Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Nach wechseln der Kopfdichtung kein druck im Kühlkreislauf bei warmen Motor!

Diskutiere Nach wechseln der Kopfdichtung kein druck im Kühlkreislauf bei warmen Motor! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo ertmal, ich habe mal eine Frage, Habe bei meinem 98er Escort 1,6 Liter 16V die kopfdichtung inkl. Thermostat gewechselt. Er läuft auch...

  1. #1 Focus ST Maik, 06.01.2010
    Focus ST Maik

    Focus ST Maik Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS 2011
    Hallo ertmal,

    ich habe mal eine Frage, Habe bei meinem 98er Escort 1,6 Liter 16V
    die kopfdichtung inkl. Thermostat gewechselt. Er läuft auch wieder Super, nur leider habe ich kein Druck mehr im Kühlkreislauf. Kann mir jemand helfen???
    Es ist weder kühlwasserverlust da noch irgendwas anderes. Eins wäre noch er wird schlechter warm ( betriebstemperatur) . kann mir jemand helfen???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Schau dir trotzdem nochmal das Thermostat an,
    vielleicht hängen da ja Reste von der alten KD drinn.

    Druck baut sich eigendlich von allein auf, wenn das Kühlwasser warm wird,
    aber wenn er nicht auf Betriebstemperatur kommt, wird das nichts.
     
  4. #3 ralfcdc, 06.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wie kommst du denn darauf, dass er keinen Druck im Kühlwasserkreislauf hat?
    Vielleicht ist das Thermostat fehlerhaft?
     
  5. #4 Focus ST Maik, 06.01.2010
    Focus ST Maik

    Focus ST Maik Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS 2011
    merkt man ja an den schläuchen und auch wennman den behälter öffnet... ist nicht gut. leichter druck sollte immer da sein bei warmen motor. Thermostat ist neu ( originalteil ), und betriebstemperatur bekommt er. nur meines erachtens etwas spät für ein benziner..
     
  6. #5 ralfcdc, 06.01.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Naja, Druck in Form von heißem Wasser.
    Der Essi braucht schon ein bischen, bis er warm wird, jetzt gerade im Winter dauert das ewig und die Temperaturnadel kommt gerademal in den NORMAL- Bereich.
    Wie ist es denn im Stand?
    Lass ihn mal im Stand ne weile Laufen und behalt die Temperatur im Auge.
     
  7. #6 Focus ST Maik, 07.01.2010
    Focus ST Maik

    Focus ST Maik Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS 2011
    Also Thermostat geht. heute probiert. na im stand dauert zwar aber wird konstant warm. ist ja auch kalt draußen. aber weis nicht wieso kein überdruck da ist im Kühlkreislauf...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fofo73, 07.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2010
    fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Was wird konstant warm, der Schlauch am Thermostat?

    Das wäre ja das sicherste Zeichen das es offen klemmt.
    Dann kannst du lange warten bis der Motor warm wird.
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Im deckel deine Ausgleichsbehälters is ein "überdruckventiel"
    Nicht das dass ne macke hat.
    Hol dir mal nen neuen deckel vom Schrot und probiers dann noch mal.
     
Thema:

Nach wechseln der Kopfdichtung kein druck im Kühlkreislauf bei warmen Motor!

Die Seite wird geladen...

Nach wechseln der Kopfdichtung kein druck im Kühlkreislauf bei warmen Motor! - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motor ruckelt Verbrauch hoch

    Motor ruckelt Verbrauch hoch: Hallo Bin neu hier im Forum. Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo 2.0 Tdci. Es ist so das der Motor manchmal komisch läuft er nimmt Gas an...
  2. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  3. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  4. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  5. Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck

    Kraftstoffpumpe hat zu viel Druck: Hallo Leute, Ich fahre einen 2004er F 150 5.4l mit einer KME Gasanlage. Läuft alles super. Folgendes Problem: Ich hatte im Februar ein...