Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Nach Zündkerzenwechsel und 200km Aussetzer beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von SupaJan, 23.11.2012.

  1. #1 SupaJan, 23.11.2012
    SupaJan

    SupaJan Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1998, 1,4l 75PS
    Hallo ich bin neu hier :),

    ich habe beim Escort meiner Freundin (MK7, 1,4l 75PS) am Anfang der Woche die Zündkerzen gewechselt. Natürlich original Motocraft (neuere Teilenummer aber die ersetzen sich ja).
    Der Motor lief 3 Tage bzw. ca. 200km völlig problemlos. An kalten Morgen, auf der Autobahn, auf der Landstrasse, im Stadtverkehr - alles super. Hab mich schon gefreut, weil er subjektiv etwas geschmeidiger mit den neuen Kerzen lief.

    Jetzt fing er heute morgen auf einmal an beim Beschleunigen Aussetzer zu haben, erst zur 2-3, dann wurde es im Laufe der Fahrt schlimmer. Nur wenn ich ganz sanft beschleunige klappt es halbwegs.

    Die Zündkerzen habe ich mit lauwarmem Motor erst locker reingedreht und nach kurzer Zeit mit der Ratsche festgezogen. Nicht allzufest, aber so dass sie sich unter normalen Kraftaufwand mit der Ratsche nicht mehr drehen lassen.

    Im Moment sitze ich auf der Arbeit und bin froh dass der Esci in der Tiefgarage steht, vor der Heimfahrt wollte ich die Kerzenstecker mal prüfen und ggf. die Kerzen nachziehen (Werkzeug wohlweislich im Kofferraum liegen lassen :D).
    Habt ihr trotzdem noch Ideen/Vorschläge für mich damit ich mich etwas besser auf die Heimfahrt und das Wochenende freuen kann? :freuen1:


    lg
    jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 23.11.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht war nur ein Kerzenstecker nicht 100% aufgesteckt und hat sich gelockert.

    Es kann auch eine der neuen Kerzen einen Frühausfall zeigen oder bei der Montage einen Anriss im Keramik-Isolator abbekommen haben oder eines der (uralten?) Zündkabel die Strapazen des Kerzenwechsels nicht überlebt haben.

    Prinzipiell auch möglich wäre ein beginnender Ausfall der Zündspule, das zeitliche Zusammentreffen wäre aber arger Zufall.
     
  4. #3 SupaJan, 23.11.2012
    SupaJan

    SupaJan Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1998, 1,4l 75PS
    Huhu,
    danke schonmal für die schnelle Antwort :)

    Also die Zündkerzenstecker habe ich überprüft, die saßen alle richtig. Hab sie auch nochmal ab und wieder aufgesteckt.
    Dann auf der Rückfahrt fing er erst wieder an als der Motor halbwegs warm war. Direkt nach dem losfahren konnte man problemlos beschleunigen. Aber auch Langstrecken waren ja die letzten 200km kein Problem.
    Das Problem wird jedenfalls jetzt rapide schlimmer. Sind jetzt quasi 25km von Köln nach Lohmar auf wahrscheinlich 3 Zylindern gefahren :-s

    Scheint also wohl eher an den Kerzen zu liegen, oder? Ob sich da eine in ihre Einzelteile auflöst?
    Werde die - wenn er abgekühlt ist - mal rausschrauben und hoffen dass ich an einer einen Unterschied entdecke....
     
  5. #4 Meikel_K, 23.11.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So würde ich es auch machen. Schon möglich, dass eine Kerze einen feinen Riss im Isolator abbekommen hat.
     
  6. #5 Timmy86, 23.11.2012
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    ich würde die kerzen einzeln nachschauen. jede raus, stecker wieder drauf und das gewinde an masse halten. motor starten und schauen ob ein sauberer und gleichmäßiger funke kommt....

    wie sehen die zündkabel/zündverteiler aus? wie alt sind die?!
     
  7. #6 SupaJan, 24.11.2012
    SupaJan

    SupaJan Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1998, 1,4l 75PS
    Huhu :)

    so die Sichtkontrolle hat in diesem Fall ausgereicht.
    Vermutlich hatte die dann wirklich einen Haarriss im Keramik Körper, und hat dann mit der Zeit Wasser gezogen oder so.

    Habe die am besten aussehende alte Kerze eingebaut, und jetzt läuft der Escort wieder 1a :-) :fahren:

    Danke für eure Hilfe, und ein schönes Restwochenende :)


    lg
    Jan
     

    Anhänge:

  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach Zündkerzenwechsel und 200km Aussetzer beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Nach Zündkerzenwechsel und 200km Aussetzer beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung

    "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, beide knöpfe funktionieren nicht ganz: 1. Bei der linken (Frontscheibe) leuchtet es nicht mehr orange, aber es geht an bzw. aus....