Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Nach Zahnriemen wechsel stottert der Motor

Diskutiere Nach Zahnriemen wechsel stottert der Motor im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute ! Habe jetzt am We bei meinem 2 liter mk 2 den Zahnriemen gewechselt, er lief vorher richtig gut. Doch bei so 201000 km laufleistung...

  1. #1 thorstyde, 05.09.2011
    thorstyde

    thorstyde Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio mk 2 bj 95 2 liter
    Hallo Leute !
    Habe jetzt am We bei meinem 2 liter mk 2 den Zahnriemen gewechselt, er lief vorher richtig gut. Doch bei so 201000 km laufleistung sollte mann den riemen mal wechseln oder?
    Also jetzt folgendes Problem, also fange mal von vorne an.
    Nockenwelle mit Feile arretiert,Nockenwelle danach gelöst um die vorspannung zu unterdrücken,dann die Kurbelwelle eingestellt auf Makierung.
    Danach erst einmal von Hand gedreht und alles ging wunderbar,doch jetzt das Problem.

    Motor läuft im Stand wie ein Ascheimer und im Lastbetrieb ist alles gut, und er nimmt auch super Gas an,weiß einer vielleicht Rat. ????????
    Zündkezen sind Neue von Ford drin .
    Bitte ehlft mir bin schon am verzweifeln.
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du vielleicht die falsche Markierung auf der Riemenscheibe erwischt? Zündkabel falsch gesteckt?
     
  3. #3 thorstyde, 05.09.2011
    thorstyde

    thorstyde Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio mk 2 bj 95 2 liter
    also zündkerzenstecker kannst Du eigentlich nicht vertauschen ,alleine schon der länge wegen nicht,und bei der Riemenscheibe,weiß ich es nicht genau laut dem Forum soll ja die 2te makierung oben stehen,dH auf der Makierung nur es wäre super wen jemand nen Foto reinstellen könnte :
     
  4. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Das Zündkabel vom 4.Zyl. kann man leicht daneben Stecken, hab ich selbst auch schon paar mal geschafft.
    Kurbelwellenmarkierung nehme ich immer den Halbmond auf 12 Uhr (Riemenscheibe ausgebaut) passt immer.

    Gruß Dieter
     
  5. #5 salihbey, 06.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Kurbelwelle auf Markierung sagst du?
    Welche Markierung denn? Ist die Markierung auch tatsächlich die OT? An meiner Riemenscheibe waren drei Markierungen, also wertlos für mich.
    Nachtrag: rmondi, schreibt das richtige, wenn er schreibt, dass die Kerbe für die Scheibe auf 12 Uhr stehen muss.
    Prüfe in dem du deinen rechten Reifen abmachst, und die Verkleidung danach die Zündkerzen entfernst, um einen langen und schmalen Stab oder Rundeisen, in die erste Zylinder reinstellst, also von vorne gesehen linker Zylinder und dann mal den Motor solange drehts bis der Stab seinen höchsten Punkt erreicht. Dann prüfe ob dann deine Markierung stimmt.
    Ansonsten unbedingt die Zündkäbel tauschen, und wenn sie noch so toll aussehen. und in die Stecker ein wenig Kontaktspray reinsprühst.

    Prüfe ob die Spannung des Riemens den Vorgaben entspricht.
    Hast du die Nockenwellenräder gelöst und dann erst gespannt, nachdem du den Motor eine volle Umdrehung gedreht hast?
    Sind eben viele offene Fragen für mich da.
    Was soll die Aussage:
    "Nockenwelle mit Feile arretiert,Nockenwelle danach gelöst um die vorspannung zu unterdrücken,dann die Kurbelwelle eingestellt auf Makierung."
    darstellen?

    Hast du etwa tatsächlich die Nockenwellen gelöst? Ich hoffe dass ich das falsch verstanden habe.

    Normal werden die Nockenwellen mit einer 5mm Stahl auf der anderen Seite fixiert, und dann die Nockenwellenräder gelöst. Natürlich mit Gegenhalter.
    Gespannt werden die Nockenwellenräder auch immer noch während die 5mm Lineal die Nockenwellenräder fixiert sind. Wenn du den Lineal entfernst und dann die Nockenwellenräder anziehst, verspreche ich dir, dass die Nockenwellen sich bewegen, da die Anzugsdrehmoment, einiges an Power erfordert, so dann man immer aber auch immer mit nem Nockenwellenrad Gegenhalter gegenhalten muss, so dass die 5mm Lineal die Aussparungen in den Nockenwellen nicht abbricht.

    Berichte bitte im Detail, wie du vorgegangen bist, da deine Ausführungen und deine Vorgehensweise nicht so klar rüberkommen.

    Salihbey.
     
Thema:

Nach Zahnriemen wechsel stottert der Motor

Die Seite wird geladen...

Nach Zahnriemen wechsel stottert der Motor - Ähnliche Themen

  1. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  2. Motor springt nicht an

    Motor springt nicht an: Hallo ihr Lieben, wir haben vor kurzem einen Ford Galaxy 2.3L 16V BJ 1998 erstanden. Ich bin verliebt in dieses Auto, dennoch lief er nicht...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 1,6 Ti-VCT Zahnriemen und VCT-Einheit

    1,6 Ti-VCT Zahnriemen und VCT-Einheit: Hallo zusammen, ich muss dieses Jahr bei meinem Fiesta JA8 BJ 2011 die 160.000km Inspektion machen lassen. Das heißt Zahnriemenwechsel. Ich habe...
  4. Getriebe wechsel

    Getriebe wechsel: Hallo an alle. Ich habe mein Getriebe gewechselt nun zu mein Problem oben passt es nur unten hand breit Luft woran kann das liegen kotze voll ab
  5. Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??

    Haben die 2,3er Duratec HE Motoren Probleme mit Pleuellagerschäden??: Hallo Leute, bin gerade auf das Thema Pleuelagerschäden bei den 2,3 Duratec HE Motoren gestoßen...... Hier hab ich nix gefunden. Übern Maverick...