Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Nach Sitzumbau Airbagfehler

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Montana27, 26.04.2014.

  1. #1 Montana27, 26.04.2014
    Montana27

    Montana27 Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Stufenheck
    2.0 TDCI
    BJ: 2009
    Hallo MK4 Gemeinde,

    meine Name ist Thomas und komme aus Frankfurt und bin stolzer Besitzer eines Mondeo MK4 2.0 TDCI Bj 2009.
    Ich habe leider ein problem und hoffe hier in Forum etwas Hilfe zu bekommen.



    habe ein Fehler im Mondeo MK4



    Ich habe andere Sitze eingebaut (vom einen anderen Mondeo MK4)
    vorher waren Stoffsitze jetzt Alcantara Ledersitze seitdem leuchtet die Airbaglampe.


    Habe den Fehler auslesen lassen


    Beschreibung-


    B1126 Seitenairbag Fahrerseite - Auslösesteuerung


    Fehlertyp 13 Stromkreis unterbrochen


    und


    B1127 Seitenairbag Beifahrerseite - Auslösesteuerung


    Fehlertyp 13 Stromkreis unterbrochen



    Das komische ist das es auf beiden Seiten ist.
    Habe erst gedacht vielleicht am kabel (Wackelkontakt)

    Habe auch alles mit Kontaktspray eingesprüht.
    Fehler gelöscht kamm aber direkt wieder.

    Passen die Sitze nicht? oder wovon kann der Fehler kommen?
    Ich weiss das ich nicht am Airbag arbeiten darf das will ich auch nicht mir geht es nur um Infos wo der Fehler zu suchen ist.
    Damit ich evtl die Sitze zurückgeben kann oder die Werkstatt direkt sagen kann ich möchte das ausgetauscht haben.

    Hat jemand das gleiche problem mal gehabt?

    Würde mich freuen über Antworten

    Gruß
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 26.04.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wurde vor dem Lösen der Stecker die Batterie abgeklemmt und einige Minuten gewartet, damit sich die Restspannung abbauen konnte? Wurde die Batterie erst nach dem Anschließen der neuen Sitze wieder angeklemmt?

    Wenn die o.a. Schritte nicht beachtet wurden, kann es zu Beschädigungen an den Sidebags gekommen sein. Wenn sie hier eingehalten wurden, weiß man immer noch nicht, ob das auch beim Ausbau der Alcantara-Sitze der Fall war. Notfalls wird man die alten Sitze wieder einbauen müssen. Wenn der Fehler dann nicht mehr auftritt, liegt es an den neuen Sitzen.
     
  4. #3 Montana27, 26.04.2014
    Montana27

    Montana27 Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Stufenheck
    2.0 TDCI
    BJ: 2009
    Hallo,

    zur meine Schande muss ich gestehen, die Batterie war noch drin als ich die Sitze ausgebaut und die anderen eingebaut habe. [​IMG]



    Kann man das irgenwie enger eingrenzen?

    Meine Vermutung ist

    1. Airbagsteuergerät (oder kann ich das ausschliesen?)
    2. Seitenairbgs Fahrer und Beifahrerseite
    3. Sitze die vielleicht von einen Facelift Fahrzeug stammen der Verkäufer konnte mir das nicht genau sagen
    Ist es unproblematisch Sitze von einen facelift sagen wir BJ: 2012 in einen vor den facelift BJ: 2009 einzubauen?

    Das mit den alten Sitzen ist ne gute Idee das werde ich ausprobieren vielen dank für den Tipp

    PS: aber diesmal werde ich Batterie abklemmen und Lichtschalter einschlaten zum endladen der Restspannung.

    Gruß
    Thomas
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Moin Montana27,

    fahre in ein Fordwerkstatt mit den "neuen" Sitzen und lasse dort das Steuergerät neu Aufsetzen(Löschen und Updaten).
    Durch dein nicht abklemmen der Batterie, denkt dein Steuergerät die Airbags wurden ausgelöst.
    Bei einer unsachgemäßer Bedienung, kann auch zu einer solchen Anzeige kommen.
    Ein Fehler löschen von dir(Reset) bringt nichts, da muß ein tieferer Eingriff in die Software sein.
    Das kann aber nur eine Fordwerkstatt !

    VG Meiky

    PS. Solltest du mal E-Schweißarbeiten an deinen Mondeo haben, lass ruhig die Batterie angesschlossen.
    Das abklemmen machen ja nur die Dummen und Feiglinge. No Risk, no Fun !:gruebel:
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 27.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schon mal die steckerbelegung der sitze zwischen den alten und den neuen kontrolliert
    nicht das da was vertauscht ist oder fehlt

    denn wenn auf beiden seiten der gleiche fehler vorliegt kommt mir das etwas merkwürdig vor
     
  7. meiky

    meiky Guest

    Moin RST,

    na ja, dass wird er jawohl gemacht haben oder ?

    Ich bin hier jetzt raus, nachher sprengt sich der Mensch noch in die Luft.:nene:

    Da muß er jetzt alleine durch !


    VG Meiky
     
  8. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Entweder ist die Belegung der Stecker, wie RST schon schrieb, unterschiedlich.

    Oder, da der Verkäufer noch nicht einmal das BJ des Spenderfahrzeugs kennt,
    ist es auch möglich das die Sitze aus einem Unfallwagen stammen.

    MfG
    Peter
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 27.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann wären aber die sitze an den lehnen aufgerissen und die Airbags würden raushängen .

    hab noch folgendes zu den fehlercode gefunden:
    DTC B1126 55: Konfiguration von Seitenairbag - Fahrerseite fehlerhaft
    DTC B1127 55: Konfiguration von Seitenairbag - Beifahrerseite fehlerhaft
    und es gibt da noch mehr fehlerbeschreibungen zu den beiden fehlern.


    anscheinend gibt es da auch baujahrmässig unterschiede
    zumindest unterscheidet man in den schaltplänen vor 03/2008 und ab 03/2008
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    Nee an heraushängenden Airbags habe ich natürlich nicht gedacht.

    Aber es soll “schlechte“ Menschen geben, man kann einen Sitz so wieder hinkriegen
    das äußerlich nichts zu bemerken ist.

    Einen Airbag gibt es dann natürlich nicht mehr.

    Das ist dann natürlich Betrug, aber es wäre bestimmt nicht das erste Mal.

    Aber da ich erstmal das Positive in einem Menschen sehe, glaube ich auch eher,
    dass die elektrische Verdrahtung der Sitze unterschiedlich ist.

    MfG
    Peter
     
  12. #10 GeloeschterBenutzer, 27.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    nicht nur das , das kann im fall des falles sogar fahrlässige tötung sein !!!
     
Thema:

Nach Sitzumbau Airbagfehler

Die Seite wird geladen...

Nach Sitzumbau Airbagfehler - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden

    Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden: Hallo Scorpio Freunde, in meinem Scorpio Turnier wurden in einer Ford-Vertragswerkstatt im Verlauf von Arbeiten für den Tüv (u.a. die...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Airbagfehler - Gurtstraffer ?

    Airbagfehler - Gurtstraffer ?: Hallo, bei meinem Mondeo (5/2005, 1,8 l) meldet sich die Airbaglampe 5x kurz und einmal lang bevor sie irgendwann auf Daueranzeige geht....