Capri III (Bj. 78-86) GECP Nächstes Jahr gibts ein "H" - Frage an Experten!

Diskutiere Nächstes Jahr gibts ein "H" - Frage an Experten! im Ford Capri Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Mein Schorschilein feiert dieses Jahr seinen 29. Geburtstag, nächstes Jahr das lang ersehnte und wohl recht verdiente "H" aufm Kennzeichen ist...

  1. #1 binkino, 25.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Mein Schorschilein feiert dieses Jahr seinen 29. Geburtstag, nächstes Jahr das lang ersehnte und wohl recht verdiente "H" aufm Kennzeichen ist angestrebt.

    Ich habe mir das Blättle vom TÜV schon durchgelesen, dass es sich nur um "zeitgenössische" Extras handeln darf.
    Abzuwägen und zu bewerten wären dennoch einige Extras, wo ich mir nicht 100%ig sicher bin. Da bitte ich um Eure Einschätzungen :)

    Also ich hab den strammen Burschen seit 2004 und immer viel Wert darauf gelegt, dass nichts verändert wird, was sich nicht ohne Aufwand rückgängig machen ließe.

    Um vlt die Diskussion zu vereinfachen, nummeriere ich die Punkte, so muss nicht alles wiederholt werden ;)
    (die Links führen zu Bildern auf meiner Homepage)
    Jede Menge Bilder und text findet man auf meiner Homepage:
    http://a68k.de/binkino/auto/ford110.htm
    bis
    http://a68k.de/binkino/auto/ford118.htm

    Es handelt sich um einen 1983er 2.3 V6


    1. Stoßstangen wurden, da die originalen in matt-schwarze verblasst waren, und mir einer das Heck knutschte, schwarz glänzend lackiert. Sieht gut aus. Darf sicher so bleiben.


    2. Kühlergrill ist aus England, glatt durchgehend, und bei jedem TÜV Termin nicht beanstandet worden. In England wurde er von Tickford in Verbindung mit weiteren feinen Dingen angeschraubt. Bei uns als "S-Sportgrill" bekannt, aber noch ie an einem Auto gesehen (P.Wade hat den im Katalog)
    Der darf sicher auch bleiben, ist von der Fzg.reihe und kann zu jedem zeitpunkt montiert worden sein.


    3. Motorraumbeleuchtung könnte evtl. zu Problemen führen, die CCFL Röhren kamen erst in den 90ern auf. Eure Meinung?


    4. Luftleitblech aus Aluminium nachgemacht, da das originale verrostet war und es so irgendwie schick aussieht. Lassen oder original verbauen? Wenn original: schwarz oder weiß lackieren?


    5. Dann habe ich vom Capri 1B (oder MK2?) Armaturenbrettschalter zweckentfremdet. Das fällt kaum auf, möchte ich aber dennoch besprochen wissen :)
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/23D015.jpg
    (rechts vom Lenkrad zu sehen)
    Eines ist für die Fanfare (wie es sie auch schon damals gab!) und die andere für die Rückfahrscheinwerfer. Spielerei, aber afaik nicht 'verboten'


    6. Die in Bild von 5. zu sehende Mittelkonsole über der Uhr:
    Hier hatte (!) ich einen Laptop im Handschuhfach, für Musik. Seit 2 Wochen ist die aber in Rente gegangen und habe eine neue gebaut. Weniger auffällig, aber schaut selbst:
    http://a68k.de/pub/Capri_Konsole_01.2012/IMG_0043.jpg
    http://a68k.de/pub/Capri_Konsole_01.2012/IMG_0048.jpg
    Jetzt in dunkelgraumem Kunstleder, was optisch schon mal besser passt.
    Den DSP gibt es seit Anfang der 90er Jahre, also eigentlich authentisch?
    Die SONY Endstufen rechts im Fußraum musste ich aufgrund Aussetzern nun auch in Rente schicken und hab die beiden durch eine Magnat ersetzt. Passt von den Maßen ja hervorragend da hin :)
    Die Konsole beinhaltet nun einen MP3 Player, der zwischen originalem Grundig Radio und dem DSP hängt und für Musik sorgt.
    Ist zwar bei mir eh selten an, der V6 ersetzt alles :bet: Aber irgend ein Spielzeug braucht der Mensch.
    Könnte diese Konsole in dieser Form zu Problemen führen?

