KA 1 (Bj. 96-08) RBT Nach Zündspulentausch kein Zündfunke

Diskutiere Nach Zündspulentausch kein Zündfunke im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo alle zusammen, brauch dringend eure hilfe habe da ein Problem mit meinem Ka, Bj 2001, RBT, Endura Motor 60ps, mein Auto ging beim fahren...

  1. #1 Börni472, 02.06.2010
    Börni472

    Börni472 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BJ2001 ecotec
    Hallo alle zusammen, brauch dringend eure hilfe
    habe da ein Problem mit meinem Ka, Bj 2001, RBT, Endura Motor 60ps,
    mein Auto ging beim fahren einfach aus,(natürlich mitten in der City von Münster),Nach dem Abschleppen und nach einigen fummeln und probieren ist mir aufgefallen das keine Zündfunken endstehen(an allen vier Kerzen kein Zündfunke), ok, eine neu-gebrauchte Zündspule besorgt und eingebaut, proforma auch gleich die Kerzen mitausgetauscht;)
    jetzt ist das problem immer noch da, kein Zündfunke (auf allen Kerzen):rasend:, die Prüfung mit einem Auslesegerät ergab keinen Fehler, was kann das sein:gruebel:,
    der schutzschalter ist nicht ausgelösst(überprüft), die zündkabel sind auch alle inordnung(auch überprüft), gibt es irgendwo ein Schalter oder Relais die defekt sein könnten.
    bin um jede hilfe und idee dankbar.


    Gruss an alle
    Rolf

    PS: Rechtschreibfehler dürfen behalten werden
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.06.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wurden schon alle Sicherung kontrolliert?

    Man sollte nach dem OT-Sensor schauen (ob der die richtigen Werte liefert)

    Die Kabel von dem Anschlusstecker (Zündspule) sind OK (nicht das ein Marder eines abgebissen hat)?

    Die Zündspule wird über das Steuergerät gesteuert ... wenn man sonst keine Fehler findet sollte man das mal tauschen ...
     
  4. #3 Börni472, 03.06.2010
    Börni472

    Börni472 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BJ2001 ecotec
    hallo
    alle Sicherungen, Zündkabel und elektrische Verbindungen wurden kontrolliert, (ich habe auf allen Kerzen kein Zündfunke.)
    kein ergebnis, aber was ist der OT-Sensor? und wo liegt der?.
    Das Steuergerät tauschen hört sich teuer an, kann man sowas vorab prüfen?
     
  5. #4 focuswrc, 03.06.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    evtl fehler auslesen. oder mal die batterie für ne halbe stunde abklemmen. ot-geber is an der nockenwelle am zylinderkopf oben dran und schaut, wann welcher zylinder am oberen totpunkt ist sodass da gezündet wird. allerdings gibts noch nen kurbelwellensensor der da auch mit reinspielt. der karren läuft auch ohne ot-geber..
     
  6. #5 ford1968, 03.06.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Der "OT-Sensor" heißt eigentlich Kurbelwellenstellungssensor und ist unterhalb des Auspuffkrümmers getriebeseitig eingebaut. Durch ihn wird die Drehzahl und der Zündzeitpunkt berechnet. Er tastet den Zahnkranz der Schwungscheibe ab und ermittelt die Stellung der Kurbelwelle durch eine "Zahnlücke" 90° vor OT. Wenn er ausfällt, startet der Motor nicht.

    Der Nockenwellensensor tastet einen Nocken auf der Welle ab und berechnet den Zündzeitpunkt für Zylinder 1. Das Signal ist nur beim starten erforderlich. Wenn er ausfällt startet der Motor, läuft aber u.U. unsauber.

    Klugscheissmodus aus;)
     
  7. #6 Börni472, 03.06.2010
    Börni472

    Börni472 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BJ2001 ecotec
    hi,
    also das Diagnosegerät sagt das kein fehler vorhanden ist. Werden den Nockenwellensensor und den Impulsgeber mal überprüfen. Wat aber komisch is das die Zündspule kein auf keinen Pott einen Zündfunken abgibt.
     
  8. #7 ford1968, 03.06.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Wenn das PCM vom KW-Sensor kein Signal bekommt, dann funktioniert die komplette Spule nicht.
     
  9. #8 Börni472, 03.06.2010
    Börni472

    Börni472 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BJ2001 ecotec
    hi,
    dan werde ich den mal austauschen
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Börni472, 08.06.2010
    Börni472

    Börni472 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka BJ2001 ecotec
    hi alle zusammen,
    habe jetzt den Kurbelwellensenor ausgetauscht, Batterie ausgebaut und über Nacht neu geladen, und wie gehabt, auf allen Pötten kein Zündfunke:rasend:.
    Zündspule is neu(allerdings gebraucht vom Schrotti meines vertrauens)
    KW-Sensor is auch neu drin, Zündkabel überprüft, Zündkerzen neu.
    Und wat soll ich sagen, nix is, nich einjämmerlicher Funke auf allen vier Pötten:wuetend:.
    Was kann ich noch tun:gruebel:????????
    Jetzt is mir allerdings auch noch die Sicherung von der Batterie durchgeknallt, is das normal das da nur eine 10 A Sichereung drin ist? habe zum Orgeln eine 25A eingesteckt aber nur um ein paar Anlassversuche zu machen, die 10A knallen mir immer wieder durch. Die 25A habe ich allerdings wieder rausgemacht nich das mir der Hobel noch abfackelt
    gruss
    rolf
     
  12. #10 alex1978, 13.12.2010
    alex1978

    alex1978 Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA,1997,1,3
    HI alle und Hasdu dem problem gelost i will wissen was das ist ich habe gleiche problem beim mir
     
Thema:

Nach Zündspulentausch kein Zündfunke

Die Seite wird geladen...

Nach Zündspulentausch kein Zündfunke - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 - kein Zündfunke wenn er warm wird

    Mondeo V6 - kein Zündfunke wenn er warm wird: Mein Mondeo V6 (Contour SVT) steht momentan wegen defekter ZKD in der Werke. Nun haben die alles wieder zusammen gebaut und er startet(e) nicht....
  2. Kein Zündfunken

    Kein Zündfunken: HILFFFEEE!!!!! Hallo alle zusammen, ich schilder euch mal mein Problem. Ich fahre einen Ford Escort mk5 aus dem Jahr 02.1992 mit der 1,8L...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford focus 1.6 kein zündfunke

    Ford focus 1.6 kein zündfunke: Hallo leutz. Nachdem ich das internet durchwelzt habe wende ich mich nun an euch. Habe folgendes problem wollte morgen mit meinem fofo zur...
  4. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF XR3i 90PS nach langer Standzeit kein Zündfunke

    XR3i 90PS nach langer Standzeit kein Zündfunke: Hi, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe einen 89-er MK4 XR3i mit KE Jetronic und Transitorzündung. Der Wagen ist vor 10 Jahren das...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus 1.4 bj springt nicht mehr an

    Ford Focus 1.4 bj springt nicht mehr an: Hallo, liebe Freunde :) Ich hab ein großes Problem : Ich habe am Wochnende die Mittelkonsole zum Folieren ausgebaut bei meinem Focus und seit...