Nach Kartenupdate geht Sprachsteuerung für Navi nicht mehr

Diskutiere Nach Kartenupdate geht Sprachsteuerung für Navi nicht mehr im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; ich habe erfolgreich die Navi-Version F9 installiert. Für die Spracheingabe fehlen auf der "Liste der verfügbaren Befehle" alle relevanten...

  1. #1 Galaxie, 03.03.2021
    Galaxie

    Galaxie Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.0D Autom. 2020 Titanium 150PS WA6
    ich habe erfolgreich die Navi-Version F9 installiert.
    Für die Spracheingabe fehlen auf der "Liste der verfügbaren Befehle" alle relevanten Begriffe für das Navi.
    (gelistet sind nur "Radio" und "Telefon" -Kommandos).
    Eine nochmalige Neuinstallation kann ich nicht starten, da das System meldet, dass es ja schon auf dem neusten Stand ist.
    Sych v3.4
    Build 20136-Product
    NAVI v F9
     
  2. #2 Focus_1.0, 04.03.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    Ein Werksreset wurde gemacht?
     
  3. #3 Galaxie, 08.03.2021
    Galaxie

    Galaxie Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.0D Autom. 2020 Titanium 150PS WA6
    1. ich weiß nicht , wie ich ein Werksreset machen kann. Bitte Hilfe.
    2. Was wird beim Reset gelöscht?
     
  4. #4 Focus_1.0, 08.03.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    1. Einstellungen -> Allgemein, unterster Menüpunkt, steht auch im Handbuch ;)
    2. Wie schon der Name sagt: Alles. Persönliche Einstellungen, Naviziele, gekoppelte Geräte etc.
     
  5. #5 Galaxie, 08.03.2021
    Galaxie

    Galaxie Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.0D Autom. 2020 Titanium 150PS WA6
  6. #6 Focus_1.0, 08.03.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Reset = Zurücksetzen ;)
     
  7. #7 fokilen, 08.03.2021
    fokilen

    fokilen Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3, 2017, 1.0
  8. #8 Galaxie, 08.03.2021
    Galaxie

    Galaxie Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.0D Autom. 2020 Titanium 150PS WA6
    Ich bitte um Gnade!
    Diesen Menüpunkt habe ich einfach übersehen. Vielen Dank für die Leseübung.
    Nachdem "Reset" müsste ich nur noch einmal das WLAN Passwort eingeben und Alles ist in Ordnung.!
    Die Spracheingabe für das Navigieren ist wieder verfügbar.
    Nochmals : Merci
     
  9. #9 Tolotos, 11.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    Hallo Zusammen,

    habe die aktuellsten Sync und Kartenversionen.

    Leider funktioniert bei mir nun auch die Spracheingabe nicht mehr.
    Aber nur zum Thema Navi.

    Anrufen, Temperatur einstellen geht.

    Ich drücke den Knopf, merkwürdig, es kommt keine Sprachausgabe "Ein Kommando bitte".
    Vielmehr kommt der bekannte grüne Balken mit der Aufforderung zu sprechen.

    Ich sage dann, Adresse suchen und es wird ohne Reaktion auf die Home Ansicht gewechselt.

    Werksreset habe ich gemacht.

    Leider bleibt die Spracheingabe zum Navi ohne Funktion.

    Hat wer eine Idee?
     
  10. #10 Focus_1.0, 12.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    Welche Sync-Version hast du (V3.?)?

    Wenn 3.0:
    Wie groß war das Update-Paket für die F9? Ca. 16GB oder ca. 25GB?
    Wenn 25GB: hast du das Update bis zum Ende laufen lassen (mit 1x Restart und gestecktem Stick zwischendurch)?
     
  11. #11 Tolotos, 12.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    Hi,

    laut Daten Sync 3.4, also V3.

    25 GB.

    Problem ist, ich fahre selten 40 Minuten.

    Irgendwann kam eine Meldung, dass der Vorgang durch ist. Ich habe dann gehalten, Motor aus, Tür auf, zu, auf, Motor an. Dann gab es eine Meldung Update gefunden. Das kam mir als Ford Neuling komisch vor, deswegen habe ich dann den Stick gezogen. Laut Übersicht habe ich nun die aktuelle Kartenversion 9.

    Hätte ich das weiterlaufen lassen müssen?

    Und...

    schon mal vielen Dank für die Mühe.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Update quasi im Stand zu machen, ohne den Motor laufen zu lassen?
     
  12. #12 Focus_1.0, 12.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    das passt irgendwie nicht zusammen, schau nochmal direkt im Sync unter Allgemein -> Info zum Sync nach, gerne auch ein Foto machen ;)

    Jein, je nachdem, was dein Sync genau angezeigt hat ("Neustart erforderlich" oder "Fertig").
    Stick nochmal reinstecken und hoffen, dass das Update dann komplett durchläuft.
    Das Map-Update ist ja nicht zwingend zur Funktion des Autos erforderlich, also bei einer sowieso anstehenden längeren Fahrt einplanen.
     
  13. #13 Tolotos, 12.04.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    20210412_104807.jpg 20210412_104650.jpg

    Am Ende aller Tage werde ich vermutlich durch die Gegend fahren müssen.
     
  14. #14 Focus_1.0, 12.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    beim 3.4 startet das Sync während dem Update normalerweise 1x von selbst.
    Wie auch immer, wenn der vollständige Werksreset nichts gebracht hat, muss das Update nochmal laufen.