    (es ist nichts unnötig neu geschraubt, alles immer nur geklemmt, mit vorhandenem verschraubt oder gesteckt)


    7. Fußraumlautsprecher - besser wie sinnlose Löcher in die Türverkleidung bohren, die bislang wie jungfräulich intakt ist. Klingt auch besser.
    Sollte "durchgehen" oder?

    Das: http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/23D013.jpg hätte ich in GFK umgesetzt schöner gefunden, aber nachdem ich mehrmals von nem Lacker der das für mich machen wollte versetzt wurde, gab es die o.g. Lösung.


    8. Die kleine Konsole sollte auch problemlos sein.
    (will ich evtl. auch noch mal neu machen, in dunkel-grauem Kunstleder schauts doch sicherlich besser aus)


    9. Frontspoiler (hier sieht man auch noch mal den Kühlergrill) ist ein KAMEI - eigentlich für den MK2, aber hat den TÜV bislang nicht tangiert und sehe ich als problemlos an.
    Die Nebler sind 2010 bei der Restauration der Kotflügel ersatzlos gestrichen worden.


    10. Wo ich allerdings Ärger erwarte, wäre der Kofferraumausbau!?
    Die Kiste hinter der Rückbank ist "freistehend" und klemmt nur dazwischen und wird keinen Ärger bereiten, aber der Bass?
    Ist ein 30er Doppelschwinger, darunter ein selbstgemachtes Achteck in der Reserveradmulde.
    Eure Meinung zum Thema Abnahme?


    11. Zwischendurch musste auch das Herz dran glauben.
    Der Bursche stand lange Zeit und wurde nicht "konserviert" . . . das dankte die Maschine bzw die Kolbenringe und naja.
    Der verbaute YYN wurde durch einen anderen 2.3 V6 aus einem Sierra mit dem Code YYT ersetzt. Auch aus einem 1983er Fahrzeug.
    Sollte kein Problem sein? Ist der gleiche Motor - unterscheidet sich nur durch einen Vergaser ohne Rücklauf (ist meiner mit RL drauf) und anders gewinkeltem "Wasserkopf" (Schlauch zum Kühler) und doppelter Riemenscheibe (Servo?)


    12. Darauf bin ich ja stolz wie Oscar. Eine Digitaluhr wie ich sie Anfang der 90er im Fiesta hatte, in Lettland wiedergefunden :D
    Sehe ich auch nicht als problematisch an.


    13. Könnte meine selbst gebaute Leerlaufdrehzahlsteuerung (runter scrollen) zu Mecker führen?
    Ist ja ein Ford-LWR :D
    Gesteuert wird es über einen Poti im Innenraum, der anstelle des Instrumenteneinheithelligkeitsreglers (harrr geiles Wort) verbaut wurde, man sieht es ihm nicht an :D


    14. Im Jahr 2010 hatte ich ja den Albtraum beim Wechsel der Kotflügel.
    Nach dem ich die dritte Lieferung bekommen hatte, konnte es endlich weiter gehen (3 Wochen Urlaub für die Katz!)
    http://a68k.de/binkino/auto/ford117.htm
    Die Spaltmaße und UNpassgenauigkeit wird Punkteabzug bringen :(
    Glücklich sei der, der rechtzeitig eine vergammelte Kiste restaurierte und noch gute passende bekommen konnte.
    Von wegen WanWezel ... wie man sieht, sieht man nichts davon.
    Mir war es dann irgendwann sowas von egal, Ist so, bleibt so, wem es nicht passt... :D


    15. Hinterachse vom 2.0er drin. Eine 2.3er war nicht zu bekommen, naja sorgt im 5. Gang noch mal am berg für etwas optimalere Werte :)
    Sollte die Jungs auch nicht interessieren.
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/KF2010_31.JPG
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/KF2010_32.JPG


    16. Kardanwelle ist vom 2.8er ("Kardanwelle 2-teilig mit Gleichlaufschiebegelenk")


    17. Ansaugschnorchel vom LuFiKa fehlt - hab ich aber noch einen originalen für den Tag :D


    18. Fußraumbeleuchtung und Reflektoren
    Die Röhren werden wohl Mecker geben, die Reflektoren gab es ja in nem anderen Modell auch mal durchleuchtet (Ghia?)


