Nachrüstung Rußpartikelfilter

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von tkarte, 06.01.2008.

  1. tkarte

    tkarte Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich überlege mir den Rußpartikelfilter nachzurüsten.Aber wie funktioniert die Steuererstattung?Muß ich die beantragen,wird nächstes Jahr verrechnet?Oder wie geht das?Kann mir da jemand weiterhelfen?

    gruß Tobias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vitaesse, 06.01.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich habe bereits nachgerüstet - und nichts als Ärger. Die 330 Euro werden nach Auskunft des Finanzamtes als Steuerbefreiungszeitraum berechnet. Allerdings ist mein Finanzamt nicht in der Lage einen korrekten Bescheid zu erstellen.

    :mies:
     
  4. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    Hi,

    habens bei uns auch schonmal durchgerechnet und ne richtige erleichterung ists nicht.

    überleg mal was der einbau und der rpf kostet und bis sich das dann mit den teuern anpasst, is nicht wirklich vorteil.

    ich an deiner stelle würds fast lassen.

    Gruß Flo
     
  5. #4 RalfCux, 06.01.2008
    RalfCux

    RalfCux Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max, 09/2014, 2.0 TDCI 120kw
    Wieviel Kilometer hat dein Auto denn schon auf dem Tacho?
     
  6. #5 chiptuner/scheibentoener, 06.01.2008
    chiptuner/scheibentoener

    chiptuner/scheibentoener Guest

    Rußfilter

    Hallo

    ich kann dir nur raten die Finger davon zu lassen .In den Medien und Werbeprospekten wird immer nur der Steuerliche Vorteil ausgeschlachtet . Aber die Nachteile nicht .
    Die werde ich mal kurz auflisten

    -Mehrverbrauch durch höheren Rückstau
    dadurch schneller Ablagerung im Zylinderkopf und an den Ventilen und das Paradoxe mehr Schadstoffauß .
    Aber eigentlich soll es doch der Umwelt gut oder ?


    -Schlechtere Leistung

    -Und das schlimmste das du das Ding nach 2 Jahren wieder wechseln mußt weil er zu ist.
    Das Problem ist das in Fahrzeugen wo er Orginal ist ein Steuerung drin haben was einem anzeigt das man ihn freibrennen muß.Was in der Nachrüstung nicht funktioniert.Und dadurch das Ding zu ist zu .

    Den einzigen dem die Sache nützt sind alle die die daran verdienen.
    Warum wurden die Dinger nicht schon längst serienmäßig eingebaut, ganz einfach, weil es nur Probleme gibt einfach mal ein paar Mechaniker fragen und wenn sie ehrlich sind werden sie genau dasselbe erzählen .

    Gruß chiptuner/scheibentoener
     
  7. #6 black beast, 06.01.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    kann mich nur anschließen

    finger weg
    bringt nur kosten auch wenn er ab werk schon eingebaut ist

    gruß
     
  8. #7 cruiser02, 07.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns für den Mondi auch klar dagegen ausgesprochen, denn Ärger gibts schon genug...
     
  9. #8 Vitaesse, 07.01.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem hier alle so negativ sind, nun aber auch mal ein Argument dafür: Es gibt die grüne Plakette. Und ohne die kommt man schon in zwei Jahren nicht mehr nach Berlin rein. Oder Hannover. Oder große Teile des Ruhrgebiets.

    Ich sage mal voraus: Ohne grüne Plakette ist ein Auto in zwei Jahren unverkäuflich.

    Und das ist ein starkes Argument für einen DPF. Abgesehen vom reinen Gewissen, das ich jetzt habe :zunge1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 black beast, 07.01.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    jetzt kommt es drauf an ob er in die städte rein will/muß

    zu deiner vorraus sage kommt noch ob er ihn auch verkaufen will

    denn das teil rechnet sich erst nach ca 10 jahren und so grün kann mein gewissen nicht sein,solange noch LKW aus CZ bei uns fahren dürfen

    gruß
     
  12. Flo88

    Flo88 Atenza

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 6
    und was machst dann mit deinem gewissen, wenn die kontrolleuchte aufleuchtet, dass du den DPF freibrennen musst?

    sprich, autobahn und vollgas durchtreten ... da hauts dann alles raus was im filter hängt und noch zusätzlich ...
     
Thema:

Nachrüstung Rußpartikelfilter

Die Seite wird geladen...

Nachrüstung Rußpartikelfilter - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung in Tür nachrüsten

    Ambientebeleuchtung in Tür nachrüsten: Hallo, steinigt mich bitte nicht, falls es dieses Thema schon mal gab, aber wirklich fündig bin ich nicht geworden. Ich habe mir einen neuen Ford...
  2. Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil

    Rußpartikelfilter, Turboschlauch, AGR Ventil: Hallo, ich benötige für meine Mondi einen Rußpartikelfilter, einen Turboschlauch und das AGR Ventil Ich habe den 2007ér 8566 ADU 2 Ltr. TDCI...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten

    Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten: Hallo, ich möchte bei meinem FOFo MK2 FL Bj. 06/2008 die beheizten Waschdüsen Nachrüsten. Düsen sind bereits drin, das Kabel in der Motorhaube...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Welche Anbauteile befinden sich am Rußpartikelfilter (1.6 tdci)? Was ist zu beachten?

    Welche Anbauteile befinden sich am Rußpartikelfilter (1.6 tdci)? Was ist zu beachten?: Hallo zusammen. Wie im Eolys Thread erwähnt steht unser Max (EZ 10/08, 109PS, 1.6 tdci, KM-Stand: rund 107000, großteils Kurzstrecke..) seit...
  5. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Rückfahr Kamera nachrüsten

    Rückfahr Kamera nachrüsten: Hallo zusammen, hat schon mal einer von Euch eine Rückfahr Kamera installiert?:top:;):ko: Worauf muss ich achten? truckervo