Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Navi nachrüsten geht das?

Diskutiere Navi nachrüsten geht das? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Forengemeinde Ich habe einen Focus MK3 Baujahr 11/2011. Verbaut ist da ein Sonyradio. Kann man durch einen Softwareupdate die...

  1. #1 RamboFocus, 11.11.2012
    RamboFocus

    RamboFocus Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium - Diesel 150PS - Baujahr 1
    Hallo liebe Forengemeinde

    Ich habe einen Focus MK3 Baujahr 11/2011. Verbaut ist da ein Sonyradio. Kann man durch einen Softwareupdate die Navifunktion aktivieren ? Wenn ja was kann sowas kosten ?

    Gruß Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    das navi braucht auch noch hardware-seitig den entsprechenden sd-karten-steckplatz für die nur auf sd-karte vorhandenen karten ...

    ich weiß jetzt nicht, ob das bei fahrzeugen ohne sony-navi tatsächlich vorbereitet wäre und nur die blende anders aussieht ...
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nein, das Radio wird nie ein Navi.
    Es fehlen elementare Dinge wie:

    - SD-Slot
    - anderer Bildschirm (TFT)
    - Tastenfeld mit Navitasten
    - Antenne
    - Kabelbaum durchs ganze Auto
    - etc.

    Wenn Du das alles nicht gerade aus einem Schrott-Focus ausbauen kannst und Dein FFH es dann noch schafft das Navi ins Fahrzeug zu programmieren dann wird es unter Garantie günstiger ein Fremdgerät zu kaufen.
     
  5. #4 RamboFocus, 11.11.2012
    RamboFocus

    RamboFocus Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium - Diesel 150PS - Baujahr 1
    JO danke für die klare Antwort. Dann klebe ich mir ein 100€ Navi an die Scheibe, sieht zwar doof aus, ist aber eben billiger :)
     
  6. #5 BMST911, 11.11.2012
    BMST911

    BMST911 Guest

    Du kannst auch den A-Säulen-Halter kaufen und das da festmachen ;)
    Steht im Zubehörkatalog ;)
     
  7. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    allerdings auch zu einem abartigen preis :mies: ...
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hatte mein Navi im Fiesta damals mit einem Brodit-Halter an der A-Säule.
    Kostet fast nix und ist unsichtbar, und vor allem rückstandsfrei wieder zu lösen (Stichwort: Fahrzeugverkauf).
     
  9. #8 Der_Mindener, 11.11.2012
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Handy
    Brodit Halter
    12V Kabel
    Navi App
    BT Audio im Sony Radio einschalten

    Abfahrt! :top1:
     
  10. #9 SeanArcher, 12.11.2012
    SeanArcher

    SeanArcher Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012 1,0l EcoBoost
    Genau! So hab ich das auch. Nix mehr mit an die Scheibe hängen... :freuen2:

    [ame="http://www.amazon.de/ProClip-Ford-Focus-2011-ANGLED/dp/B004ZKU6UK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1352715740&sr=8-2"]http://www.amazon.de/ProClip-Ford-Focus-2011-ANGLED/dp/B004ZKU6UK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1352715740&sr=8-2[/ame]

    Dazu noch den passenden Halter für das Smartphone... (z.B. Samsung Galaxy S2)
    [ame="http://www.amazon.de/BRODIT-Halter-Samsung-Galaxy-Zigaretten-Anzuender/dp/B0051U7M5A/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1352715984&sr=8-2"]http://www.amazon.de/BRODIT-Halter-Samsung-Galaxy-Zigaretten-Anzuender/dp/B0051U7M5A/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1352715984&sr=8-2[/ame]

    Mit Bluetooth an das Radio gekoppelt und der Ton kommt aus den Lautsprechern des Autos... Perfekt :top1:

    Wenn man Google Navigation benutzt hat man auch immer gute und aktuelle Straßenkarten und das kostenlos und muss nicht wie bei einem eingebauten Navigation die Karten alle 2 Jahre manuelle updaten (lassen?) und zahlt dafür noch über 100€....
    Keine Ahnung, ob bei dem eingebauten Ford Navigation ein Spurassistent dabei ist. Wenn ja, wäre das einer der wenigen Vorteile...
    Ansonsten sehe ich ein eingebautes Navi als unnötigen Schnick-Schnack für den Privat-Gebrauch. Für geschäftliche Zwecke ist es eine feine Sache, solang das Auto geleast ist und nach 3 Jahren wieder zum Händler zurück geht. Da braucht man sich keine Gedanken um Kartenupdates zu machen... ;)
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Meiner hat das Originalnavi, aber nur weils halt schon drin war.
    Ich finde Festeinbaunavis auch Geldverschwendung.
    Ok, sie sind schön integriert und es schindet Eindruck bei den Mitfahreren das wars dann aber schon.
    Die Nachteile wiegen schwerer, die Karten sind uralt, die Updates sauteuer und die Navigation teils ein Witz.
     
