Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Navi/Radio tot

Diskutiere Navi/Radio tot im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Irgend wie hat meine Ford Radio/Navi es mir übel genommen, das ich über die nicht vorhandene Play/Pause-Taste gemeckert habe. :( Jedenfalls geht...

  1. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Irgend wie hat meine Ford Radio/Navi es mir übel genommen, das ich über die nicht vorhandene Play/Pause-Taste gemeckert habe. :( Jedenfalls geht seit heute nichts mehr, wollte gerade los fahren und der Monitor in der mitte bleibt einfach schwarz! Nichts, keine Uhrzeit, kein Radio nichts mehr! Da ich morgen in den Urlaub fahren wollte, nicht wirklich schön. Hat einer vielleicht einen Tipp, gibt es vielleicht so einen Art Reset/Neustart oder ist ja jetzt ein Gang zur Werkstatt angebracht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud Bundy, 09.09.2013
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Sicherung schon mal geprüft ???
    Müsste im Kofferraum die F14 und F15 sein.
    Schauh aber besser noch mal in deinem Handbuch nach.
     
  4. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Jups, war das Erste was ich gemacht habe ;) sind aber beide in Ordnung.

    Habe gerade auch mit meiner Werkstatt telefoniert, ich soll den Wagen jetzt zwei Stunden stehen lassen und dann nochmal probieren. Irgendwie kann es sein, dass sich die Navi/Radio-Steuergeräte/Computer beim hochfahren aufhängen und dann muss man warten. Klingt für mich aber etwas nach Placebo-Effekt. Wenn das nicht hilft, dann die Batterie für 10 Minuten abklemmen.
     
  5. #4 Bud Bundy, 09.09.2013
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Dann würde ich mir die 2 Stunden warten sparen und die Batterie gleich abhängen.
    Denke an den Radio Code. Hast du den Radio Code ???

    .
     
  6. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Den habe ich natürlich nicht. Mein Focus is ja gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hat ihn nicht mit dabei. Im System beim Händler ist er auch nicht hinterlegt. Um den Code zu bekommen muss man sich nun direkt an Ford per Fax wenden. Darum warte ich erst mal die Zeit ab und hoffe auf Selbstheilungskräft.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Was für einen Radiocode? Gibts sowas beim MK3 überhaupt noch? Hatte mein Radio schon gefühlte 10x raus und niemals einen Code gebraucht, ist ja ein Festeinbauradio und keins zum Rausnehmen.

    Das mit dem Display hatte ich auch schon, allerdings war meins komplett weiß.
    Der Schreck war groß... in der Zwischenzeit wo ich im Internet am Googeln war wars aber auch schon wieder vorbei.

    Beim nächsten mal Aufsperren (etwa ne Stunde) war alles so als wär nie was gewesen.
     
  8. #7 coasting, 09.09.2013
    coasting

    coasting Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2013 - S Plus, EB 150
    Eventuell eine alte oder schwache Batterie? Das Radio/Navi System schaltet sich nach einer gewissen Zeit selber ab um die Batterie zu schonen.
     
  9. herett

    herett Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal, es liegt wie coasting schon schrieb an der Batterie! Hatte den Focus nun 3 Stunden stehen gelassen und nochmal probiert das Radio einzuschalten, hat nicht funktioniert. Also, mutig wie ich bin, habe ich die Batterie abgeklemmt, 10 Minuten gewartet und siehe da, Radio ging wieder an!
    Voller Freude habe ich dann etwas am Radio gespielt und wollte meine Sender neu speichern, wohl gemerkt, ich musste kein Radio-Code eingeben, und zack ist alles wieder ausgegangen. Also schwarzer Bildschirm und nichts geht mehr. :(

    Sieht wohl wirklich nach einer schwachen Batterie aus. Naja, habe morgen 600 km Autobahn vor mir, das sollte zum laden reichen.

    Mal noch eine andere Frage, ich habe jetzt gelesen, dass das Motorsteuergerät, nachdem man die Batterie abgeklemmt hat, neu angelernt werden muss. Man soll erst den Motor 3 Minuten im Leerlauf stehen lassen, dann 2 Minuten bei 1200 U/min und dann erst fahren. Stimmt das so?
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Einfach fahren, ganz normal, wie immer.
    Im Werk wird der auch gestartet und los gehts.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Bud Bundy, 09.09.2013
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Ich kannte das (Radio Code) von meinen alten Mk1.
    Wenn man nun keinen mehr benötigt, ist es auch gut.

    Nichts gegen dich Rathi. Werde sicherheitshalber noch mal bei meinen Händler nachfragen. Ist bei mir gleich um die Ecke.
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kein Thema. Der MK1 und auch der MK2 hatten ja auch noch einen Code, die hatten aber auch ein Radio daß man relativ leicht rausnehmen konnte.
    Das Radio des MK3 zu stehlen ist sinnlos, es wird in keinem anderen Fahrzeug funktionieren.
     
Thema:

Navi/Radio tot

Die Seite wird geladen...

Navi/Radio tot - Ähnliche Themen

  1. RADIO COD

    RADIO COD: Hallo ich habe mein neu akumulator ausgetscht und jetzt mei radio funktioniert nicht muss ein COD eingeben und laut betribsanleitung Kycode...
  2. Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin

    Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin: Moin. Ich hab bis ebend zwei stunden nach ein passenden Navi für mein Ford Focus mk3 gesucht, weil mein wagen ab werk die A-Säulen halterung hat...
  3. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  4. Suche MK3 Verkleidung/Blende für Navi

    MK3 Verkleidung/Blende für Navi: Ich suche die Verkleidung bzw Blende mit Display Ausschnitt für original Navi Bedienung (Tasten), Navi Bildschirm hab ich schon alles da Brauche...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...