Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Nach Wechsel Fahrwerksfeder - Spur einstellen?

Diskutiere Nach Wechsel Fahrwerksfeder - Spur einstellen? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ihr lieben, ich wollte jetzt am kommenden Wochenende meine Federn vorne tauschen. Ist es danach sinnvoll die Spur einstellen zu lassen?...

  1. #1 tradorus, 02.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Hallo Ihr lieben,

    ich wollte jetzt am kommenden Wochenende meine Federn vorne tauschen.
    Ist es danach sinnvoll die Spur einstellen zu lassen?

    Oder kann ich, wenn ich keine Auffälligkeiten bemerke, ohen Einstellen weiterfahren?

    LG Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbymechaniker, 02.02.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Ja, einstellen lassen. Aber erst 1000 km fahren, damit die neuen Federn sich setzen können.
     
  4. #3 Mr.Kleen, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Maddin ...

    Beim Mondeo brauchst Du keine Spur einstellen zu lassen. Weil die Verbindung zwischen Achsschenkel und Federbein eine Feste Grösse ist. Also werder Spur noch Sturz noch Nachlauf lassen sich da einstellen. Sollte das Fzg,also nach dem Wechsel weiterhin gut geradeaus laufen,brauchst Du keine Einstellung.Vorausgesetzt die Fahrzeughöhe ändert sich nicht !!! Anders natürlich bei Tieferlegungsfedern. Durch die Tieferlegugn bekommt er sofort eine negative Spur. Es würden sich die Reifen vorne innen abnutzen. Daher müsstest Du in den Fall zur Achsvermessung,um wieder die richtige Vorspur einstellen zu lassen.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 tradorus, 02.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Die Fahrwerkshöhe bleibt gleich.

    Es kommen wieder de Federn rein, die auch drin waren.

    Edit: Natürlich neu.

    LG Martin
     
  6. #5 MucCowboy, 02.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Mr.Kleen: ist das bei Federn unterschiedlicher "Setzung" durch Alter oder unterschiedlicher Härte (z.B. ST200-Federn in Standard-Mondeos) auch so? Und: ich hab in einem anderen Thread beschrieben, das Federbein praktischerweise mit Schwenklager auszubauen. Dabei werden auch die Spurstangenköpfe gelöst. Klar, ich verdrehe das Gewinde an den Spurstangen nicht. Auch dann ohne Spureinstellung?

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 scuba.duck, 02.02.2011
    scuba.duck

    scuba.duck Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller 2,0TDCI Bj 02
    Ich wurde sie einstellen lassen! Auch wenns die gleichen Federn sind... die alten haben sicher eine andere Spannung wie die neuen. Sind ja bestimmt weichgeritten...
    Zumindest ist die Einstellung billiger wie 2 neue Reifen

    Lg
    Thorsten
     
  8. #7 LauderBack, 02.02.2011
    LauderBack

    LauderBack Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 325tds Touring
    Habe vorne neue Federn reingepackt und musste nichts einstellen lassen ! :D
     
  9. #8 Mr.Kleen, 02.02.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Klar Muc,auch da ohne Spureinstellung.Der Spurstangenkopf ist doch eine feste Grösse. So lange Du das Gewinde lässt wie es ist,verändert sich da garnix.Und wenn Du es so machst wie Du im anderen Thread geschrieben hast,also mit Schwenkkopflager demontieren,dann ist ja untem am Traggelenk auch ein feste Grösse vorgegeben.Also ändert sich auch da nichts.'Und wenn dann nach dem Federnwechsel die Fahrzeughöhe gleich geblieben ist,dann brauch KEINE Spur eingestellt zu werden. Vorausgesetzt natürlich,das sie vorher gestimmt hat !!!

    Warum 50€ ausgeben,wenn es nicht nötig ist. Wenn Du die Achsgeometrie verstehst,und weisst WIE Du WAS auszubauen hast,brauchst Du keine Vermessung. Wie gesagt ... immer unter dem Aspekt,das die Fahrzeughöhe sich nicht nennenswert werändert !!!
     
