C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Nachrüstung AHK

Diskutiere Nachrüstung AHK im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Ich möchte meinen Focus C-Max 1,8l Bj 2007 mit einer AHK nachrüsten. Hat jemand Erfahrung damit? Was kostet das ganze? Was muss ich beachten?

  1. #1 Polenta, 20.06.2009
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo

    Ich möchte meinen Focus C-Max 1,8l Bj 2007 mit einer AHK nachrüsten.
    Hat jemand Erfahrung damit?
    Was kostet das ganze?
    Was muss ich beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter 1, 23.06.2009
    Peter 1

    Peter 1 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Futura, 07/2003 1.6L
    Hallo,

    habe zwar keinen C-MAX sondern einen 03er Focus Kombi.
    Habe mir ne abnehmbare AHK mit 13 pol. E-Satz bei Ford nachrüsten lassen. Alles in allem hat das 650€ gekostet.
    Auf etwas besonderes habe ich nicht geachtet, einfach Fahrgestellnummer nennen und die suchen DIr die passenden Teile raus.

    Gruß
     
  4. medan

    medan Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 TDCI 109 PS Bj.03/06
    Hallo,
    hab ich vor 2 Monaten bei meinem C-Max Bj.06 selber eingebaut.
    AHK von Kovil (Markenhersteller,mit ABE,passte alles super),Fahrzeugspezifischen E-Satz von Jäger (brauchst du nur Stecker von den Rücklichtern abziehen und die vom E-Satz dazwischenstecken).Hat alles zusammen 180€ gekostet.
    Für die AHK mußt du die Heckschürze runterbauen.Runterbauen,AHK dranbauen und Schürze wieder dranbauen ca.1,5 Stunden Arbeit.

    Für den E-Satz mußt du im Kofferraum die Seitenverkleidungen und die D-Säulenverkleidungen links und rechts wegbauen.
    Dann die Rücklichter ausbauen (anders kommst du nicht an die Stecker ran:rasend:),Kabel verlegen und wieder zusammenbauen.Dafür mußt du ca.2,5 Stunden Arbeitszeit rechnen.
    Wenn du Intresse hast kann ich dir die Internetadresse von der AHK geben und detalierte Einbauanleitungen für AHK und E-Satz hätte ich auch. :):)
    Ist aber nicht so schwer wie es anhört :top1::top1::top1:
     
  5. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Der Preis klingt super, ist das mit E-Satz???

    Gib mir doch mal einen Link zum Anbieter

    mfg Stephan
     
  6. medan

    medan Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 TDCI 109 PS Bj.03/06
    Hallo,

    hier ist der Link zum Anbieter

    http://www.kupplungsprofi.de

    beim Preis hab ich mich vertan,es sind nur 169€ inkl. Versand.
    (wenn du nicht sicher bist,ob es ein fahrzeugspezifischer E-Satz ist,kannst du bei denen anrufen.Hab ich auch getan,denn es sollte ein E-Satz der Firma Jäger sein)

    mfG
    Franz
     
  7. #6 Polenta, 27.06.2009
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Super!!Vielen Dank für die kompetente Antwort.
    Die Frage ist nur, ob ich das selbst einbauen kann. Aber ich denke, da findet sich bestimmt eine helfende Hand, die mich dabei unterstützen kann.

    Gruss Marco
     
  8. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Polenta, 02.07.2009
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Kannst Du mir bitte ein Feedback geben, wenn Du das Teil eingebaut hast.
    Machst Du das selbst? Was braucht man für den Einbau (Hebebühne, Werkzeuge, etc.).
    Gruss Marco
     
  10. #9 Storm-Rider, 25.06.2010
    Storm-Rider

    Storm-Rider Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2010
    Hallo,

    hab seid heute meinen neuen Focus kombi. funzt das bei dem immer noch so einfach mit dem nachrüsten der AHK und strom über lichter?? wenn ja, werd ich das machen.
     
  11. #10 Janosch, 25.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Haben am C-max letzte Woche ne Starre AHK eingebaut, auch über ebay bestellt.
    Hab auch paar Euro mehr ausgegeben und den Spezifischen E-Satz gekauft.

    kupplung 178 €, plus 110 € Einbau, hat fast 3 Stunden gedauert.

    Die haben wir genommen: http://cgi.ebay.de/Ford-Focus-C-Max-Anhangerkupplung-starr-13pol-spez-/270592313044?cmd=ViewItem&pt=Autozubeh%C3%B6r&hash=item3f008f06d4
    Tolle Qualität, passte alles wunderbar. Unten ( nicht sichtbar) musste die Stoßi etwas ausgeschnitten werden.
     
