Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nach Zahnriemenwechsel: Vibrieren, unruhiger Leerlauf, Leistungsverlust

Diskutiere Nach Zahnriemenwechsel: Vibrieren, unruhiger Leerlauf, Leistungsverlust im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich hatte meinen Ford Focus BJ 2002 DNW, 1.6 Zetec Motor am Freitag bei Ford in der Werkstatt. Es wurde der Zahnriemen gewechselt....

  1. chsk29

    chsk29 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DNW BJ 2002, 1.6 Zetec
    Hallo zusammen, ich hatte meinen Ford Focus BJ 2002 DNW, 1.6 Zetec Motor am Freitag bei Ford in der Werkstatt. Es wurde der Zahnriemen gewechselt. Freitag Abend hab ich das Auto abholen lassen und bin erst am Samstag zur Probefahrt gekommen. Vorher lief der Motor super ruhig und geschmeidig, leider sind mir nach dem Werkstattaufenthalt folgende Mängel aufgefallen:

    - Motor läuft im Leerlauf unruhig, vibriert
    - Motor zieht ab ca. 100 km/h schlecht. Ab 150 km/h wirds ein Kampf und geht nur noch im Schneckentemo schneller. Vorher ohne Probleme auf 190 km/h.
    - Motorkontrollleuchte hat zwei Mal kurz für ca. 10 Sekunden aufgeglimmt.

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass die untere Rolle vom Keilriemen ca. jede 30 Sekunden aussetzt und nicht mehr mitläuft. Wenn sie stehen bleibt, gibt es ein lautes "KLACK"-Geräusch.

    Da die Werkstatt erst am Donnerstag wieder aufmacht und ich dann zur Reklamation fahren werde, wollte ich hier mal anfragen, ob jemand eine Ahnung hat, was da schief gelaufen ist?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 westerwaelder, 23.12.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    das "klack" wird die magnetkupplung vom klimakompressor sein. klima abschalten und es sollte ruhig werden.
    für den rest ist die werkstatt zuständig. die haben eine rep. durchgeführt und das ist eben in die hose gegangen. von falschen steuerzeiten bis vergessene unterdruckschläuche oder nicht angeschlossenen sensoren ist alles möglich.
    macht da niemand eine probefahrt ?
    stellen die sich quer, schlichtungsstelle der kfzinnung anrufen.
    bis dahin ist der motorraum für dich tabu.

    Arndt
     
  3. chsk29

    chsk29 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DNW BJ 2002, 1.6 Zetec
    Besten dank!
     
Thema:

Nach Zahnriemenwechsel: Vibrieren, unruhiger Leerlauf, Leistungsverlust

Die Seite wird geladen...

Nach Zahnriemenwechsel: Vibrieren, unruhiger Leerlauf, Leistungsverlust - Ähnliche Themen

  1. Motorstörung ohne Leistungsverlust

    Motorstörung ohne Leistungsverlust: Hallo Liebes Forum , ich habe an meinem Focus seit April sporatisch das Problem dass immer wieder die Azeige Motorstörung im Display erscheint....
  2. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  3. Focus 1.6 schlechter Durchzug, gelegentlich unruhiger Lauf

    Focus 1.6 schlechter Durchzug, gelegentlich unruhiger Lauf: Hallo liebe Fordfahrer! Ich habe seit 2,5 Jahren einen Ford Focus MK1 EZ 2003 mit dem 1.6 Zetec-Motor. Diese Auto hat mich bisher immer treu...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hi , ich habe mal eine frage ... Hat jemand evtl eine pdf anleitung für den zahnriemenwechsel ? Möchte nur nicht zuviel abbauen . ist ein...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Leistungsverlust nach Turbotausch

    Leistungsverlust nach Turbotausch: Hey, das Thema wurde bestimmt schon 1000x begonnen ich glaube mittlerweile alles gelesen zu haben aber ich bin bisher noch nicht zu einer Lösung...