    Was du noch probieren kannst (ohne Anspruch darauf, dass das funktioniert):
    Erzeuge die Log-Datei manuell und lade sie bei Ford hoch, wie das geht steht auf deren Update-Seite unter "Fehlerbehebung".
    Mit Glück wird dir dann der fehlende Voice-Teil des Kartenupdates zum Download angeboten, das geht dann etwas schneller als das komplette Update.

    Oder du hast den Mut, mit dem Tool von Cyanlabs gleich auf die neueste Version F10 der Karte zu gehen, die Zeit brauchts dann aber trotzdem.
     
  15. #15 Tolotos, 12.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    Hi,

    erst mal Danke für die Unterstützung.

    Die Log Datei habe ich bereits erzeugt und hochgeladen. Für Sync. Gestern.

    Heute bietet er mir immer noch das gleiche Update an, mit dem Hinweis, dass das Kartenmaterial erst nach dem Sync Update zur Verfügung gestellt wird.

    Also ein Bug. Egal was ich mache, immer wieder das gleiche Update auf der Service Seite.

    Ich ziehe jetzt noch mal das Kartenupdate drüber. Mal sehen was dann passiert.
     
  16. #16 Focus_1.0, 12.04.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    woher ist dann das Map-Update??
    BTW: für das System gibt es mittlerweile die Version 21020, die bei dir installierte 20136 ist von Mitte letzten Jahres.
     
  17. #17 Tolotos, 12.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    Ok.

    Das Map Update ist von der Fordseite. Wurde mir beim anmelden angeboten.

    Zum Verständnis...
    Ich habe eine veraltete Sync Version?

    Dann also doch erst Sync und dann das Kartenmaterial aktualisieren.

    Das könnte es sein.

    Wobei mir das Kartenmaterial im Februar direkt nach dem Sync Update angeboten wurde bzw. Sich erst nach hochladen der Log Dabei downloaden liess.

    Ich verstehe dann doch nix mehr.

    Ziehe jetzt Sync drüber und dann das Kartenmaterial.

    80 Minuten fahren, mindestens...
     
  18. Picard

    Picard Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    FoFi MK8, BJ 2017, EcoBoost 100 PS
    Deine Version ist zwar nicht aktuell, das heisst aber nicht, dass Du erwarten kannst, dass Dir Ford eine aktuellere anbietet. Kommt vermutlich irgendwann.

    Ich kenne niemanden, der mir das Ford-Sync-Update-System - wer wann welches Update warum angeboten bekommt - erklären kann. Aktuellere Sync-Versionen bekommst Du auf diversen Seiten. Die kommen auch von den Ford-Servern, und ich habe bisher noch nichts davon gehört, dass die nicht funktioniert hätten.
     
  19. #19 Tolotos, 13.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    So, habe das aktuell angebotene Update durchgeführt. Es ist tatsächlich eine andere Versionsnummer.

    Leider funktioniert die Spracheingabe für das Navi immer noch nicht.

    Beame jetzt die Log Datei hoch und installiere dann das aktuelle Karten Update.

    Dann muss es ja eigentlich funktionieren.

    Ich berichte nach.
     
  20. #20 Tolotos, 13.04.2021
    Tolotos

    Tolotos Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford, Galaxy, 2019
    So, jetzt wieder alles wie es sein soll.

    Vielen Dank für eure Beratung.

    Das neue Maps Update behebt einen Fehler des vorherigen. So die Ford Kunden Hotline. Nämlich die Probleme der Sprachsteuerung. Bei mir kam leider noch hinzu, dass auch ein neues Sync Update bereit stand. Da ich Neuling war und mir die diffuse Update Politik nicht klar war, habe ich dieses Sync Update missachtet. Hatte ich ja erst vor ca. Drei Wochen gemacht.
     
Thema:

Nach Kartenupdate geht Sprachsteuerung für Navi nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Nach Kartenupdate geht Sprachsteuerung für Navi nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Sync 3 Gracenote Version fehlt nach Kartenupdate auf F9

    Sync 3 Gracenote Version fehlt nach Kartenupdate auf F9: Hallo zusammen, Ich habe von Ford das F9 Kartenupdate erhalten. Nach einer ungewöhnlich langer Installation der Pakete (fast 2 Stunden) wird...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync 3: Dauerfehler bei der Überprüfung auf Kartenupdates

    Sync 3: Dauerfehler bei der Überprüfung auf Kartenupdates: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit der Überprüfung auf anstehende Kartenupdates für meinen Ford Focus MK3, 1.0 Ecoboost, 125 PS, Baujahr...
  3. F9 Kartenupdate

    F9 Kartenupdate: Hallo zusammen, habe heute von Sync 3.3 auf 3.4 upgedatet. Anschließen die F9 Maps heruntergeladen. Die Karten sind entpackt 21GB groß und laut...
  4. Kartenupdate

    Kartenupdate: Hallo, Ich wollte Mal Fragen wie das mit dem Kartenupdate für das Navi funktioniert. Mein sync 3 System hat schon die aktuelle Software, nun...
  5. Kartenupdate von F5 auf F7 Sync2

    Kartenupdate von F5 auf F7 Sync2: Moin, ich habe mal im Forum gesucht, aber nicht wirklich was gefunden. Meine Frage ist: kann ich die F7 oder sogar die F8 SD einfach plug and play...