Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH geht NICHTS mehr!

Diskutiere Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH geht NICHTS mehr! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH Sprachmodul & BT-Freisprechanlage ohne Funktion! Gestern habe ich beim Freundlichen die hier schon öfter...

  1. #1 wonka0815, 08.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH Sprachmodul & BT-Freisprechanlage ohne Funktion!

    Gestern habe ich beim Freundlichen die hier schon öfter erwähnte AUX-Buchse
    im Handschuhfach nachrüsten lassen.
    Hat mich incl. Kabelsatz und Einbau knapp 85,- Euronen gekostet.

    Zum Glück habe ich das Ding noch gleich vor Ort getestet.
    Und natürlich: ES FUNKTIONIERT NICHT !!:mies:
    Wenn der Klinkenstecker ganz reingesteckt wird, kommt nur auf der Fahrerseite Musik.
    Erst wenn man ein bisschen am Stecker rackelt kommt auch rechts was aus den Boxen.
    Auch mit einem anderen Kabel geht es leider nicht. Zum Vergleich haben wir beim Auto
    meiner Frau (AUX-Buchse war schon vorhanden) die Gegenprobe gemacht.
    Da geht alles!
    Jetzt wird eine neue Buchse vom FFH bestellt….

    ABER: Leider habe ich erst zu Hause festgestellt, dass nun das Sprachmodul
    und auch die Bluetooth-Freisprecheinrichtung nicht mehr funktioniert!! :verdutzt:

    Es ist so, als ob das Auto das nie gehabt hätte!?
    Nachdem man den Voice-Knopf am Satelliten gedrückt hat, kommt keine Rückmeldung
    mehr vom System. Und wenn ich auf die grüne Telefontaste drücke, kommt nur MUTE.
    Ins Bluetooth-Menü komme ich gar nicht erst.
    Hab auch schon die Sicherung des Radios für über eine halbe Stunde gezogen aber
    zurückgesetzt hat es sich nicht. Problem bleibt!

    Was kann es mit der nicht funktionierenden AUX-Buchse auf sich haben?
    Wie bekomme ich die Sprachsteuerung/Bluetooth-Funktion wieder zum Laufen?

    Bin offen für eure Ideen.:rotwerden:
     
  2. #2 MrWombel, 08.08.2012
    MrWombel

    MrWombel Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Wieso machst Du Dir darüber Gedanken, wie Du es beheben kannst?
    Ab zum Händler damit...
     
  3. #3 dshalimov, 08.08.2012
    dshalimov

    dshalimov Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1.4 Fun Benziner
    Wenn der Klinkenstecker ganz reingesteckt wird, kommt nur auf der Fahrerseite Musik.
    Erst wenn man ein bisschen am Stecker rackelt kommt auch rechts was aus den Boxen.
    Auch mit einem anderen Kabel geht es leider nicht. Zum Vergleich haben wir beim Auto
    meiner Frau (AUX-Buchse war schon vorhanden) die Gegenprobe gemacht.


    So sind nun mal die Buchsen bei Ford :(((( Ist soweit OK, mann muss einen Kabel mit etwas dickerem Stecker finden :D
     
  4. #4 MrWombel, 08.08.2012
    MrWombel

    MrWombel Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ein 3,5mm Klinkenstecker ist idR ein 3,5mm Klinkenstecker.
    Ich habe drei solcher Kabel daheim, da passt jeder.

    Sehe das Problem wohl auch eher an der Buchse.
     
  5. #5 wonka0815, 08.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Also der Klinkenstecker muss ja nun wohl ganz reinzustecken sein. Kann ja nicht sein, dass man den nur ein "bisschen" reinstecken darf damit es geht.
    Würde bei einer Steckdose ja auch keiner wollen.;)
    Und ich kann ja wohl auch schlecht den ganzen Medi Markt leer kaufen in Hoffnung, dass ein Klinkenstecker etwas dicker ausfällt.:)
    Mir ist inzwischen viel wichtiger, dass das mit der Sprachkontrolle/BT-Freisprecheinrichtung wieder funktioniert. :skeptisch:
     
  6. #6 MrWombel, 08.08.2012
    MrWombel

    MrWombel Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier folgendes für Dich und den Aux-Anschluß gefunden:

     
  7. #7 dshalimov, 08.08.2012
    dshalimov

    dshalimov Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 2006 1.4 Fun Benziner
    Bei mir geht der Stecker komplett rein, aber ich habe trotzdem das Problem, dass bei mir nur ein Kanal geht. Erst wenn ich an dem Stecker etwas fummele, geht der zweiter.
     
  8. #8 wonka0815, 08.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Danke für eure Antworten.

    Meine Frau war gerade noch einmal beim Freundlichen wegen der nicht mehr funktionierenden Freisprecheinrichtung und Sprachsteuerung.
    Haben auch die Batterie abgeklemmt. Hat nicht geholfen. Die meinten im Ernst, das Modul ist kaputt und ich soll ein Neues kaufen. 253,- Euro plus Einbau.
    Sind die noch ganz dicht!? Gestern ging alles noch BEVOR die am Radio rumgefummelt haben.:rasend:
    Was meint ihr, wie kann ich mich jetzt verhalten?
     
  9. #9 MrWombel, 08.08.2012
    MrWombel

    MrWombel Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde denen erst einmal schildern, dass es vor deren Einbauversuch noch einwandfrei funktioniert hat. Und es schon etwas ungewöhnlich ist, dass es jetzt plötzlich defekt sein soll.
     
  10. #10 wonka0815, 09.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Also neuster Stand:
    BT-Modul und neue AUX-Buchse wurden vom "Freundlichen" :skeptisch: bestellt.
    Bekomme einen neuen Termin wenn die Teile da sind.
    Hatte mir extra am Dienstag einen halben Tag Urlaub für den "Mist" genommen.
    Hätte ich gewusst, dass die keine Ahnung haben und das so ausartet, hätte ich meinen FM-Transmitter einfach weiter genutzt und gut.

