Nachrüstbarkeit ACC?

Diskutiere Nachrüstbarkeit ACC? im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag zusammen! Ich recherchiere zur Zeit die Möglichkeit und den Aufwand der Nachrüstung der ACC am MK4. Ich habe bisher allerdings nichts...

  1. #1 thomas.e, 01.06.2019
    thomas.e

    thomas.e Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '16 Focus Turnier -> '19 Focus Turnier (bald)
    Guten Tag zusammen!

    Ich recherchiere zur Zeit die Möglichkeit und den Aufwand der Nachrüstung der ACC am MK4. Ich habe bisher allerdings nichts dazu gefunden und mein lokaler Händler zuckte nur mit den Schultern als ich das ganze beiläufig erwähnt habe als ich letztens zum Bremsenwechsel war.

    Daher hier nun mal ein paar Fragen in die Runde:
    - Ist es grundsätzlich möglich?
    - Hat der MK4 immer das nötige Radarmodul in der Front, weil er hat Pre Colission Assist hat?
    - Ist sicherlich notwendige Programmierung bereits aus privater Hand möglich wie bei älteren Fahrzeugen?

    Den größten Hoffnungsschimmer bisher hat mir das gleiche Thema im S-Max Forum gegeben: Offensichtlich kann man beim MK2 S-Max ACC nachrüsten und aktivieren indem man die Tasten am Lenkrad tauscht, solange der Wagen mit Collission Assist ausgestattet ist, weil dieses wohl die nötige Hardware mitbringt. Danach muss es wohl nur noch codiert werden (VCDS oder so ist bei mir hängen geblieben).

    Gegebene Ausstattung:
    - Cool&Connect
    - FordPass Connect
    - Ergo-Sitze

    Irgendwelche Erfahrungen zum Thema am MK4 Focus vorhanden hier?


    Und der Vollständigkeit halber ein kurzer Hintergrund zu mir:
    Ich bin im Außendienst tätig und habe nach einem 2014er MK3 aktuell einen 2016er MK3.5 und in etwas über 2 Monaten gibt es nun einen MK4. Leider hat die Firma sich mal wieder zurückgehalten was die Extras angeht, weswegen ich mich gerade mit diesem Thema befasse. Als jemand der im Jahr 45-60tkm im Großraum Stuttgart fährt, vermisse ich ACC jedes mal wenn ich den Ersatzwagen nach dem Service zurückgeben muss. Privat bin ich eigentlich eher im BMW Lager unterwegs, was mich allerdings auch hier in dieses Forum gebracht hat, weil selber Betreiber ;).


    Grüße
    Thomas
     
  2. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '18 1.5 Ecoboost
    Nachrüstbar? Definitiv. Codierungen für den MK4 sind auch schon möglich.
    Die Frage ist, ob der MK4 immer das Radar-Modul in der Front verbaut hat... glaube ich nämlich eher nicht. Hab mal gehört, dass der Pre-Collision-Assist beim MK4 über die Kamera in der Scheibe funktioniert (den man zwecks Spurhalte-Assi eh serienmäßig hat).

    Sollte das Radar-Modul fehlen, wirds natürlich unrentabel. Plane die selbe Nachrüstung gerade für meinen MK3 FL, aber die Module sind mir noch zu teuer. Zumal man eben auch Frontlippe, Front-Kabelbaum (bei mir liegts wenigstens bis zur Front vorbereitet) und den Tastensatz braucht..

    VCDS ist übrigens das Codier-Werkzeug für den VAG Konzern, bei Ford braucht man UCDS, viele Sachen gehen aber auch mit FORScan extended.
     
  3. #3 thomas.e, 01.06.2019
    thomas.e

    thomas.e Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '16 Focus Turnier -> '19 Focus Turnier (bald)
    Ok das war auch meine primäre Befürchtung, dass es kamerabasiert ist und nicht via Radar, und dieser damit fehlt. Ich habe bisher nur einen flüchtigen Blick in die Front eines MK4 werfen können, beim Händler hatten wenigen die da waren, alle ACC, damit nicht aussagekräftig. Allerdings habe ich auch gesehen, dass das Radar wohl im unteren Grill sitzt und nicht mit der Stoßstange ansich verbunden scheint, so dass ggfs. ein Tauschgrill mit Radar ausreichen würde, plus eventueller Kabelbaum. Allerdings dürfte das Radarmodul wie von dir schon erwähnt wohl das ganze preislich uninteressant machen, wenn man es bei Ford neu kauft. Hier wäre interessant was der Teilekatalog spricht, auch für eventuelle Verwendung in anderen Modellen. Gibt es den frei verfügbar im Netz und idealer Weise auch mit Preisen wie bei BMW?

    -edit-
    Kurze Recherche nach MK4 Trend Modellen ohne Tempomaten zeigen in allen Fronten wenigstens mal die Plastikvergleidung wo das Radar sitzen würde immer mit drin.. die Frage ist natürlich, ist da etwas dahinter (weil benutzt/benötigt für Collision Assist) oder ist das nur eine Blende.. (hinter die man aber ggfs. ohne weitere Teile der Front das Radar installieren könnte)?
     