  12. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 Der Steve, 28.06.2010
    Der Steve

    Der Steve Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo2 Bj 2008
    Tach,

    misch mich hier mal einfach so ein:

    Habe bis jetzt bei einem Peugeoz 307 und jetzt neu bei meinem Focus MK2 FL Turnier jeweils eine abnehmbare AHK verbaut (abnehmbar is besser fürs Schienbein der Gattin)

    Habe in beiden Fällen eine Fahrzeugspeziefische AHK + 13pol. E-Satz von Bertelshofer gekauft.
    Die Ford Kupplung Sonntags bestellt und Dienstags geliefert.
    Beim Ford habe ich die Westfalia verbaut aufgrund des einfacheren Anbaus uns Abnehmens.

    Die Montage ist auch für Laien ein Kinderspiel. Sowohl die mechanische als auch die Elektrische. Die Anleitungen sind doch recht gut zu verstehen.

    Als einziges "Sonderwerkzeug" sollte man einen Drehmomentschlüssel besitzen.

    Gruß
    Stefan
     
  14. #13 Powerfocus, 01.07.2010
    Powerfocus

    Powerfocus Guest

    Hallo, habe meine Focus Kombi auch mit einer Anhängerkupplung ausgestattet.
    Habe eine Starre inkl. 13 Pol E-satz bei Rameder über E-bay für ca 170 bekommen (neu).

    Stoßstange runter Kupplung drauf und Stoßstange wieder dran.
    War alles beim E-satz dabei was du brauchst, selbst die Gummidurchführung für das Bodenblech.
    E-satz ist einfaches Stecksystem und super erklärt.

    viel Spass
    Powerfocus
     
  15. #14 MaxFan46, 28.03.2011
    MaxFan46

    MaxFan46 Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Ghia 2.0 TDI 136 PS
    Nachträglicher Einbau AHK C-Max Bj.2008

    Hallo Freunde,

    habe am 26.03 nachträglich eine AHK von Westfalia mit einen fahrzeugspezifischen Kabelsatz von Jaeger (13-polig) an meinen C-Max DM2 gebaut. Alles ersteigert auf Ebay für 279 €, incl. Versand. Wurde bei Transportsysteme24.de fündig. Da ich mich vorher im Netz umgetan habe, viel mir die Wahl der Kupplung und auch der Anbau nicht unbedingt schwer. Allerdings behaupte ich mal, das eine gewisse Schraubererfahrung nicht von Nachteil ist. Was mir am meißten im Netz gefehlt hat, waren Bilder zu der ganzen Aktion. Das will ich hiermit nachholen und auf das eine oder andere Poblemchen hinweisen. Denn ganz so easy, wie es dargestellt wird ist es nicht. Hier der Einbau in Kurzfassung:


    • 2 Schrauben im Radkasten / 2 Schrauben von unten entfernen.
    • Katzenaugen abziehen und dahinter liegende Schrauben raus.
    • 2 Muttern von den im Radkasten liegenden Stehbolzen runter.
    • Achtung, vorher mit Rostlöser einsprühen und einwirken lassen.
    • Eventuell Stecker Rückfahrwarner trennen.
    • Stoßstange links und rechts seitlich rausziehen, bis Plastikpin aus Verankerung und dann nach hinten wegziehen. Also erst eine Seite, dann die andere.
    • Werkseitige Metallstoßstange entfernen.
    • Westfalia AHK anbauen. Bei rechter, hinterer Schraube schlecht ranzukommen, da Kraftstoffleitung und Rad im Weg. Eventuell Rad entfernen.
    • Innenliegenden (Kofferraum) Verkleidungsteile entfernen, bzw. lösen. Die seitlichen Abdeckungen brauchen nur gelöst zu werden. Die mittlere, untere Abdeckung muss raus.
    • Heckleuchten links/rechts losschrauben und abziehen. Stecker los.
    • Links unten Gummipfropfen entfernen und das Kabel durchziehen. Alles ordentlich verlegen und festmachen. Das geht aus der Jaeger-Anleitung gut hervor.
    • Kabelsatz mit den Heckleuchten verbinden
    • Die kleine schwarze Box mit Klettband (beiliegend) links unterbringen und verkabeln.
    • Rechts den Kabelsatz an Dauerplus anschliessen (12V-Dose).
    • Stecker für Rückfahrwarner nicht vergessen.
    • Alles wieder zumachen.
    • Stoßstange gem. Anleitung ausschneiden.
    • Anbauen und fertig.

    Also, wie schon gesagt, mit ein wenig Geduld und ein wenig Erfahrung geht es eigentlich. Wer trotz den vielen Hinweisen im Netz, diesem Bericht und den zugehörigen Bildern noch die eine oder andere Frage hat, der soll sich melden. Ich antworte gerne. Ich hoffe ich habe damit ein wenig geholfen.

    Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten...............

    Zu den Bildern.....

    Es grüßt
    MaxFan46
     
    pansenbernd und Polenta gefällt das.
  16. #15 Polenta, 30.03.2011
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    @MaxFan: Super, vielen Dank für diesen kompetenten Beitrag!!!!

    Ich habe den Thread vor gut 2 Jahren eröffnet, weil ich damals mit dem Gedanken gespielt habe, mir eine AHK einzubauen. Hätte diese für ein Gewerbe nutzen wollen. Aber dann kam alles anders und jetzt brauche ich keine AHK mehr.
     
  17. faxeon

    faxeon Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 2009, 1.6 TDCI
    Hallo MaxFan46,

    auch ich möchte mich für die hilfreiche Anleitung und insbesondere auch für die sehr guten Fotos recht herzlich bedanken. :top1:
    Dein Beitrag hat mir sehr geholfen.

    Viele Grüße
    faxeon
     
  18. #17 86teufel, 03.08.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    die anleitung ist sehr gut, nur ich habe eine eigene stromversorgung direkt vom zündschloss ( direkt anschluss zur Batterie ) genommen! da der vorgänger ( freundliche ) da eine Bombe eingebaut hatte ! hatte einen kurzschluss und der wagen wollte dann nicht mehr.daher lieber ein kabel extraziehen mit einen zusatz schalt relhe , und das war es. die kabel sind zu dünn für den dauer betrieb ! also sicherung platt .mfg fritz:nene2:
     
  19. #18 86teufel, 10.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Ahk bj 09.2010

    hallo, habe jetzt den zweiten max. nun möchte ich eine AHK verbauen, nur muss ich da etwas frei schalten lassen? erstzulassung 2010 .und ich will eine Westfalia verbauen. mfg fritz:freuen2:

    HABE GELESEN DAS ES 3 VERSCHIEDNE GIBT ( E-SATZ ! welchen brauche ich für den ,der in September 2010 zugelassen wurde. es handelt sich um das letzte modell .also das neue Modell.mfg daher meine anfrage. :rotwerden:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 86teufel, 12.09.2011
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    drei verschiedene AHK

    welche passt jetzt ? vom eine herr alle, nur was führ einen E-Satz brauche ich beim 09.2010 max? keiner einen antwort parat? :top1::wuetend:
     
  22. #20 pansenbernd, 12.09.2011
    pansenbernd

    pansenbernd Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6Ti-VCT Ghia, 08/2006
    Moin,

    auch wenn die furchtbare Rechtschreibung im letzten Beitrag das Verständnis ungemein erschwert, sollst Du eine Antwort bekommen.

    Wenn Du bei einem der gängigen Shops eine AHK auswählst, dann findest Du dort auch den passenden E-Satz. Die E-Sätze unterscheiden sich in ihren Funktionen. Mit oder ohne PDC, mit oder ohne Zusatzmodul für Wohnanhänger und 7- oder 13-polig. Was Du davon brauchst, das weisst nur Du selbst.

    Die oben von den anderen genannten Hinweise sind doch wirklich sehr ausführlich, für mich hat es gereicht. Gerade die Anleitung von MaxFan46 ist alles was man(n) braucht.

    Eine Freischaltung ist, meines Wissens nach, nicht notwendig.
    Gruss
     
Thema: Nachrüstung AHK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c max anhängerkupplung einbau

    ,
  2. anhängerkupplung c-max einbau

    ,
  3. Anbau anhängerkupplung ford Focus c max

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung AHK - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Navi Nachrüsten / umrüsten

    Navi Nachrüsten / umrüsten: Hallo zusammen, sorry ich bin etwas überfordert. Wir haben in unserem Ford das Sony 6000 verbaut. Aber hier geht es schon los das eine heist CD...
  2. Led Tagfahrlicht nachrüsten

    Led Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo zusammen, möchte mich auf diesem Wege erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Giuseppe, bin 29 Jahre alt und komme aus Lörrach ( Nähe...
  3. Aux Anschluss fehlt/nachrüsten

    Aux Anschluss fehlt/nachrüsten: Moin moin, ich bin seit 13 Tagen auch Ford-Fahrerin. Habe bisher verzweifelt das Internet durchforstet, da mein Händler mir nicht helfen kann....
  4. Starre AHK fusion

    Starre AHK fusion: eine starre AHK wäre abzugeben, für 50,-€, sie liegt in ingolstadt
  5. Tempomat nachrüsten?

    Tempomat nachrüsten?: Hallo zusammen, habe einen Reimport aus CZ, Bj.2016,Benziner, 1 Liter. Weil ich demnächst regelmäßig in die Schweiz muß und die es dort...