Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP navi nachrüsten

Diskutiere navi nachrüsten im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; moin,ich möchte bei meinem mk2 nen einbau navi nachrüsten,war nen schnäppchen bei ebay :lol:,aber ich ging davon aus,plus,miuns,zündungplus und...

  1. #1 dickerliebhaber69, 10.03.2009
    dickerliebhaber69

    dickerliebhaber69 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    moin,ich möchte bei meinem mk2 nen einbau navi nachrüsten,war nen schnäppchen bei ebay :lol:,aber ich ging davon aus,plus,miuns,zündungplus und das reicht.is aber nicht.ich brauche noch zusätzlich anschluss an:
    >rückfahrleuchten
    >tachosignal bzw.impulsgeber
    >abblendlicht
    >impulsgeber minus
    wo finde ich die anschlüsse?
    kann mir da bitte einer aushelfen..uli,du weißt doch alles :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 10.03.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Soso, naja, ALLES nicht, aber ich geb mir Mühe.

    Ein Navi braucht halt wesentlich mehr Input wie ein 08/15-Radio.
    > Rückfahrlicht: von einer der Rückleuchten, die hinten weiß leuchtende Birne
    > Tachosignal: am Radio, gelber Zusatzstecker, Kabel weiß/grün
    > Abblendlicht: wozu denn das? Lichtschalter, musste durchmessen
    > "Impulsgeber minus":gruebel: was soll das sein?

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Hacky67, 10.03.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.

    Bin zwar nicht Uli (fühlte mich daher vorhin auch nicht angesprochen),
    mische mich aber nun trotzdem mal ein.

    "> Abblendlicht: wozu denn das? Lichtschalter, musste durchmessen"

    Es geht um das Kabel für die Beleuchtung, orange- schwarz, am Pin 4 des Originalsteckers.
    (Nicht mit der schwarz- orangen Alarm- Leitung am Pin 5 verwechseln!)
    Wird gebraucht um das Display bei eingeschalteter Beleuchtung (da Dunkelheit) zu dimmen.
    Damit das Display nicht blendet.
    Eventuell wird die Tastaturbeleuchtung des Navi zusätzlich aktiviert.

    Das Rückfahrsignal ist für den Betrieb des Navi´s nicht unbedingt notwendig.

    "Impulsgeber minus" sagt auch mir nichts.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  5. #4 MucCowboy, 10.03.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, das ist eine Erklärung. Danke, Hartmut. Ich dachte aber, sowas klemmt man an's Standlicht (Instrumentenbeleuchtung).

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 dickerliebhaber69, 10.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2009
    dickerliebhaber69

    dickerliebhaber69 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank euch beiden,steht extra in der in der anleitung das es nicht an die instrumenten beleuchtung soll.hätte ich vielleicht mal erwähnen sollen.morgen früh mach ich mich mal daran und dann wird das schon hinhauen
     
  7. #6 Hacky67, 11.03.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Jupp. Kommt auf das Radio, pardon Navi, an.
    Zum Dimmen des Display´s auf Nachthelligkeit braucht es das reine Einschaltsignal für die Instrumentenbeleuchtung.
    (Was analog zum Standlicht, nicht Parklicht, erfolgt. Standlicht ist ja auch bei Abblend- und Fernlicht aktiv.)

    Einige Geräte (habe das z.B. bei Blaupunkt- Radios gehabt) nehmen das Signal der Instrumentenbeleuchtung und dimmen die Tastaturbeleuchtung des Radios mit.

    Wenn der Wagen über keine dimmbare Instrumentenbeleuchtung verfügt, dann ist es ohnehin egal.
    (War die beim Mondeo immer Serie? In meinem Focus Trend hatte ich damals keine, ebenso kein regelbares Wischer- Intervall. Zumindest für kurze Zeit...)

    Bin noch mal in mich gegangen hinsichtlich des Impulsgebers:
    Bei ganz alten Navis gab es die Möglichkeit, wenn kein Tachosignal verfügbar war, einen Impulsgeber anzuschliessen.
    Dieser Impulsgeber bestand im Wesentlichen aus einer Spule, die in der Nähe eines, an der Antriebswelle befestigten, Magneten angebracht wurde.
    (Ganz alte Navi´s, ohne integrierten Kreiselkompaß, brauchten sogar zwei - für jede Seite einen - davon. Dafür aber kein Tachosignal...)

    Grüsse,


    Hartmut
     
  8. #7 MucCowboy, 11.03.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Es gab tatsächlich welche ohne den Dimmer. Meiner zum Beispiel. Aber die Kabel sind da, also hat nur der Regler gefehlt (jetzt nicht mehr ;) ). Genau wie mit der Interwallregelung übrigens.

    Mit dem Impulsgeber könntest Du Recht haben. Das könnte auch jetzt wieder aktuell werden, wenn alles per CAN-Bus kommt und das Navi nicht CAN-Bus-fähig ist. Da müsste man auf so alte Sachen wie den Impulsgeber zurückgreifen (wobei ich nicht wüsste wo man den hinpacken soll, weil eine Tachowelle gibt's ja genausowenig mehr). Aber wie gesagt, im MK2 ist das kein Thema.

    Grüße
    Uli
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mullemaus, 01.05.2009
    mullemaus

    mullemaus Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Trend B.2000 85KW
    Hallo zusammen, ich brauche Eure hilfe, ich habe mir einen Focus Trend Baujahr 2000 gekauft und möchte statt dem Audiosystem 6000 ein Navi einbauen, welche Navis passen überhaubt dort rein ( weil die Blende leicht gewölbt ist)?

    http://cgi.ebay.de/NEU-FORD-FOCUS-f...9|66:2|65:12|39:1|240:1318|301:1|293:1|294:50

    Würde dieses Navi passen?

    Über antworten würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Heiko Fähloh
     
  11. #9 MucCowboy, 01.05.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.085
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Richtiges Thema, aber falsches Forum. Hier geht es um Mondeos der Baujahr 1997-2000.

    Hast Du die Ebay-Auktion nicht durchgelesen: "Passend für ... Focus 2005-2007". Das passt also bei Dir nicht rein.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

navi nachrüsten

Die Seite wird geladen...

navi nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  2. AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten

    AHK für Grand C-Max MKII nachrüsten: Hallo, hoffe jemand weiß Bescheid. Ich habe einen Grand C-Max MKII und habe blöderweise vergessen eine Anhängerkupplung zu bestellen. Da ich bei...
  3. AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto

    AUX In Handschuhfach nachrüsten, Foto: Hallo Fordler, ich habe seit kurzem einem Focus mit einem Sony CD/AUX Radio und sage mal "Hallo". Leider ist die AUX Buchse nicht verbaut. Habe...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 China Radio/Navi für Focus Mk2 Bj. 2006?

    China Radio/Navi für Focus Mk2 Bj. 2006?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Radio für meinen Focus Kombi von 2006. Ich hatte es schonmal mit einem Chinaböller von eBay...
  5. Biete: Focus MK3 Turnier Titanium 2.0TDCI Navi, Spurhalteassistent, PDC, Sync,.....

    Biete: Focus MK3 Turnier Titanium 2.0TDCI Navi, Spurhalteassistent, PDC, Sync,.....: Hallo. Ich verkaufe meinen gut gepflegten Focus MK3 Titanium da ich einen Geschäftswagen bekommen habe. Er steht technisch und optisch sehr gut...