder angezeigt beim Musik abspielen (wenn welche hinterlegt sind) Wo sind die...
  3. Sync 2 Touch Update

    Sync 2 Touch Update: Hat es schon jemand hinbekommen das Sync 2 upzudaten?
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW radio tft oder touch display

    radio tft oder touch display: Hallo liebe Gemeinde, Möchte mein 6000 Radio wechseln gegen ein neues mit TFT oder touch display brauche ja die blende oder gibt auch welche...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB ford my touch

    ford my touch: hey leute, spiele mit dem gedanken meinen wagen auf ford mytouch umzubauen.. ist das theoretisch möglich? habe den mk3 mit sync navi und...