  10. #9 MucCowboy, 02.02.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Joup, die hat bei meinem vorher gestimmt. Naja, nach Federbruch und Einbau von ST200-Federn also einmal unnötig in der Werkstatt gewesen. Die Fahrzeughöhe ist so gut wie gleich geblieben (ST200 ist ein klein wenig tiefer, aber ein 4-Zylinder-Motor federt nicht so weit ein wie ein V6). Naja, ich kenne den Meister dort, und irgendwie bedaure ich die unnötige Ausgabe jetzt deshalb nur teilweise. ;)

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 Hobbymechaniker, 02.02.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab das alles auch mal durchexerziert; genauso wie von Dir beschrieben.
    Und dennoch stimmte hinterher die Spur nicht mehr exakt, was sich bei der Vermessung zeigte. (Vorher war es noch korrekt; hatte ich nämlich auch schon mal einstellen lassen)
    Natürlich ist es schön, 50 € zu sparen, aber nicht, wenn es einen beim nächsten Sturzregen auf der Landstraße aus der Kurve haut, weil man an der Spureinstellung "gespart" hat !
    Sorry, aber die Vorderachsgeometrie reagiert extrem sensibel auf kleinste Veränderungen, auch wenn man vielleicht glaubt, alles so gelassen zu haben, wie es vorher war !
    Die Sicherheit und der nicht zu vergessen möglichst geringe Reifenverschleiß wäre mir im Zweifelsfall wichtiger als die kurzfristige Geldersparnis.
    Aber muss natürlich jeder selbst wissen was er macht.
     
  12. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also bei mir hat damals, den Reifen vorne aussen quasi aufgefressen.... :gruebel: Muss den Vermessungsbericht nochmal raus suchen, was da wie wohin verstellt worden ist....
     
  13. #12 Falk_Henkel, 04.02.2011
    Falk_Henkel

    Falk_Henkel Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 2,0 Automatik, EZ 97
    Hallo,

    habe es ebengemacht, Spur muß nicht eingestellt werden, wenn man das Federbein aus dem Schwenklager drückt.
    Es gibt nur eine Möglichkeit, das wieder zusammenzubauen.
    Spurstangen etc. sind drangeblieben.

    Gruß
    Falk
     
  14. fk90

    fk90 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo, bj 97
    Hallo,


    sorry blöde Frage:

    bei mir ist die Kupplung neu rein gekommen, gleichzeitig wurde ein Federbruch VR festgestellt, also mit erneuert.

    Sollte die Spur, Sturz, Nachlauf ... nach diesen Montagemassnahmen eingestellt bzw. kontrolliert werden?

    Gruss
     
  15. #14 Mondeo-Driver, 19.04.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    .... wenn nur eine Seite getauscht wurde brauch da nichts an der Spur eingestellt werden (hab das Spielchen auch noch vor mir :rolleyes: )
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    auf jeden fall achse vermessen lassen wenn du ne neue kupplung bekommen hast. bei kupplungswechsel muss der hilfsrahmen ab, der wird zwar wieder mit zentrierstifen zentriert , aber die achse muss trotzdem vermessen werden.
     
  18. fk90

    fk90 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo, bj 97
    Hallo,

    alles klar- Danke!

    Gruss
     
Thema:

Nach Wechsel Fahrwerksfeder - Spur einstellen?

Die Seite wird geladen...

Nach Wechsel Fahrwerksfeder - Spur einstellen? - Ähnliche Themen

  1. KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220

    KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220: Hallo aus Österreich! Fahre seit dem Sommer einen KUGA I BJ 2012 mit 140 PS TDCI 2,0 . Bin bis auf die original Sitze sehr zufrieden. Um das...
  2. Nach öl wechsel springt nicht mehr an

    Nach öl wechsel springt nicht mehr an: Hallo zusammen, Hab gestern ein ölwechsel ( Öl -> Ford Formula F) an meinen Ford Focus 2.0 TDCI 2005 mit 172.000km gemacht seit dem springt er...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenon einstellen

    Xenon einstellen: Hi, beim Vorfacelift wußte ich noch, wo die Einstellschrauben für die Höhenregulierung sind, beim Facelift habe ich die bisher noch nicht...
  4. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drosselklappenpoti einstellen

    Drosselklappenpoti einstellen: Unser GFJ hat die Kabelisolierungen des Potis abgeworfen. Alles verkeimt. Ein neues aus der Bucht ist jetzt hier. Üble passgenauigkeit von den...
  5. Tacho wechsel

    Tacho wechsel: Wär kann mir genaue Informationen geben bei dem Der Tacho Kombiintrument wechsel von kleinen Display auf gross funktioniert hat. Mein Auto...