Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY nach IMRC Reparatur, klickerndes Geräusch 2.5 V6

Diskutiere nach IMRC Reparatur, klickerndes Geräusch 2.5 V6 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute, habe heute mein Repariertes IMRC wieder verbaut und nach ein paar Minuten im Leerlauf hat auf einmal dieses Teil angefangen zu Klickern...

  1. Frozen

    Frozen Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Ghia, BJ. 2002, 2.5 V6
    Hi Leute,

    habe heute mein Repariertes IMRC wieder verbaut und nach ein paar Minuten im Leerlauf hat auf einmal dieses Teil angefangen zu Klickern (das schwarze mit dem Stecker :))

    [​IMG]


    kann mir jemand sagen was das ist, woran das liegen kann und ob das schlimm ist wenn ich noch ne weile mit rumfahre?
    wenn ich dann ein bisschen Gas gebe dann ist es weg

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin Frozen,

    fahren kannst du schon, aber über 3500 U/min fehlt die Leistung !
    Vorausgesetz es ist defekt.
    Zieht er denn ordenlich ab 3500 U/min ?

    VG Meiky
     
  4. Frozen

    Frozen Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Ghia, BJ. 2002, 2.5 V6
    habe ihn heute mal auf der landstraße kurz getretten (nach dem einbau) und er hat ordentlich gezogen...ohne obenrum leistung zuverlieren

    werde morgen aufen weg zur arbeit ihn mal ausfahren...wenn er nur 190 bringt weis ich das es immer noch schrott ist

    was ist das fürn teil auf dem Bild?
     
  5. Frozen

    Frozen Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Ghia, BJ. 2002, 2.5 V6
    Hi,

    ick mal wieder.
    folgendes...da er immer nur noch 190 km/h gelaufen ist, habe ich mal den Seilzug vom IMRC überprüft.
    wenn ich ihn im Stand bis 3500 - 4000 U/min drehe, spring der Elektromotor an und zieht auch am Seilzug, also funktioniert das schon mal.
    kann auch etwas inner ASB kaputt sein? kann ich das irgendwie überprüfen ohne die ASB runter zunehmen?

    dann habe ich gestern nen Reset vom Steuergerät gemacht, Batterie abgeklemmt, ca eineinhalb stunden gewartet, wieder angeklemmt, losgefahren, alles schick, er macht zwar immer noch nich mehr wie 190 km/h aber der Lüfter springt nich mehr willkürlich an und aus.

    wollten heute zu meinen Schwiegereltern, Motor gestartet, alles schick, wollten losfahren hat er angefangen zu stottern und die MKL hat aufgeleuchtet.

    dachet mir "ok vielleicht ist ihm die schnelle Autobahnfahrt nicht so bekommen"
    Batterie für ca 3 Stunden abgeklemmt, wieder alles angeklemmt, bin dann softe (max 120km/h) 20 km gefahren (Autobahn, Landstraße und Stadt)
    er hat am anfang leicht gestottert, was ja normal sein soll, hab das Auto dann abgestellt, alles war schick, habe ihn dann nochmal neu gestartet und ihm im stand bis ca 2500 U/min hochtouren lassen und da ist die MKL gleich wieder angegangen.

    kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegen kann oder was ich eventuell Falsch gemacht habe?
    habe Gestern auch nen Neuen Luftfilter verbaut...da vielleicht was Falsch gemacht? (was ich mir irgendwie nich vorstellen kann)

    hoffe hier kann mir einer helfen...werd noch Blöde mit dem Auto und der ganzen Elekrtonik :rasend:

    Gruß Frozen
     
  6. BadAdd

    BadAdd Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.5 V6
    Sind alle Kabelstecker wieder richtig zusammen? Kontaktspray kann da helfen, besonders beim IMRC.
    Vlt. hast du auch den Luftmengenmesser irgendwie beschädigt/ Zerstört.
    Die Fehlerauslese sollte Klarheit bringen.

    Kurzer abschwenk:
    Ich nutze zum Fehlerauslesen so einen Bluetooth-OBD-Stecker und mein Androidtelefon mit dem Programm "OBD Auto Arzt".

    Sowas zum Beispiel
    http://www.ebay.de/itm/HHOBD-Torque...81323704?pt=Elektrogeräte&hash=item460deca6b8
    bin nur mit den Protokollen nicht so bewandert
     
  7. Frozen

    Frozen Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Ghia, BJ. 2002, 2.5 V6
    Hi,

    danke BadAdd für den Tip :top:

    ick bin ne runde Blöd und Blind :rofl:

    hatte den oberen Teil vom Luftfilterkasten und den schlauch zur ASB draußen
    habe heute die Motorhaube geöffnet und siehe da...der Stecker für den Luftmassenmesser war nicht angesteckt :pfeifen:
    habe ihn dann wieder angesteckt, das Steuergerät wieder resetet, ne runde gedreht und siehe da...alles wieder in Butter

    war ick wohl zu aufgeregt am WE :)

    aber son Gerät werd ick mir och noch bestellen ;)


    Gruß Frozen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nach IMRC Reparatur, klickerndes Geräusch 2.5 V6

Die Seite wird geladen...

nach IMRC Reparatur, klickerndes Geräusch 2.5 V6 - Ähnliche Themen

  1. Pfeifendes Geräusch

    Pfeifendes Geräusch: Guten morgen Gemeinde, fahre einen Ford Focus Kombi 1,6 Liter Diesel Baujahr 2008. Habe nun jetzt schon ein längeres Problem beim fahren meines...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Seltsame Geräusche

    Seltsame Geräusche: Hallo liebe Forums-Kollegen, ich hab längere Zeit überlegt, ob ich überhaupt einen Thread über das Problem mit meinem FoFo schreiben soll, weil...
  3. Zischendes Geräusch und Drehzahlmesser

    Zischendes Geräusch und Drehzahlmesser: Liebe Ford Community, ich bin neu hier im Forum und möchte mich daher erst einmal kurz vorstellen. Ich bin 18 Jahre jung und gehe zur Schule...
  4. Transit 2,0 86 Ps komische Geräusche beim Gas geben

    Transit 2,0 86 Ps komische Geräusche beim Gas geben: Hallo wie letztens schon berichtet hier ein Video für euch. Die Geräusche fing auf einmal an und er hat Leistung verloren das Fahrzeug war schon...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Mondeo ölt nach 2 "Reparaturen" immer noch

    Mondeo ölt nach 2 "Reparaturen" immer noch: Servus, bereits in einem anderen Thread habe ich über Ölverlust geklagt. Auto ist ein 2.0 TDCi, BJ. 2008. Ich kaufte den Wagen beim freien...