  12. #11 visionmaster, 12.11.2012
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    seh ich auch so, bei meinen FoFo war das Navi auch schon drin, sonst würd ich dafür auch kein Geld ausgeben. Bei meinem vorherigen Wagen hatte ich immer die Navigon-App benutzt - die funktioniert gut, hat einen Fahrespurassistenten und einen radarwarner. Das einzige Problem bei der Navigon-App ist, das nach ca. 3 Stunden der Akku leer ist, obwohl das Smartphone an der 12V-Buchse hängt.
     
  13. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Dann passt aber irgendetwas nicht?!?
    Mein iPhone wird sogar geladen wenn es komplett leer ist und navigon läuft.
     
  14. #13 visionmaster, 12.11.2012
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    habe noch 2 Kumpels mit Android-Handys, welche Navigon benutzen, die haben das gleiche Problem. Anscheinend zieht die app unter Android mehr Saft, als nachgeladen wird.
     
  15. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Hast du das per USB-Adapter angeschlossen? Dann da mal einen anderen probieren. Ich hatte auch einen, der nur 500 mA ausgespuckt hat, das reicht bei Vollast nicht zum Akku laden. Der aktuell verwendete Brodit-Adapter hat 1 A, damit wird kein Akku leer, weder mit Navigon noch mit Google Maps (Telefon ist ein HTC Desire).

    Zum Navi an sich: ich mag an festeingebauten Navis, daß sie zuverlässiger wissen, wo sie sind. Das Handy hat manchmal Empfangsprobleme, die meist nicht stören, manchmal aber eben zum genau unpassenden Zeitpunkt auftreten. Das festeingebaute Navi als Backup ist da schon schön.

    Ich bin außerdem mit der Routenführung vom Ford-Navi nicht unzufrieden. Aktuell ist es zur Zeit meist so, daß ich die eigentliche Route vom festeingebauten Navi führen lasse (hat z.B. den Vorteil, daß die Abbiege-Symbole auch im Tacho eingeblendet werden, meine Navis haben immer Sprechverbot), und auf dem Handy Google-Maps im Verkehrs-Übersicht-Modus läuft. Damit kann ich auch bei längeren Dienstreisen meine Ankunft im Normalfall 5-Minuten-genau planen. Gelegentlich hab ich auch Navigon im Einsatz, wegen der Blitzwarner.

    Was bei mir noch dazukommt: mein FoFo ist ein Dauerleaser (Firmenwagen), das Navi wirkt sich wegen höherem Wiederverkaufswert günstig auf die Leasingrate aus. Und die Rückfahrkamera gibts nur mit Navi, und auf die möchte ich absolut nichtmehr verzichten. Das ist das beste Extra an dem ganzen Auto.

    Martin
     
  16. #15 visionmaster, 12.11.2012
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    ich hab den Original-USB Adapter von Samsung benutzt.
    Fahr aber jetzt auch lieber mit dem eingebauten Sony-Navi und nutze zusätzlich die Verkerslage-App vom Smartphone.
    Die Routenführung von Navigon und dem Sony-Navi sind soweit ich bis jetzt feststellen konnte ziemlich identisch.
    Fahre auch gelegentlich mit einem Touran, der das VW RNS 580 Navi drin hat, im Vergleich zu dem ist das Sony im FoFo um Welten besser (es rechnet viel schneller und braucht nicht ewig, um GPS zu finden, wenn man mal in der Garage gestanden hat)
     
  17. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ok, da hast Du jetzt einen Punkt angesprochen der beim Fordnavi wirklich besser ist.
    Beim Navigon (mit dem ich ausgesprochen zufrieden war) dauerte es mitunter Kliometer bis alle Satelliten online waren.
    Beim Fordnavi fahr ich aus der Garage und bin noch nicht beim Gartentor ist es schon "online".
     
  18. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Mit der navigon App geht das sehr schnell.
     
  19. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Meistens ja. Aber halt nicht immer. Und grad in Städten, wo es ja am ehestens auf funktionierenden GPS-Empfang ankommt, hat mich mein Desire (und voher das Nokia 6110 Navigator) manchmal im Stich gelassen. Nicht oft, aber oft genug, um den besseren Empfang des festeingebauten Navis schätzen zu können, erst recht wenn man einigermaßen pünktlich zu Kunden-Terminen in unbekannten Städten kommen will.