  4. #4 Meikel_K, 02.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.495
    Zustimmungen:
    944
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Immerhin handelt es sich um ein System mit aktivem Bremseneingriff. Was sagt wohl der Arbeitgeber zu Manipulationen an seinem - oder in seiner Verantwortung befindlichen - Eigentum? Und wer haftet bei einer Fehlintervention? Sehr dünnes Eis.
     
  5. #5 thomas.e, 02.06.2019
    thomas.e

    thomas.e Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '16 Focus Turnier -> '19 Focus Turnier (bald)
    Wenn eine Nachrüstung mit Originalteilen stattfindet und ggfs. auch von einer Fachwerkstatt, ist das ganze kein Problem. Es handelt sich schließlich um eine Verbesserung des Leasingfahrzeuges. Natürlich muss das offiziell abgesegnet werden vom AG und vom LG.
     
  6. #6 Meikel_K, 02.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.495
    Zustimmungen:
    944
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Anders wird das nicht gehen. Die größte Herausforderung für das ACC ist die Unterscheidung, ob sich vorausfahrende Verkehrsteilnehmer in der eigenen Fahrspur befinden oder nicht, und das natürlich auch in Autobahnkurven. Es ist noch gar nicht so lange her, dass die erforderliche hohe Auflösung um die Nullage und der für die ESP-Funktion notwendige große Bereich nicht von dem gleichen Gierratensensor erfüllt werden konnten. Die erforderliche Kalibrierung im Service müsste möglich sein, das muss ja auch nach Unfallreparaturen gemacht werden.

    Aber der Hersteller wird das kaum autorisieren. Man bezahlt den Aufpreis bei der Bestellung schließlich nicht nur für die Hardware, sondern für die Funktion. Da wird er kaum die Nachrüstung unterstützen (bei der er und je nach Lizenzvereinbarung auch der Systemlieferant leer ausgeht) und darauf noch Garantie geben.
     
  7. thomas.e

    thomas.e Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    '16 Focus Turnier -> '19 Focus Turnier (bald)
    Ich schubs das mal nach oben, da die Abholung des Wagens nurmehr ein paar Tage entfernt ist und ich bisher noch nichts neues in Erfahrung bringen konnte. Gibt es vielleicht von anderen Leuten hierzu aktuellere Erkenntnisse? Gerade was die technischen Gegebenheiten im Serienzustand vs. mit ACC bestellt angeht.
     
  8. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    '18 Focus Mk4 Turnier ST-Line EB 1.5 182 PS
    Soweit ich mich erinnere endete ein vergleichbarer Thread im anderen Forum mit der Erkenntnis, daß Fahrzeuge ohne ACC auch keinen Radarsensor haben, sprich: das wird wohl eher schwierig.
    Bei einem Leasing-Fahrzeug würde ich das definitiv nicht angehen (und vor allem bei einem Firmenfahrzeug nicht aus der privaten Tasche bezahlen!).
     
  9. #9 FocusDienstwagen, 20.08.2019 um 08:48 Uhr
    FocusDienstwagen

    FocusDienstwagen Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK4 ST-Line
    Ich kann zwar nichts zum ACC beitragen, aber es freut mich das hier noch weitere (schnelle) BMW Fahrer sind aus der direkten Nachbarschaft die im Alltag einen MK4 fahren :top:
     
Thema:

Nachrüstbarkeit ACC?

Die Seite wird geladen...

Nachrüstbarkeit ACC? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent aktivierbar bzw. nachrüstbar?

    Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent aktivierbar bzw. nachrüstbar?: Hallo, mein FoFo vFl hat in der Frontscheibe ein Haufen Sensorik (Kamera auch vorhanden?) drin. Jedoch habe ich "bisher" keine...
  2. Stop & Go-Funktion mit ACC & City Stop funktioniert nicht

    Stop & Go-Funktion mit ACC & City Stop funktioniert nicht: Hallo Ford-Forum, ich bin neu hier im Forum und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Letzte Woche habe ich meinen Ford Mondeo bekommen. Dieser hat...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Fernbedienung nachrüstbar?

    Fernbedienung nachrüstbar?: Ich habe bei meinem Scorpio lediglich einen Schlüssel dabei. Immerhin funktionieren noch alle Schlösser, weswegen ich auch unter Anderem eine...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Standard-Automatikwählhebel nachrüstbar?

    Standard-Automatikwählhebel nachrüstbar?: Hallo, habe seit Ende Juni einen 1.5er Benziner mit Wandler-Automatik. Bei der Bestellung hatte ich getreu dem Motto "gönn Dir mal was" einige...
  5. ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??

    ACC/Abstandsregeltempomat beim Diesel-ST??: Hi liebe Gemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Benz. Bei meiner Suche bin ich unter anderem (natürlich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden