Fusion (Bj. 02-**) JU2 Nachfolgemodell verpasst?

Diskutiere Nachfolgemodell verpasst? im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo Fusionfreunde: Ich finde es seeeeehr bedauerlich, dass der Fusion für Europa nicht (modifiziert) weitergebaut wird (wie es ginge haben die...

  1. #1 Leo Mayer, 22.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Hallo Fusionfreunde:
    Ich finde es seeeeehr bedauerlich, dass der Fusion für Europa nicht (modifiziert) weitergebaut wird (wie es ginge haben die Südamerikaner mit dem Ecosport bewiesen und auch schon wieder in entwicklung)!
    Mit 2 variablen einzeln entnehmbaren Rücksitzen, Dachreling, Schlechtwegepaket und als Option 4WD - und den modernisierten Motoren (vor allem den kleinen Dieseln) wäre er durchaus weiter ein erfolgreicher Wettbewerber für die Mini-SUV gewesen.
    Dass das geht beweist jetzt scheinbar z. B. Opel ab November 2012.
    Schade dass bei Ford der Fusion immer unterschätzt und als Stiefkind behandelt wurde !
    Fröhliche Weihnachten und ein unfallfreies Neues Jahr
    Leo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...dafür kommt ja der b-max, welcher vom datenblatt her eindeutig der bessere fusion werden könnte. das design ist ja wiederum eine andere geschichte, muss nicht jedem gefallen, aber der fusion war ja auch schon kein prachtstück, eher funktionell.
     
  4. #3 Leo Mayer, 22.12.2011
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    @moso,

    ... gerade deswegen: Der Fusion ist ein funktioneller Mini-SUV (leider ohne - für manche verzichtbaren - 4WD).
    Der angekündigte B-Max wird sicher nicht die gleiche Bodenfreiheit haben und mehr Design als Funktion.
    Wer´s will ? - Ich/wir nicht!
    Fröhliche Weihnachten und ein ufallfreies Neues Jahr
    Leo
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo leo,

    warum sollte er nicht die gleiche oder wenigstens eine ähnliche bodenfreiheit haben? immerhin ist es ja der offizielle nachfolger für dieses segment, auch das neue design macht den innenraum nicht unbedingt kleiner, hinzu kommt ja noch die weggefallene b-säule welches ein unglaubliches plus für dieses fahrzeug ist. der fusion lief halt nicht gut, daher musste was "frisches" her. der opel sieht übrigens nicht weniger durchgestylet aus.

    sicher können wir aber erst sein, wenn das modell beim händler steht. vorher ins negative spekulieren bringt ja nichts.

    wünsche ebenso ein schönes weihnachtsfest sowie einen guten rutsch!
     
  6. #5 Leo Mayer, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Danke ebenfalls Dir und allen Mitlesern!
    Nach allem was man bisher weiß wird der B-Max nicht soviel Bodenfreiheit haben wie der Fusion (oder z. B. ein Polo Cross)! Er ist auch (wohl eher) weniger als Fusionnachfolger konzipiert, sondern - deutlich sichtbar - als Mitbewerber gegen den Meriva, T.-Verso S und vergleichbare Minivans. Damit spricht er sicher viele neuen Interessenten an - aber eben uns nicht mehr.
    Er wird also nicht gegen den (Corsa) Mokka von Opel oder den Yeti antreten.
    Eigentlich schade, denn Konkurrenz belebt das Geschäft! Sieht aus als würden wir bei Ford.de keinen Nachfolger für unsere beiden Fusion finden wenn sie bei uns ausgedient haben.
    M.f.G
    Leo
     
  7. #6 veryoldman, 29.12.2011
    veryoldman

    veryoldman Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion,042007,1.4TDCI 68PS Durashift Getriebe
    Fusion Nachfolger

    Hallo Leute,

    eins steht für mich auf jedenfall fest. Wenn es diesen Fusion nicht gegeben hätte, hätte ich mir keinen Ford zugelegt. Gerade wegen der Bodenfreiheit, der Sitzhöhe und des Aussehens ist es der Fusion geworden. Dazu kommt die doch recht übersichtliche Rundumsicht aus Fahrersicht. Wenn ich mir den B-Max so anschaue, dann sehe ich eine doch sehr nahe Verwandtschaft zum C-Max (mein Schwiegersohn hat so einen). Als einzige Alternative zum Fusion käme noch der Kuga in Frage aber den kann ich mir leider preislich nicht mehr leisten.

    Gruß
    veryoldman
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachfolgemodell verpasst?

Die Seite wird geladen...

Nachfolgemodell verpasst? - Ähnliche Themen

  1. Rallye-Magazin.de: Ford: Die nächste Chance verpasst

    Rallye-Magazin.de: Ford: Die nächste Chance verpasst: Die Konkurrenz von Citroën war wieder einmal besser, bei Ford versucht man das Abschneiden in... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  2. auto-news.de: MR Car Design verpasst dem Ford Focus RS 360 PS

    auto-news.de: MR Car Design verpasst dem Ford Focus RS 360 PS: In rund fünf Sekunden soll der Focus RS von null auf 100 km/h sprinten. Erst bei 290 Stundenkilometer ist jetzt laut Tuner Schluss. MR Car Design...
  3. Verpasst Ford zu häufig die Werksangaben?

    Verpasst Ford zu häufig die Werksangaben?: Guten Tag liebe Fordgemeinde, ich bin neu in diesem Forum angemeldet, habe mich aber schon oft diverser Informationen hier bedient und danke...