    Ob da jetzt Navigon, Google Maps, Sygic oder Torque (nutzt ja auch GPS für die Speedmessung) läuft ist für den Geschwindigkeit des GPS-Fixes im übrigen egal, den macht ja sowieso das Telefon.

    Martin
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SeanArcher, 12.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2012
    SeanArcher

    SeanArcher Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2012 1,0l EcoBoost
    Ich selbst habe die Navigon-App nicht, aber mein Arbeitskollege hat diese. Er hat von dem selben Problem berichtet.
    Ich habe ihm vorgeschlagen seine CPU zu drosseln und laut seinen Test und Aussagen kann ich folgendes für das Samsung Galaxy S2 berichten:
    Die CPU läuft Standard gemäß bei 1200 MHz. Bei einer Drosselung auf 800 Mhz wird der Akku geladen auch wenn Navigon navigiert. Auch ein re-routing (Neuberechnung der Strecke, wenn man z.B. die Ausfahrt verpasst hat etc.) geht schnell, sowie die Reaktion auf verkehrsbedingte Umleitungen. Ich kann jedoch nicht sagen, ob gleichzeitig Musik hören via Bluetooth noch problemlos funktioniert, da es von ihm nicht getestet wurde...

    Die Funktion der CPU-Drosselung ist ab Android 4 mit drin und sollte in den Einstellungen --> Leistung --> Prozessor (danach die maximale Leistung modifizieren) gefunden werden. Bitte merkt euch die Standard-Einstellung. Eine Übertaktung kann zur Zerstörung der CPU führen.

    Bei älteren Android Versionen kann die CPU auch gedrosselt/übertaktet werden. Dazu ist jedoch eine App (wie z.B.CPU-Tuner) nötig die Root-Rechte braucht.


    Wie man sein Smarthphone rooten kann findet man unter android-hilfe.de oder wer der englischen Sprache mächtig ist unter http://forum.xda-developers.com/

    @Rathi: Das Problem mit der Satelliten-Findung hat sich meiner Erfahrung nach ab Android 4.0.3 behoben. Ich habe richtig schnell die GPS-Satelliten. Die App Fix-GPS die ich davor nutzte um das Problem ein wenig einzudämmen habe ich von meinem Smartphone gelöscht, da ich es nicht mehr brauche.
    Es dauert länger, wenn man bereits fährt. Da braucht aber jedes Gerät länger auch die "richtigen" Navis, da ständig ein Bewegung im Spiel ist. Aber ein AMpel-Stop reicht da manchmal schon aus.... :)

    (Für diejenigen die nicht wissen was die App FixGPS macht...Sie läd die aktuellen Standorte der GPS-Satelliten aus dem Internet herunter, damit das GPS-Modul im Smartphone diese schneller findet.)
     
  22. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Ohje is des bei Android kompliziert ;)
     
Thema:

Navi nachrüsten geht das?

Die Seite wird geladen...

Navi nachrüsten geht das? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Klimaautomatik nachrüsten

    Klimaautomatik nachrüsten: Hallo zusammen, habe einen 2015er Ford Fiesta . Dieser ist mit der manuellen Klimanalage ausgerüstet. Ist es möglich durch wechseln der...
  2. Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi

    Kuga 2017 - Ford oder Sony Radio inkl. Navi: Guten Abend Leute Ich möchte mir den neuen Ford Kuga ST-Line kaufen. Nun möchte ich gerne von euch wissen, welches Autoradio (inkl. Navi) Ford...
  3. Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Hilfe Totallausfall Navi/Telefon/Radio/Klima Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo, bräuchte dringend eure Hilfe. Gestern zeigte mein Gerät Business Paket 2 was im Ford Galaxy verbaut ist erst Mute (Telefon) an. Ein wenig...
  4. Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007

    Kein Radio/Navi/Telefon Ford Galaxy TDCI Bj 2007: Hallo. Habe ein Riesen Problem bei meinem Ford Galaxy. Ich habe das Business Paket 2 in meinem Auto. Seit gestern geht nichts mehr, außer der...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Dachreling Nachrüsten - Ranger Limited

    Dachreling Nachrüsten - Ranger Limited: Hallo Zusammen, Sagt mal hat schonmal jemand am Ranger Limited (Extra Kabine) eine Dachreling nachgerüstet? Ich möchte nicht ins Dach bohren....