    Sehr geil war übrigens, dass der Mechaniker die Andeutung machte, ob das BT-Modul überhaupt werkseitig verbaut wurde.
    Nach dem Motto: Vielleicht will der Kunde auch nur für umme ein BT-Modul eingebaut bekommen.
    Hab nur gemeint, dass es das gern bei FordEtis (so wie ich auch) nachprüfen kann. Da steht sowas ja drin. :zunge1:
    Hatte das Gefühl, dass ihm gleich der Telefonhörer aus der Hand fällt...

    Dank euch und dem Forum weiß man sich ja ein bisschen zu helfen.:boesegrinsen:
     
  11. #11 wonka0815, 10.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    ...jetzt spinnt der BC auch....!?

    Habe morgen einen neuen Termin in der Werkstatt. Wegen AUX-Buchse und BT-Modul.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Focus anders ist als vor dem Werkstattbesuch.
    Haltet mich für bekloppt aber seitdem die Batterie abgeklemmt war, spinnt der Bordcomputer irgendwie.
    Habe hier ja schon viel zum Thema Restreichweite, Durchschnittsverbrauch im BC gelesen und hab mir immer gedacht, bei mir ist alles sehr genau.
    Gestern war ich das erste Mal, nachdem die Batterie abgeklemmt war, wieder tanken.
    Nach 100 gefahrenen Kilometern müsste die Restreichweite doch mehr als 580 km anzeigen, oder!? Habe einen Diesel.
    Wenn ich sonst vollgetank habe, hatte ich immer so ca. 900 km Restreichweite.
    Wo sind die restlichen 200km hin?:was:
    Kann das echt mit dem Abklemmen zu tun haben.....?:gruebel:
     
  12. jocker

    jocker Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    naja ich denke er muss sich jetzt erstmal wieder neu einpegeln. restreichweite "errechnet" er ja durch deinen durchschnittsverbrauch und dem vorhandenen tankinhalt?!?! :gruebel:
    wenn dein durchschnitt vorher bei - ich sag mal - 5,4l war, kommst du natürlich weiter. wenn du nach dem "neustart" (also nach dem batterie wieder anklemmen) jetzt nur stadt gefahren bist und womöglich nur kleine kurzstrecken, dann geht der durchschnittsverbrauch sicher auf 7 - 8l hoch (jetzt mal grob geschätzt).
    mein fiesta (mk6) hat nur die restweitenanzeige. wenn ich im winter nur zugig stadt fahre, dann zeigt er nach dem volltanken mal gerne nur knapp 500km an. im sommer nach langen ruhigen landstraßen-, oder autobahnfahrten dann auch mal 620km.
    du verstehst wie ich das meine?
     
  13. #13 wonka0815, 10.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Habe ich verstanden.

    Viel wichtiger ist mir, dass mein Radio incl. AUX-Buchse, Freisprecheinrichtung und Sprachkontrolle wieder funktionieren wenn das Auto aus der Werkstatt kommt.
    Und dann mal gucken was der "Freundliche" wegen der Kosten sagt.....
    Bin nicht bereit die Kosten zu übernehmen, wenn die da irgendwas verstellt/kaputt gemacht haben! :nene2:
     
  14. #14 wonka0815, 13.08.2012
    wonka0815

    wonka0815 Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    1.6 TDCi & 2.0 TDCi
    Neverending Story....

    Wie schon am Wochenende gepostet, war das Auto am Samstag in der Werkstatt.
    Leider wurde der Fehler nicht gefunden! Bis zum Feierabend hat der Mechaniker am Radio "rumgebastelt". Sogar ein Auto aus deren eigenen Fuhrpark als "Teilespender" missbraucht. Aber ohne Ergebnis. Letzter Stand ist, dass es wohl was am Radio und Kabelbaum ist. BT-Modul ist in Ordnung.
    Am Mittwoch geht der Wagen noch einmal für den ganzen Tag in die Werkstatt. Dann gucken sich das beide(!) Elektro-Meister an. Hoffentlich haben die zu Zweit mehr glück!! Werde wieder berichten....

    Nachtrag: Wenigstens die AUX-Buchse funktioniert jetzt einwandfrei!
     
Thema:

Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH geht NICHTS mehr!

Die Seite wird geladen...

Nach Einbau der AUX-Buchse beim FFH geht NICHTS mehr! - Ähnliche Themen

  1. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radio und Heckscheibenheizung vertragen sich nicht mehr!

    Radio und Heckscheibenheizung vertragen sich nicht mehr!: Guten Morgen zusammen, ich habe mittlerweile ~87.000 km mit der Kiste runtergefahren, ohne nennenswerte Aussetzer! Nun ist mir aufgefallen, das...
  3. Kofferraum öffnet nicht mehr

    Kofferraum öffnet nicht mehr: Moin Moin zusammen. Seit kurzem öffnet sich mein Kofferraum nicht mehr über die Funkvernbedienung, auch nicht über das Knöpfchen vom Fußraum.Das...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkfernbedienung will nicht mehr

    Funkfernbedienung will nicht mehr: Hallo Zusammen, ich habe nach langer Suche leider kein passendes Thema für mich gefunden. Ich hoffe trotzdem das ich nicht zum 100 mal das selbe...
  5. Ford radio code nr cd 6000 aux

    Ford radio code nr cd 6000 aux: Hallo Wer ist in der Lage mir zu Helfen habe einen Ford Ka vor 4 wochen von privat gekauft..so gestern war die Batterie platt..heute habe ich...