Styling -Allgemein Nachfolger OSRAM Night Breaker Plus

Diskutiere Nachfolger OSRAM Night Breaker Plus im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo allerseits, als ich mir am Wochenende grade meine Lampen im Internet zusammensuchte, stieß ich auf folgenden Link bei redcoon. Dieser...

  1. #1 Johnny90, 02.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2013
    Johnny90

    Johnny90 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    als ich mir am Wochenende grade meine Lampen im Internet zusammensuchte, stieß ich auf folgenden Link bei redcoon. Dieser sprach von Night Breaker(n) Unlimited.
    Verdutzt war ich, als ich daraufhin bei Osram direkt auf Homepage nichts darüber fand. Auch google gab mir nur eine schweizer Seite ohne Bild.

    Auf meine Nachfrage bei redcoon meinte man, dass die Lieferzeit von "versandfertig: 1–3 Monate" dadurch begründet sei, dass man erst Anfang Oktober besagte Lieferung erwarte. Auf meine Frage, ob es denn ein neues Produkt sei, meinte er nur "Ja die gibt es schon ewig" und er kaufe seine Lampen immer bei A*U. :lol:

    Das war natürlich nicht zufrieden stellend für mich, aber da Samstag war, konnte ich bei Osram direkt niemand mehr erreichen. Darauf schilderte ich heute morgen der freundlichen Dame mein Anliegen, worauf diese meinte, sie wisse von nichts, ich solle ihr aber gerne den Link schicken und sie würde dann in der Marketing-Abteilung nachfragen.
    Die Antwort erhielt ich promt:
    Ich denke, da das Werbung im Sinne von Osram sein sollte, habe ich mir erlaubt, dies wörtlich zu übernehmen.

    Ich bin auch mal so dreist, und verlinke die "alten" (Plus) und die "neuen" (Unlimited):
    http://ecx.images-amazon.com/images/I/51AOWwebiSL._SY355_.jpg

    http://www.redcoon.de/res/shop/cataloge/product_315/B484964_1.jpg
    Bild 1 ist von Amazon.de, Bild 2 von Redcoon.de

    Auf dem Papier scheinen die ja nochmal mehr Leistung zu versprechen. Das verschwundene "EXTRA LIFETIME" heißt hoffentlich nicht, dass die sich bei einer Lebensdauer der klassischen Night Breaker ansiedeln. :boesegrinsen:
    Ich denke, ich werde somit mit dem Umbau meiner Leuchtmittel etwas warten, und den neuen Night Breakern eine Chance geben.

    Was haltet ihr davon?
     
  2. #2 Ford-Coyote, 02.09.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    20% mehr leucht kraft,5meter weitere leuchtweite (laut packung)...kommt auf den mehrpreis an meiner meinung nach.

    ich hab bisher noch keine osram benutzt,habe eig nur Philipps extreme Vision!?!?! oder power!?!?! keine ahnung,aber so dolle sind die au nicht...ich hätte gern ma welche mit nem leichten blaustich,aber die werd ich wohl nicht finden...
     
  3. #3 Brooklyn, 03.09.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Das würde erklären, wieso man die Nightbraker mittlerweile bei A***** für einen 10er verscheuert - die wollen die Läger leer bekommen.

    Wenn jetzt noch die neuen Leuchtmittel die Vorteile der "Longlife" Serie hätten wäre das ja der Brüller.
     
  4. #4 Johnny90, 03.09.2013
    Johnny90

    Johnny90 Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    "laut Aussage unserer Marketingabteilung wird die Lebensdauer gleich bleiben."

    :(
     
  5. usu792

    usu792 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium MK3 2012
    1,6l Diesel
    Hat die schon jemand getestet?
    Eventuell jemand er vorher NB Plus hatte? :)

    Hab aktuell NB Plus drin (seit einem halben Jahr ca) und wenn jetzt die Lichtfarbe noch weißer wird, sieht man garnixmehr bei Regen^^
    Oder nehm ich das einfach nur zu genau mit der schlechten Ausleuchtung bei Regen ... hab leider noch keinen Vergleich NB Plus (leichte Blaufärbung am Glas) zu PHilips X-treme Vision (quasi keine Blaufärbung am Glas) gesehen bei Regen/nasser Fahrbahn...
     
  6. #6 Ford-Coyote, 06.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    also die Phillips die ich hab (sind x treme vision letztens geschaut) sind bei regen nicht schlecht,hab ich heut erst wieder bemerkt,aber des kommt auch auf den scheinwerfer an würde ich sagen,der mondeo mk2 hat ja lange breite dinger :)
     
  7. usu792

    usu792 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium MK3 2012
    1,6l Diesel
    Also von der Ausleustung her sollens ja beide recht gleich sein, lediglich die Blaufärbung ist der Unterschied...wobei das ausgestrahlte Licht bei beiden gleich weiß sein soll temperaturmäßig (hab ich jedenfalls schon öfters gelesen).

