Navi findet keinen Satelliten

Diskutiere Navi findet keinen Satelliten im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, das originale Navi in meinem Mondeo findet keinen Satelliten. Wo sitzt die GPS-Antenne? Was kann das eigentlich alles sein? In der...

  1. #1 Schmalzi, 11.05.2009
    Schmalzi

    Schmalzi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5 V6, Mondeo 3,0 V6
    Hallo,

    das originale Navi in meinem Mondeo findet keinen Satelliten. Wo sitzt die GPS-Antenne?
    Was kann das eigentlich alles sein? In der Werkstatt haben sie irgendwas von evtl. Kabelbruch erzählt.?!? :gruebel:

    Danke schon jetzt für Eure Hilfe

    Grüße
    Carsten
     
  2. #2 MondeoLiebhaber, 11.05.2009
    MondeoLiebhaber

    MondeoLiebhaber Guest

    Manchmal geht der Fussvon der Antenne Kaputt! da sitzt der GPS-Sender beim Mondeo drin!
    Kannst entweder eine GPS-Maus im Handel holen, und die So verbauen, das sie unterm Amaturenbrett sitzt,
    oder bei Ford fertig machen mit ner neuen Kostet so um die 130€!
     
  3. #3 Janosch, 11.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Und wenn man die Suchfunktion geqäult hätte, wäre sicher der ein oder andre Beitrag dabei gewesen, der die Frage beantwortet hätte.
    Wie mein Vorredner schon sagt, es ist ein bekanntes Problem. Neuer Antennenfuß, und es sollte wieder funzen
     
  4. #4 jörg990, 11.05.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo zusammen,

    habe am Samstag (mal wieder) einen Antennenfuss ersetzt.
    Das Problem der Dinger ist, dass Wasser und aller möglicher Dreck unter der Dichtung bis an die Elektrokontakte kommt, die dann oxideren.
    Ein neuer Antennenfuss kostet 57€ + MwSt., also 67,83€ (sagte mir zumindest der Händler, mein Antennenfuss wird von der Firma bezahlt;)).

    Zum Austausch Antennenrute abschrauben, Innenleuchte ausklipsen (ist in der Betriebsanleitung beschrieben), Schraube mit Torx-Schlüssel Tx25 lösen.
    Alten Fuss abnehmen, Lack im Bereich des Fusses gründlich reinigen und polieren, damit die neue Dictung wenigstens die Chance hat, ihrer Aufgabe nachzukommen. Elektrokontakte mit einem guten Kontaktspray, wie z.B. http://www.crceurope.com/csp/web/Pr...L&product=KONTAKT 60 PLUS&business=ELECTRONIC oder zur Not mit Universalöl (WD40 etc.) reinigen, neuen Sockel aufstecken, Schraube von innen gut festziehen, Antennenrute wieder anschrauben.
    Fertig, hält wieder 2-3 Jahre, wenn das Fahrzeug ganzjährig benutzt wird und immer im Freien steht.

    Noch was zur Diagnose beim Travelpilot EX:
    NAV --> Extra --> GPS Info zeigt die Anzahl der empfangenen Satelliten und sollte auch die Straße anzeigen, in der man gerade ist. Wenn es weniger als 7 Satelliten bei freier Sicht nach oben (also nicht unter einem Baum stehend o.ä.) sind, deutet das schon auf ein Problem mit dem fuss hin.
    NAV --> Extra --> Kal. / Test --> Sensordaten sollte bei Verbindung zur Antenne OK anzeigen. Bei Unterbr. (Unterbrechnung) ist das Teil definitiv im Eimer.


    Grüße

    Jörg
     
  5. #5 Schmalzi, 11.05.2009
    Schmalzi

    Schmalzi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5 V6, Mondeo 3,0 V6
    Hallo,

    und Danke für den Hinweis. Werd der Sache gleich mal nachgehen.

    Grüße
    Carsten
     
  6. #6 viktorw, 12.05.2009
    viktorw

    viktorw Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titatium TDCI 2005
    leute wo ist eigentlich das problem?
    die dinger gehen halt oft kaputt und sind nicht billig....
    wieso macht ihr das nicht wie ich und nehmt den schlauen weg...
    ne günstige gps maus mit smd anschluß bei ebay kaufen ca. 15 euro langes kabel...anschließen und die maus nach hinten verlegen...im kofferraum unter die verkleidung damit...mit dem magnetfuß an die karosserie und fertig

    1. günstiger
    2. hält 100% länger als das blöde ford ding
    3. und geht sehr schnell mit dme einbau

    und wenn jemand sagt, dass man damit schlechten empfang hat dann sag ich nur, stimmt nicht und ich muss es ja wissen!
     
  7. #7 Schmalzi, 07.07.2009
    Schmalzi

    Schmalzi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5 V6, Mondeo 3,0 V6
    So,

    neuer Antennenfuss drin: Kein Satellit.:wuetend:
    Eine GPS Antene direkt am Navi-Rechner angeschlossen: Kein Satellit.:wuetend:

    Bin mit meinem Latein am Ende.
     
  8. #8 viktorw, 08.07.2009
    viktorw

    viktorw Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titatium TDCI 2005
    versuch mal mit neunstallation des systems bei den einstellungen
     
  9. mattko

    mattko Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein Denso Navi, aber das selbe Problem. Findet keinen Satelliten, Antennenfuß habe ich erneuert, jedoch ohne Erfolg. Im Diagnose unter Navigation Reset passiert nichts. Bin ratlos.
     
  10. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Das hatte ich in der Werkstatt schon öfter, in dem Fall ist das Wasser nicht nur in den Antennenfuß sondern auch in das Anschlusskabel gelaufen, habe dann das Kabel erneuert und das Navi hat anschließend wieder einwandfrei funktioniert.

    Vorher natürlich den Antennenfuß abgedichtet damit das nicht nochmal vorkommt.
    Der Haken an der Sache ist der Einbau, das Kabel verläuft vom Antennenfuß über den Dachhimmel, durch die rechte A-Säulenverkleidung, hinter dem Armaturenbrett durch zum Beifahrerfußraum und von dort ans Navi.
    Das Teil kostet glaube ich um die 120€, der Einbau ist aber relativ zeitaufwändig, schätze mal um die 1,5 Stunden.
     
  11. #11 Schmalzi, 22.01.2010
    Schmalzi

    Schmalzi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5 V6, Mondeo 3,0 V6
    Hallo,
    wir haben das Problem in der Werkstatt gelöst bekommen nachdem ich erst selbst den Antennenfuß gewechselt habe. Der wars nämlich nicht. Es war ein Kabel zwischen Navirechner und Radio gebrochen. Wenn ich die Rechnung noch finde teil ich mal die Teilenummer mit.


    mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     
  12. Spetti

    Spetti Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe einen Focus Bj. 8/2007 und habe ein EX Navi eingebaut. Dieses findet auch keinen Satellit mehr. Ist die Antenne kaputt oder kann man da irgendwo noch was retten. Unter Sensortest steht "Kurzschl.". Ich würde dies als Kurzschluss deuten!!!
    Wer kann mir dort weiterhelfen!

    Gruß
    Tom
     
  13. #13 viktorw, 01.04.2010
    viktorw

    viktorw Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titatium TDCI 2005
    kauf dir einfach ne gps antenne mit smb anschluß und am besten 5 m kabel dran (siehe e++y) dann kannst du dir die maus nach hinten verlegen und fertig, danach müsste es laufen, evtl das navi neu kalibrieren.
    dieser steckfuß oben aufm dach ist anfällig und muss fast jedes zweite jahr gewechselt werden, und kostet zu viel. die gps antenne kostet dafür ca. 13 euro
     
  14. mattko

    mattko Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Antennenfuß

    Kann ich auch nur zu raten. Bei mir war nämlich der Antennenfuß, wie zuerst auch vom FFH vermutet gar nicht kaputt. Wollten die Karre auf dem Kopf stellen. Wer weiß wie hoch die Rechnung gewesen wäre. Habe mir eine GPS-Maus geholt, die Anschlüsse passten direkt ohne abschneiden ,löten oder wegfeilen. Navi-Rechner raus, altes Kabel ab, neues dran, kalibrieren und fertig.
     
  15. #15 casmpes, 13.04.2010
    casmpes

    casmpes Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    diesen schlauen Weg bin ich vergeblich gegangen bei mein Denso-Problem. Habe bei iibay GPS-MAus bestellt, der angeblich genau zu meiner Navi passen sollte....war aaber nicht so, der Anschluß hat nicht zum Gerät gepasst! Und anscheinend gibts nirgends einfach nur den passenden Anschlussstecker, den man dann auf d. GPS-Maus dranlöten könnte. Fahre ohne Navi, der orig. Kabelsatz ist unverschämt Teuer, sehe ich nicht ein das TEil zu kaufen.
     
  16. mattko

    mattko Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe auch das große Denso Navi, Laufwerk ist hinten im Kofferraum.
    Schau mal hier nach: http://www.adapterexpert.com
    Die Artikelnummer: 10045744 oben links ins Suchfeld eingeben.
    Die GPS-Maus passte bei mir ohne schneiden, biegen, brechen oder löten oder was es sonst noch gibt. Steht auch in der Artikelbeschreibung, dass es für das 7 Zoll Denso navi passt. Danach sollte dein Navi auch wieder funktionieren.
     
  17. #17 Schwally, 14.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    hab nen mondeo und nu auch das navi.. hab mir so n gps-dingen geholt un zeigt das gleche an.. meint ihr das könnt auch am radio liegen? wills jetzt aber erstmal mit ner anderen gps maus versuchen.. kosten ja nit so viel..

    edit: jau.. die erste antenne war wohl hin.. mit der zweiten klappt es jetzt..
    wochenende, schönes wetter.. nu wird das dingen verlegt..
     
