Nach Radlager wechsel brum/knor geräusch

Diskutiere Nach Radlager wechsel brum/knor geräusch im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag Ford-Forum Ich habe ein Ford Focus MK3 Fl dyb mit der 2.0 150Ps TDCi Maschine drin. Bilder und Vorstellung kommen noch. Haben den...

  1. #1 NordHenri, 06.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    Guten Tag Ford-Forum


    Ich habe ein Ford Focus MK3 Fl dyb mit der 2.0 150Ps TDCi Maschine drin. Bilder und Vorstellung kommen noch. Haben den Wagen jetzt knapp zwei Jahre. Der Ford hat 142T km runter.

    Ich brauch mal das Ford experten Schwarm Wissen.

    Aktuelles Problem:
    Ich habe die neuen Sommerreifen auf die Sommerfelgen (letztes Jahr die Felgen gekauft vorher mit Ganzjahresreifen) ziehen lassen, mit Montage.
    Es waren auf dem Auto zur Zeit vor Ostern noch die Winterfelgen mit Reifen drauf.
    Jetzt habe Ich ein lautes brummen beim Last Wechsel vorne festgestellt.
    Bin davon ausgegangen Radlager sind Kaputt.
    Der Wagen wurde in eine Werkstatt gebracht (nur gute Kritiken). Lastwechsel Geräusche sind weg. Nun höre ich aber ein Knorr/Knukken Geräusch bei 1500- 2100 (u/min) in tiefen ton Bereich später wird das Geräusch höher. Ich habe die Reifen schon zurück gewechselt auf den Wintersatz.
    Das Geräusch bleibt. War auch schon in der selbst Hilfe und hatte den Wagen auf der Bühne. Antischlupf hat ein Strich durch die Rechnung gemacht ohne Gewicht auf den Reifen was zu lokalisieren.
    Ich bin jetzt bei der Vermutung Antriebswellen /Gelenke oder die Lager zwischen Motor und Spritzwand.
    Es ist echt laut.
    Was kann das sein?
    Vielen Dank schon mal.
     
  2. seelo

    seelo Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    fiesta BJ 99 1.3l u. sierra 91 Maverick 2,3
    Hallo was wurde denn in der Werkstatt gemacht ? Haste da eine Aussage? Haben die evt die Schraube nachgezogen um das Spiel zu verringern? Könnte sein das das Geräusch immer noch von den Lagern kommt. Nur komisch das vorher mit Allwetterreifen/ Winterreifen ja wohl nichts war und jetzt doch.Kann aber auch evt am Profil der Reifen liegen.
     
  3. #3 NordHenri, 06.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    Hi
    Es wurden die Radlager getauscht (Sollen auf mein wunsch SKF rein) , laut werkstatt. Aber es hört sich nach Lager oder Kreuzgelenk an.Es ist nur wesentlich lauter mit den Sommerreifen am anfang. Jetzt gehe ich schon bei den Winterreifen beim los fahren an die Decke
     
  4. #4 Meikel_K, 06.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Möglich ist auch ein Defekt am Zweimassenschwungrad. Das ist dann abhängig von der Motorlast und -drehzahl und das scheint hier ja auch der Fall zu sein.

    Reifen, Radlager und Antriebswellen hingegen sind Rotoren, deren Drehzahl nur von der Fahrgeschwindigkeit abhängt. Diesen Unterschied sollte man eindeutig feststellen können.
     
  5. seelo

    seelo Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    fiesta BJ 99 1.3l u. sierra 91 Maverick 2,3
    Bin jetzt kein KFZ Mechaniker. Ist denn rauzufinden , kommt das Geräusch von links oder rechts? Oder eher Mittig evt vom Getriebe War das Geräusch direkt nach dem Reifenwechsel da. Wie ist denn das Bremsverhalten, bzw wie verhält sich das Ganze denn wenn du Gas gibst und gleichzeitig die Bremse leicht trittst? Schon mal nach den Belägen und Scheiben geschaut. Evt Bremssattel fest so das Beläge immer leicht schleifen. Wird an den Felgen was warm beim Fahren. Wenn Auto auf Bühne Gang einlegen bei laufenden Motor. Wenn das Geräusch so stark ist müsste man auch ohne Last was merken . Kupplung ?
     
  6. #6 Schrauberling, 06.05.2021
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    7.303
    Zustimmungen:
    676
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ich höre nichts :)
    Gibt es eine Tonaufnahme oder ein Video dazu.
    Auf der Bühne einfach mal länger auf dem Gas stehen bleiben. Irgendwann kommt ein ABS/ESP Fehler und du kannst problemlos Gas geben, wenn du es nicht schon mit einem Knopf abschalten kannst.
    Der Fehler sollte sich auch selber löschen, wenn du die Zündung einmal ausmachst. Den Wagen absperrst, 30 Sekunden wartest und spätestens wenn du dann über 10km/h gefahren bist.
     
    DriveREMcmax gefällt das.
  7. #7 NordHenri, 06.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    @ Schrauberling Danke für den Tip . Das mit der Bühne mache Teste ich noch mal, mit ton auf nahme;) Das mit dem Knopf wurde ich auch schon gefragt.
    @Meikel.K: Für mich ist es immer im gleichen Bereich egal wie schnell ich bin. Verändert sich die drehzahl verändert sich auch das Geräusch ab 2100.
    @seelo: deswegen habe ich wieder auf die Winterreifen gewechselt, es ist auch da da.:( Es hört sich an wie rechts und links. Das war so nicht im letzten Sommer.
    Es hört sich an als ob ich auf den Lagerndirekt fahre. Wirklich laut für "mich". Ich bring Ihn morgen noch mal zur Werkstatt mal sehen was die so noch sagen und Zeit haben.
     
  8. seelo

    seelo Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    fiesta BJ 99 1.3l u. sierra 91 Maverick 2,3
    Halt uns mal auf dem Laufenden und toi toi das das nichts Ernsthaftes wird
     
  9. #9 NordHenri, 06.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    Ja ,das werde ich machen.
     
  10. #10 Caprisonne, 06.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.263
    Zustimmungen:
    2.106
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Zwischenlager an der rechten Antriebswelle. :gruebel:
     
  11. #11 Meikel_K, 06.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das passt m.E. nicht zum Zwischenlager, Bremsen oder anderen Rotoren in direkter Abhängigkeit von der Geschwindigkeit.
     
  12. #12 NordHenri, 10.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    Moin moin
    Der Wagen ist jetzt wieder in der Werkstatt. Ich hoffe die finden es. Ohne belastung noch nicht getestet(auf der Bühne).
    Frage jetzt doch mal wie bekomme ich die Audio datei hochgeladen ?? Finde dazu keine Anleitung bei mir ist es eine M4A-Datei. Dateiformat ist nicht erlaubt.
    Danke
     
  13. #13 NordHenri, 11.05.2021
    NordHenri

    NordHenri Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB ,07.01.2016,2.0l DTCI/150PS
    Guten Morgen

    Ich habe den Wagen wieder. Es wurde mir gesagt, dass es auch mal schlechte Produkte gibt, auf die Nachfrage was es jetzt war. Ergo ich war drei Mal da.

    Beim ersten abgeben und wieder holen hat schon das staubblech an der Bremsscheibe geschliffen und die Kotflügel haben schieren Hände gehabt (Arbeiter style). Blech wurde gleich wieder geradegebogen.

    Nächsten Morgen wieder hin, geht nicht so. Die Geräusche waren ja anders aber noch da.

    letzten Freitag angemeldet für Montag. Konnte netter weise noch bei einem 03.2017 Focus mitfahren und da war nichts von dem Geräusch zu hören.

    Montag abgegeben den Wagen und um 15:00 wieder bekommen. Jetzt ist das Geräusch weg und hoffentlich alles gut.

    Ps: die Datei Lade ich noch hoch ,Lese gleich hier noch weiter.

    Danke
     
Thema:

Nach Radlager wechsel brum/knor geräusch

Die Seite wird geladen...

Nach Radlager wechsel brum/knor geräusch - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Wechsel Radlager vorn links ?

    Hilfe bei Wechsel Radlager vorn links ?: Hallo Leute, ist hier im Forum zufällig jemand aus Köln, der mir beim Wechsel des vorderen linken Radlagers mit Rat (und wenn erforderlich, mit...
  2. Nach Radlager Wechsel wackeln beim Beschleunigen

    Nach Radlager Wechsel wackeln beim Beschleunigen: Hallo Leute, Habe gestern meine Radlager vorne gewechselt und alles angezogen mit Drehmoment. Alles wieder zusammen gebaut. Heute beim fahren...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radlager selber wechsel: Anzugsdrehmoment?

    Radlager selber wechsel: Anzugsdrehmoment?: Hallo, ich würde gerne bei meinem Ford Focus 2.0TDCI die vorderen Radlager wechseln. Das passende Spezialwerkzeug für die...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Radlager wechseln - Worauf muss ich achten?

    Radlager wechseln - Worauf muss ich achten?: Moin Moin... Ich habe soeben herrausgefunden das eventuell mein Radlager defekt ist :weinen2: Ich würde es gerne wechseln bzw. mit meinem...
  5. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Laute Geräusche - Radlager wechsel ?!

    Laute Geräusche - Radlager wechsel ?!: hallo, bei dem streetka merkt man während der fahrt immer so ein sehr lautes geräusch, ab tempo 80 ist es schon ganz schön laut. weiß nicht wie...