    Ich frag mich ob bei den neuen NB eine etwas "stärkere" Blaufärbung verwendet wurde und das Licht deswegen weißlicher sein soll, oder einfach das bisschen mehr als Candela diesen "Effekt" verursachen...
    In zweiterem Fall sollte das doch heißen daß bei nasser Fahrbahn und mehr candela auch mehr Gelb und Rotanteile rausgeworfen werden auf die Straße als bei den NB Plus (also dem Vorgänger)...oder hab ich da einen Denkfehler? :D


    Hat denn keiner Erfahrung mit dem gleichen Auto, mit NB Plus und Philips X-treme Vision bei nasser Fahrbahn? :)
     
  8. #8 MaxMax66, 07.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.250
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    also für Schneefall und Nebel ist wohl gelb am besten
    deswegen strahlen meine Nebler rein gelbes Licht aus
    notfalls eben ohne das Abblendlicht
     
  9. Matze

    Matze zwangsbeatmeter Dies'ler

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST-Line, 02/17, 2.0 TDCI PowerShift
    Sind das H11? Haben die eine Zulassung? :) Antwort gerne per PM, suche nämlich für meinen Fiesta.
     
  10. #10 MaxMax66, 07.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.250
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    hast Post

    in der Bucht "H11 gelb" eingeben

    Technische Daten:

    2Stück (1Paar) H11 YELLOW Leuchtmittel e-geprüft Sockel PGJ19-2 12V

    Spannung 12-13,8V
    Leistung 55Watt
    Durchmesser 40 mm
    Länge 62 mm
    Sockel PGJ19-2 (H11)
    Farbe SUPER YELLOW (HELLGELB)


    [​IMG]
     
  11. usu792

    usu792 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium MK3 2012
    1,6l Diesel
    Ist dann auch wirklich ein e Zeichen drauf auf der Lampe? Ein gültiges mein ich natürlich ;)

    Und, gelbes Licht ist für Abblendlicht nicht erlaubt, daher fällts mal flach für nasse Fahrbahn & co (im Abblendlicht^^)
    Allenfalls Allwetterlampen, dochdie gäbe es auch nicht in Hochleistungsausführung...


    Wichtig ist mir vor allem die Ausleuchtung, man kann nie genug Licht haben wenns finster ist :)
     
  12. #12 resolution, 13.11.2013
    resolution

    resolution Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 11/2011, 2.0 TDCi 120KW
    Richtig richtig gute Leuchtmittel fürs Auto gibts von MTEC (China od. Japan ist das glaube ich) - könnt ja mal z.b. nach "MTEC H7 Superwhite" suchen..
    Die halten genau so lange wie die OSRAM Nightbraker oder Phillips BlueVision, machen dabei aber ein wirklich VIEL weißeres Licht und leuchten deutlich stärker aus/weiter.
     
  13. #13 MaxMax66, 14.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.250
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    MTEC H7 Superwhite haben doch nen blauen Kolben, damit zwar rein weißes Licht aber durch den Filter
    ist die Ausleuchtung und Reichweite vergleichsweise schwächer, finde ich
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    danke, das wollte ich schon gestern abend schon geschrieben haben. wenn es sich um die 55W version handelt, ist die ausleuchtung um einiges schlechter als bei genannten produkten, mal ganz abgesehen vom blindflug bei nässe. das ist ganz simple physik und das internet voll mit erfahrungsberichte, dieses leuchtmittel macht aber das, was es soll: kaltweißes licht auf die straße bringen. für den einsatzzweck (optik tuning) also ganz in ordnung.

    ich fahr dann aber doch lieber sicher. :)
     
  15. #15 resolution, 15.11.2013
    resolution

    resolution Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 11/2011, 2.0 TDCi 120KW
    Vielleicht ist das Empfinden durch weißeres Licht auch subjektiv..
    Klar - der Filter schluckt Licht, ich kann aber keine Defizite bei der Breite der Ausleuchtung feststellen, bzgl. Weite hab ich meine LWR eine Stufe höher gestellt, Gegenverkehr wird dadurch nicht geblendet.
    Ich finde das weiße Licht aber viel angenehmer - dort wo es hin leuchtet ;) erkenne ich alles - das habe ich bei gelbem Licht nicht, dort sind viele Ecken 'schummrig' dunkel.
    Aber ja, Nachts bei Nässe sind sie schwach, ich fahre aber Nachts ohnehin wegen Wildwechselgefahr langsamer - und wenn es dann noch Regnet, erst recht.

    Ich bezeichne mich als 'Nachtblind' - ich sehe Nachts wenig, Pupillen sind stark geweitet und Gegenverkehr blendet daher heftig - die MTEC haben beides deutlich verbessert.

