mysteriöses Bauteil.. Wer kennt es..?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Lovecraft29, 11.02.2007.

  1. #1 Lovecraft29, 11.02.2007
    Lovecraft29

    Lovecraft29 Guest

    Hallo zusammen...

    Jetzt nachdem ich mein Problem abgestellt habe mit dem Drosselklappenpoti ist mir ein Bauteil aufgefallen, was mir bisher noch niemand wirklich sagen konnte was das Teil für Auswirkungen hat..

    Dieses befindet sich hinter dem Behälter für die Lenkflüssigkeit. Ein kleiner schwarzer Runder Behälter der ein dünnes Röhrchen nach rechts ableitet. Dieses endet dann unmittelbar neben dem Drosselklappenpoti.

    Folgende Aussagen hatte ich:

    A: Unterdruckdose, die soviel Unterdruck erzeugt und die Drosselklappe beim Anlassen öffnet. Wenn der Druck fehlt, kann die Klappe nicht richtig öffnen, was zur Folge hat, das der Motor schlecht anspringt??

    B: Ausgleichsbehälter für Benzindämpfe die Entweichen und, sobald der Grenzwert überschritten wird, in diesem gesammelt wird??

    C: Hauptsache er läut noch...

    Das interessante daran ist, dass dieses Gestänge eine Unterbrechung von ungefähr 15 cm hat und mit einem Schlauch bhelfsmässig überbrückt wurde.. das Röhrchen ist zudem extrem dünn und brüchig...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da mir im moment die phantasie fehlt: fotos?
     
  4. #3 Lovecraft29, 12.02.2007
    Lovecraft29

    Lovecraft29 Guest

    Hoffe das betreffende Teil ist zu erkennen..

    Auf dem zweiten Bild hab ich die Teile beschriftet.. und das dünne lange schwarze Röhrchen ist das wo es einmündet..
     

    Anhänge:

  5. #4 MucCowboy, 12.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Eindeutig: Antwort B ist richtig.

    Das Bauteil ist Sammelbehälter mit ein Magnetventil (der elektrische Anschluss darauf) und ist Teil des Treibstoffverdunstungs-Auffangsystem (mann was'n Wort, aber so heißt das nunmal ;) ). Direkt oben auf dem Benzintank ist ein Behälter, der verdunsteten Treibstoff auffängt und mittels Aktivkohle einige giftige Komponenten darin neutralisiert. Von dort geht ein Schlauch zu diesem Ventil und danach rüber zum Ansaugbereich unter der Drosselklappe. Der dünne Schlauch ist ein Unterdruckschlauch, der die Betätigung des Ventils unterstützt. Wenn das Motorsteuergerät das Ventil öffnet, werden diese Dämpfe aus dem Tank in den Motor geführt und verbrannt und nicht - wie früher üblich - einfach in die Umwelt entlassen. Das ist eine der Voraussetzungen für die bestehende Abgasnorm.

    Die Gummi-Abschnitte in den Leitungen sind erforderlich, um Rüttelbewegungen des Motors und Verwindungen der Karosserie auszugleichen, ohne dass sich gleich die Rohrleitungen verbieten oder gar brechen. Undicht sollten sie aus verständlichen Gründen aber nicht werden. Wenn Dir das Schlauchstück zu porös vorkommt, ersetze es lieber, denn sonst bekommt Dein Motor hierdurch Falschluft rein.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Lovecraft29, 12.02.2007
    Lovecraft29

    Lovecraft29 Guest

    Klasse..danke für die sehr verständliche und nachvollziehbare Antwort =)

    Ich werde dann lieber das ganze Röhrchen am ganzen Stück austauschen lassen.. Denn davon ist nach und nach immer ein weiteres Stück abgebrochen und die Schlauchbrücke wird immer länger..;o)

    Ich befürchte das schon von vornherein dann der Fall war, das er Falschluft hereinbekam.. war ja ein Gebrauchtfahzeug und habe es erst jetzt bemerkt...

    Gibt es noch weitere Auswirkungen, ausser das er Falschluft zieht? bzw. was hat dies zur Folge?
     
  7. #6 MucCowboy, 12.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn der dünne Unterdruckschlauch aufgeht, zieht der Motor unkontrolliert zu viel Luft in das vom Steuergerät eingestellte Mischungsverhältnis rein. Also läuft der Motor zu schwach, unruhig, hat weniger Leistung und neigt im kalten Zustand zum Absterben. Außerdem tut es dem Kat auf Dauer nicht gut.

    Wenn einer der dickeren Schläuche abgeht, kommt es darauf an, ob es der vom Tank oder der andere. Beim Schlauch vom Tank ist's sogar richtig gefährlich, denn Benzindämpfe können austreten und sich am Motor entzünden. Es ist zwar ein Sicherheitsventil vorhanden, aber man weiß ja nie........ Der andere Schlauch würde auch Falschluft liefern, nur heftiger da dicker. Im Extremfall könnte Dir sogar der Bremskraftverstärker versagen, weil der dann nicht mehr genug Unterdruck bekommt.

    Grüße
    Uli
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mysteriöses Bauteil.. Wer kennt es..?

Die Seite wird geladen...

mysteriöses Bauteil.. Wer kennt es..? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand dieses Navi?

    Kennt jemand dieses Navi?: Hallo, ich habe seit 2 Monaten den MK3 Tunier. Ich bin auch sehr zufrieden damit, allerdings hätte ich gerne ein etwas größeres Display. Jetzt...
  2. Navi kennt die Straße nicht

    Navi kennt die Straße nicht: Servus zusammen, ich schreibs mal wieder hier ins Focus Forum, weil hier die Antworten schneller sind. Ich fahre ja den letzten C-Max (Oktober...
  3. Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?

    Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?: Hallo, Muss wohl Federn tauschen.Anhängerbetrieb mit Sportfahrwerk geht nicht ;-) Weiss einer von euch Wer seinerzeit der Zulieferer von Federn...
  4. Tuning -Allgemein Kennt einer die grössen der Pflaumen am Tourneo custom

    Kennt einer die grössen der Pflaumen am Tourneo custom: Kennt einer die grössen der Pflaumen am Tourneo custom würde meine gerne cleanen
  5. Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.

    Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.: Mahlzeit. Seit heute Morgen habe ich während langsamer Fahrt bei jedem noch so kleinen Einfedern auf der rechten Seite ein sehr deutliches...