    19. Wie ich die normale Ölwanne gegen eine verstärkte wechselte, hab ich nen Temperaturfühler mit eingebaut. Als Instrument dient die Wassertemperatur.
    Umgeschalten zwischen Wasser- und Öltemp. wird über den Schalter der Heckscheibenheizung, die eh nicht mehr geht (und kein Mensch brauch, wer fährt nen Capri bei so nem Wetter?)
    Im Bild unter 6. sieht man die Neubeschriftung.


    20. Blinker ... da bin ich im Zwiespalt.
    Seitenblinker gab es ja bei den Modellen nach meinem.
    Hierzu müsste ich aber Löcher in die KF bohren, was mir nicht mehr in die Tüte kommt. (sogar die Motorantenne ist gestrichen!)
    Also baugleiche Blinker in transparent gefischt, das Glas abgetrennt und ala-modern LEDs dahinter. Schon konnte ich die aufkleben :D
    (Die Kabels sind dünne weiße, gehen gleich um die Kotflügelkante zur Tür)
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/Blinker2011_6.jpg
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/Blinker2011_7.jpg


    21. Licht unter der Tür ...
    http://a68k.de/binkino/auto/pic/2300/tuerledsunten.jpg
    Werd ich an dem Tag mit weißem Tape abkleben :D

    22. UND (fast vergessen) Eine Funk-Alarmanlage die bidirektional arbeitet.
    man sieht nichts davon, aber man bekommt ihn ohne das KnoffHoff nicht vom Fleck :D


    :cooool::cooool::cooool::cooool:

    nu bin ich gespannt ;)

    Bitte nur konstruktives - wenn geht :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westerwaelder, 26.01.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Auf deine umbauten wirst du bestimmt genug echo`s bekommen !
    letztlich hängt aber alles von TÜVmann ab.
    der sicherheit dienende umbauten sind immer erlaubt. hatte an meinem unimog von einkreisbremse auf zweikreis umgebaut. lob erhalten vom prüfer.
    umbauten die eintragungspflichtig sind sollten schon 10 jahre zurück liegen. beim unimog war es der stärkere motor der vor 20 jahren getauscht und eingetragen wurde.
    wichtig ist eine saubere und gepflegte erscheinung des fahrzeuges.
    einfach hinfahren und in einem ruhigen augenblick( nicht am monatsanfang)nachfragen.
    das machst du am besten kurz vorher und du merkst dir den prüfer und bittest um einen vorführtermin bei ihm.
    dann weiss er noch bescheid was er alles geändert haben wollte.
    will er zuviel oder meckert rum, einfach eine andere prüfstelle nehmen.
    ich lasse "H" abnahmen immer in der werkstatt machen. es handelt sich dabei aber eher nur um nutzfahrzeuge.

    Arndt
     
Thema:

Nächstes Jahr gibts ein "H" - Frage an Experten!

Die Seite wird geladen...

Nächstes Jahr gibts ein "H" - Frage an Experten! - Ähnliche Themen

  1. Nächste Woche kriegen wir einen Ecobooster

    Nächste Woche kriegen wir einen Ecobooster: Moin, wir haben jetzt 2,5 Jahre und 45tkm den 2,0 Diesel gefahren und hatte KEINE Probleme. Ich betone KEINE, denn in dieser Zeit ist nicht mal...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Viele Fragen rund ums Auto

    Viele Fragen rund ums Auto: Guten Tag allerseits :sieg: ich habe mir letzte Woche meinen ersten c-max gekauft. 2.0TDCI mit 100KW. AUsstattungsserie GHIA plus noch ein...
  3. Biete Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R

    Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R: Hallo! Habe noch einen kompletten Satz Tieferlegungsfedern für einen Scorpio2 liegen. Hersteller: H+R -30 mm Incl. Tüvgutachten Preis: 50 Euro...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB H&R Federn und Endrohr für 1,5l TDCi

    H&R Federn und Endrohr für 1,5l TDCi: Hallo erstmal, ich bin ganz neu hier und werde auch erst noch Besitzer eines Focus Jahreswagen (momentan Volvo V40 2.0T mit über 210.000km). Es...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Hallo erstmal und 2 Fragen

    Hallo erstmal und 2 Fragen: Moin, erst einmal möchte ich allen "Hallo" sagen, da ich neu hier bin. Ich habe aber schon vorher so einiges in diesem Forum gelesen. "Hallo"...