Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Nächstes Problem: Hitzeschutzblech

Diskutiere Nächstes Problem: Hitzeschutzblech im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Leute, hab mit meim 2007ner nur Probleme... Gestern ist mir das Hitzeschutzblech überm Auspuff runtergefallen weil die Löcher durchgegammelt...

  1. #1 KaScHdEn, 29.06.2013
    KaScHdEn

    KaScHdEn Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 150, Baujahr 2007, 2,0l
    Leute,

    hab mit meim 2007ner nur Probleme... Gestern ist mir das Hitzeschutzblech überm Auspuff runtergefallen weil die Löcher durchgegammelt sind. Jetzt wollt ich das mit größeren Unterlagscheiben wieder hochschrauben, geht aber nicht, weil die Scheiben zu dick sind. Wo krig ich so n neues Hitzeschutzblech her? Find nirgends was. Das andere über der kompletten Abgasanlage sieht auch so aus, als obs demnächst durchgammelt
     
  2. #2 FocusZetec, 29.06.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.186
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das einfachste wäre du nimmst ein Lochband oder einen Blechstreifen

    solche Dinge wie ein neues Schutzblech gibt es nur neu von Ford oder Gebraucht vom Schrott/Autoverwerter, es sollte ja auch das vom Serien Fiesta passen?!


    falls die original Muttern kaputt sind oder die Gewindestiften vergammelt sind kannst du sowas nehmen (auf die schnelle rausgesucht, den Shop kenne ich nicht) klick, die bekommst du u.a auch von Ford (die sind zB. beim Mondeo von 92-00 verbaut)
     
  3. #3 KaScHdEn, 29.06.2013
    KaScHdEn

    KaScHdEn Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 150, Baujahr 2007, 2,0l
    Ok danke. Ich sollte dann ja aber normal schon n Alu oder Edelstahlblech bzw. Lochband nehmen da das ja sonst auch mit der Zeit durch rostet
     
  4. #4 FocusZetec, 29.06.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.186
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Edelstahl, oder das Blech zB. lackieren
     
  5. #5 schue12345, 19.08.2013
    schue12345

    schue12345 Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab bei unserem2004 das gleiche Problem und das hitzeschutzblech aber schon ab gemacht. Jetzt lag ich 45 min drunter und bekomm das Ding nicht wiederdrunter. Gibt es irgend wo eine Anleitung oder bloß wie das wieder richtig verbaut wird ? Danke
     
  6. Kain

    Kain Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 80PS
    Hi ihr beiden,

    ich hatte exakt die gleichen Probleme vor 2 Wochen an meinem Fiesta. Das Hitzeschutzblech über dem ESD war wegen korrodierter Schrauben lose/ abgefallen und lag nurnoch so auf dem ESD rum. Hab ich in 15min ohne aufbocken gefixt. Wie?

    @kaschden: Also ich weiß ja nicht was du dir für Unterlegscheiben besorgt hast, aber bei mir war das gar kein Problem. Ich habe das Hitzeschutzblech abgenommen und geguckt, wie groß die Löcher von den korrodierten Schrauben (samt alten Unterlegscheiben- das ist irgendwie eine Einheit) sind. Dann ab zum Bauhaus, größere Unterlegscheiben besorgt und diese dann mit den alten Schrauben angebracht. Das hat wunderbar funktioniert und es hält bombenfest. Weiß nicht, warum bei dir die Schrauben nicht mehr passen sollten wegen einer 2mm Unterlegscheibe, die sind lang genug...

    @schue12345: Ohne Hitzeschutzblech kein TÜV. Ausserdem willst du dir dein Auto ja auch nicht abfackeln wenn du länger fährst und der ESD heiß wird... Ich würde auch, wenn ich ein neues Hitzeschutzblech kaufe, Alu nehmen- kein Edelstahl. Das alte war auch aus Alu. Du hast Probleme das alte Ding wieder drunter zu bekommen? Hast du alle 4 Schrauben abgeschraubt? Falls nein, da könnte es haken, wenn die noch drin sind. Ansonsten: Das Alublech ist total weich, du kannst es ein wenig biegen, so dass du um den ESD herumkommst, und wenn alles wieder da ist, wo es hin soll, das Blech einfach wieder andrücken. Die Form kommt dann wieder und wenn du das ganze festschraubst- hält das auch.

    ich hoffe dass ich helfen konnte- ansonsten fragt nochmal nach!
     
Thema: Nächstes Problem: Hitzeschutzblech
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hitzeschutzblech auspuff fiesta

    ,
  2. ford probleme hitzeschutzbleche

    ,
  3. hitzeschutzblech fieseta

    ,
  4. fiesta st 6 esd klappert,
  5. hitzeblech fiesta mk6 abbauen,
  6. schraube auspuffblech ford fiesta
Die Seite wird geladen...

Nächstes Problem: Hitzeschutzblech - Ähnliche Themen

  1. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...
  3. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  4. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...
  5. Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h

    Elektrik Problem, Tacho startet bei 50km/h: Hallo Zusammen, habe am 97iger Kombi bnp folgende elektrische Fehler. Beim Bremsen glimmt die Nebelschlußleuchten Anzeige mit ( behoben Kontakte...