    Werde mit meiner Empfehlung zukünftig weniger euphorisch sein :) Optik ist mir wirklich nur zweitrangig - meine Nebler sind z.B. wutz-gelb und zusammen sieht das mächtig doof aus ;)

    Ich hab übrigens einen Mitsubishi mit großen Klarglas-Scheinwerfern, vllt. ist es damit auch besser :-/ MTEC kommt wohl aus Japan..

    Ich möchte auch dass jeder sicher fährt! Könnte ja auch ich sein, in den man rein brettert ^^
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    eben, das zählt alles zum subjektiven empfinden. ich persönlich habe die dinger auch schon des öfteren live erlebt und subjektiv als viel zu schwach empfunden. glücklicherweise gibt es für leute mit kameras die möglichkeit, aus subjektiven empfindungen aussagekräftige fotos zu zaubern :). wichtig ist das alle werte fest eingestellt werden, beide leuchtmittel neu sind und auch nicht allzuviel zeit zwichen den fotos vergeht, ansonsten sind die bilder unbrauchbar. da ich leider keine mtec besitze, muss ich auf eine externe seite (fuers-auto.de) verweisen:

    mtec super white: http://www.fuers-auto.de/lampenguide/leuchtweite/super_white.jpg
    philips xtreme power: http://www.fuers-auto.de/lampenguide/leuchtweite/x-treme_power.jpg

    also ob das die richtigen für nachtblindheit sind? ich weiß ja nicht... die rolle der scheinwerfer ist übrigens sekundär, aber nicht unwichtig. wir haben hier auch einen extra thread dafür: http://www.ford-forum.de/showthread.php/43160-Lampenvergleich
     
  17. #17 MaxMax66, 15.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.250
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @resolution, was ist wutz-gelb?
     
  18. #18 EscortHeizer, 15.11.2013
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Die Nachfolger heißen wohl Nightbreaker Unlimited und bringen noch mehr Licht auf die Straße:

    Produktvorteile

    • bis zu 110 % mehr Licht auf der Straße für ermüdungsfreies und komfortables Fahren
    • bis zu 40 Meter längerer Lichtkegel für bessere Sicht und deutlich mehr Reaktionszeit
    • bis zu 20 % weißeres Licht durch partielle Kobaltbeschichtung des Glaskörpers
    • effizientere Lichterzeugung durch optimierte Edel-Füllgasformel
    • höhere Belastbarkeit durch robustes Wendeldesign
    • auffälliges Design mit partieller blauer Beschichtung und Silberkuppe
    • das stärkste Halogen-Autolicht der Welt

    Quelle: Nightbreaker Unlimited
     
  19. #19 Fuchs63, 31.12.2013
    Fuchs63

    Fuchs63 Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK 3 , 10.2003 , 2.0 , B5Y
    Also ich fahre die in meinem Mondeo MK3 als "Sommerlampen",da machen die ein wirklich gutes Licht...rein Weiß. Die Ausleuchtung finde ich minimal schlechter,kann aber damit Leben. Regnet es allerdings oder die Straße ist Nass,kann man die vergessen.Sieht von der Optik zwar immer noch klasse aus aber du siehst nix mehr. Darum fahre ich im Herbst/Winter die Bosch+90..damit sehe ich auch wieder was bei Nässe.
    Fazit: MTEC Superwhite für den Sommer Top ansonsten Flop.
     
Thema:

Nachfolger OSRAM Night Breaker Plus

Die Seite wird geladen...

Nachfolger OSRAM Night Breaker Plus - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittelverlust plus Meldung

    Kühlmittelverlust plus Meldung: Hallo zusammen! Ich hab schon ordentlich die Suche glühen lassen aber leider keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Bei unserem Fiesta mk7...
  2. Ford Focus mk3 Turnier Original hinten Bremsscheiben plus Beläge

    Ford Focus mk3 Turnier Original hinten Bremsscheiben plus Beläge: Tach zusammen, biete euch einen nagelneuen Satz bremsen Scheiben + Beläge Original von Ford hinten. Alles ist noch Original eingepackt, wollte...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät

    Sync maximale Größe an USB, qgesch. Plus in Mittelkonsole für Ladegerät: Hallo, ich bekam gestern meiner neuen gebrauchten Focus Titanium Turnier 1,6l TI-VCT von 04/2013. Soweit läuft er gut, nur an die Automatik muss...
  4. Display von Ford convers plus

    Display von Ford convers plus: Ich hab mal eine frage mein Display von dem Ford convers plus dimmt sich nicht mehr ab. Alles andere dimmt ganz normal ab. Woran könnte dies...
  5. Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen

    Ford Fusion Plus Aerodynamik Paket Deckel nachbestellen: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Ford Fusion Plus, der hat rundrum diese Kunststoffleiste. (Bild im Anhang) In dieser Kunsstoffleiste sind...