  18. tylon

    tylon Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2007
    habe heute einen neune GPS-Fuß montiert
    aber das Navi die Position immer nicht nicht richtig an. Das GPS Symbol ist durchgestrichen und im Servicemenü unter GSP bei Sateliten werden zwar ID's angezeigt aber unter ST (=Status ?) ist nix zu sehen, ergo kein Empfang?
    ich habe den GPS-Fuß heute erneuert. ohne erfolg.
    Im S-Menü gibt es noch einen Pulsezähler (vom ABS???) und eine "Distance per Pulse" diese steht bei mir auf 40mm. in einem anderen screen steht das es 200mm sein sollte. ich kann diese 40 zwar resetten aber nach einiger Zeit erscheint diese wieder. wie kann ich die "Distance" vorgeben? Was wäre zum Bsp wenn meine Reifen einen anderen Durchmesser haben?
    Achja, im Kalibrierungsmenü ist "Entfernung" orange hinterlegt. wie kriege ich das deaktiviert/zurückgesetzt. Werksteinstellung (auch über Servicemenü) bringt nichts, ebenso die Sicherung fürs Navi (7,5A Nr 108) ziehen.
    Was mir aufgefallen ist, das das Karten-DVD laufwerk im Handschuhfach extrem heiß ist. ist das normal? liegt vlt ein wackelkontakt hinten am Laufwerk? dort fühle ich einen rechteckigen mehradriges Kabel und eine einzelne starre Leitung (Antenne??)
    Ich habe noch Ford-Protection, habe ich damit eine Chance?
    Ich hoffe auf hilfreiche Tipps....
     
  19. #19 Schmalzi, 05.07.2010
    Schmalzi

    Schmalzi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5 V6, Mondeo 3,0 V6
    Hallo.

    beim umzug ist die Rechnung wieder ans licht gekommen. Es war Verlängerungskabel f/01421780.

    mit freundlichen Grüßen
     
  20. tylon

    tylon Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2007
    habe nun auch gerade eine externe GPs maus getestet (Adapterexpert Nr 10045744) ich musste diesen zurecht schnitzen, da er nicht direkt passte.
    Leider habe ich immer noch keine Empfang (Level = 0)
    Was nun? Original GPS fuss hatte ich auch schon neu.
    gruß
     
Thema: Navi findet keinen Satelliten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo navi findet keinen satelliten

    ,
  2. navi findet keinen satteliten

    ,
  3. ford galaxy gps antenne 2017

    ,
  4. navi findet kein cds,
  5. Ford DVD Navigation Touchscreen kein gps,
  6. ford cugar satteliten,
  7. gps antenne findet keine satelliten ,
  8. ford kuga navi findet keine satelliten,
  9. 0 Satelliten Navi,
  10. ford galaxy navi keine satelliten,
  11. ford navi findet kein gps,
  12. travelpilot 732 eu kein GPS,
  13. navi ford mondeo keon gps,
  14. ford focus navi findet standort nicht,
  15. satelliten im handy navi zurücksetzen,
  16. navi vergisst Satelliten,
  17. ford navi findet keine satelliten,
  18. navigation ford mondeo blaupunkt NX nejde GPS signal,
  19. ford kuga navi reset,
  20. ford focus navi erkennt keine Ziele mehr,
  21. ford focus navi sd hat kein gps,
  22. mondeo mk4 gps 0 Satelliten,
  23. ford kuga navi nx zeigt falsche position an,
  24. denso keine gps verbindung,
  25. mondeo baujahr 2010 navi kein gps
Die Seite wird geladen...

Navi findet keinen Satelliten - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche KM Anzeigen im BC bzw. Navi

    Unterschiedliche KM Anzeigen im BC bzw. Navi: Hallo, ich fahre eine Ford Focus Titanium 1,0 125 PS Baujahr 08.2017. Jetzt ist mir aufgefallen das es manchmal Unterscheide zwischen der KM...
  2. Radio / Navi tauschen

    Radio / Navi tauschen: Hi zusammen, ich habe hier im Forum gesehn das es für das Fiesta Radio solch einen tollen Rahmen gibt wo dann ein Din2 Radio / Navi...
  3. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  4. Aktiv Subwoofer an Sony Navi anschließen

    Aktiv Subwoofer an Sony Navi anschließen: Hallo, es wir hier bestimmt in älteren Beträgen stehen, aber ich frage trotzdem. In meinen C-Max Bj 2011 ist ein Sony Navi Radio verbaut. besteht...
  5. Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte

    Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte: Hallo liebes Forum, seit einer Woche haben wir einen Galaxy mit Sync 2. Die Version der Navi-Software ist F5. Nun habe ich mir eine SD-Karte mit...