Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mysteriöses Zündungsklingeln nur bei vollem Tank - bin am Verzweifeln

Diskutiere Mysteriöses Zündungsklingeln nur bei vollem Tank - bin am Verzweifeln im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, mein Focus hat folgenden Motor: 1,6 (16V) Duratec (G8DC) 74 kW / 100 PS DA3 HWDA1W 5ABAL5, Baujahr 2006. Vom...

  1. #1 mabel, 27.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2015
    mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    mein Focus hat folgenden Motor: 1,6 (16V) Duratec (G8DC) 74 kW / 100 PS DA3 HWDA1W 5ABAL5, Baujahr 2006.

    Vom ersten Tag an konnte man, wenn man sehr genau hinhörte, beim verhaltenen Beschleunigen (nicht unter Volllast) kurz vor 3000 U/min einige Millisekunden lang sehr leise Zündungsklingeln hören. Es schien immer so, als würde die Elektronik (Klopfsensor?) das erkennen und sofort den Zündzeitpunkt verstellen, sodass das Klingeln (wenn man es denn überhaupt hören konnte) sofort aufhörte.
    Seit 9 Jahren und 113000 km fahren wir nun damit ohne Probleme. Das scheint normal zu sein und ich kenne das auch von anderen Fahrzeugen.

    Nun hat sich vor einigen Wochen von einem Tag auf den anderen folgendes geändert:
    Das Klingeln ist sehr deutlich vernehmbar, tritt im Bereich zwischen 2200 und 3000 U/min auf, nur bei kaltem Motor und nur bei verhaltenem Beschleunigen. Und es hält nicht nur wenige Millisekunden an, sondern manchmal bis zu 2 Sekunden lang. Geht man vom Gas, hört es sofort auf, beginnt man wieder Gas zu geben, kommt es sofort wieder. Ist der Motor betriebswarm, ist das Klingeln vorbei.

    Als wäre das nicht schon mysteriös genug kommt jetzt das absolut Unglaubliche:
    Direkt nach dem Volltanken klingelt er wie blöde. Je länger mit der Tankfüllung gefahren wird, desto schwächer wird das Klingeln. Wurde mit der Tankfüllung schon 400 km weit gefahren, ist es ganz vorbei (bzw. so minimal wie immer schon).
    Bis zum nächsten Tanken, dann geht das "Spielchen" von vorne los.

    Unterschiedliche Spritmarken an unterschiedlichen Tankstellen zu tanken, bringt keine Änderung, das habe ich alles schon probiert.
    Ein "Motorenexperte" meiner freien Werkstatt hat das Geräusch deutlich gehört und bestätigt, dass es sich für ihn exakt so anhört wie Zündungsklingeln.

    Zündungsklingeln tritt angeblich nur bei Volllast auf und nur in höheren Drehzahlbereichen und vor allem hat es niemals etwas mit dem Füllstand des Tanks zu tun - soweit die Theorie!
    Meine Werkstatt ist ratlos und sagt nur "das kann nicht sein". Eine Nachfrage bei Ford, ob dort solch eine Eigenart bekannt ist, brachte das, was alle solche Nachfragen bringen - nichts! Denn natürlich ist mein Fahrzeug, wie immer in solchen Fällen, das einzige, das jemals solch eine Macke hat.

    Was, um alles in der Welt kann das sein und vor allem, was könnte die Ursache sein und wie könnte sie behoben werden?
    Wo kann man überhaupt anfangen zu suchen?
    Hat jemand irgend eine Idee - und sei sie noch so abgedreht...?

    Gruß
    mabel





     
  2. #2 FocusZetec, 27.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    schwierig, die ultimative Lösung wird es wohl nicht geben, da hilft nur versuchen, und nach und nach alles prüfen und ausschließen

    man kann mal Teile tauschen, wie den Klopfsensor, oder Map-Sensor

    dann kann man nach den Zündkerzen schauen ... was für welche hast du verbaut? Wie alt?

    Wurde bei deinem schon mal der Zahnriemen getauscht? Was Theoretisch der Fall sein muss! Dann sollte man die Steuerzeiten prüfen ggf. nachstellen ... sollte es noch der erste sein sollte man ihn natürlich schnellstens erneuern, der Intervall wäre bei deinem 8Jahre/160.000km

    Dann kann man auch mal das Steuergerät zurücksetzen (die angelernten Werte), mit Batterie abklemmen oder per Diagnosegerät

    eventuell liegt es auch am Motor (Verschleiß), man könnte mal schauen ob die Kompressionswerte Ok sind
     
  3. mabel

    mabel Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo FocusZetec,

    danke für deine Hinweise. Ich werde deine Vorschläge gerne mal mit meinem Werkstattleiter besprechen.

    Zur Info:
    Der Zahnriemen wurde im März 2014 bei km-Stand 90000 gewechselt.
    Luftfilter und Zündkerzen habe ich letzten Monat gewechselt. Die Zündkerzen habe ich direkt bei Ford besorgt. Es sind die [FONT=Tahoma, sans-serif]BOSCH [FONT=Tahoma, sans-serif]HR 7 MEV (0242236633 ), Ford-Nr. 1 787 829.

    Gruß
    mabel
    [/FONT]
    [/FONT]


    [FONT=Tahoma, sans-serif][/FONT]
     
Thema:

Mysteriöses Zündungsklingeln nur bei vollem Tank - bin am Verzweifeln

Die Seite wird geladen...

Mysteriöses Zündungsklingeln nur bei vollem Tank - bin am Verzweifeln - Ähnliche Themen

  1. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  2. Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?

    Wo bitte werden die Benzinschläuche vom Tank aus bis zum Motor richtig angesteckt ?: Hallo @all:),Meine Frage steht schon in der Betreffzeile.Hat jemand von euch ein aussagekräftiges Bild/Explosionzeichnung des...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tank-Rücklauf abgerostet

    Tank-Rücklauf abgerostet: Hallo, beim Volltanken läuft bei mir Sprit aus. Also bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen und es hat sich rausgestellt, dass der...
  4. Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll

    Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll: Hallo Forum, Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo MK3 Baujahr02. 2.0l DURATORQ DIESEL Meine Frau hatte das Auto vollgetankt und die...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Tank undicht!

    Tank undicht!: Moin Leutz, Habe im Urlaub leider feststellen müssen, dass bei meinem Bus der Tank auf der Oberseite leicht undicht ist. Ich vermute mal, dass es...