Navi& Rädergröße

Diskutiere Navi& Rädergröße im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo !Ich bekomme in 4 Wochen meinen F.F.Tunier mit eingebauten Navi. Habe beim stöbern im Netz gelesen das die Genauigkeitsprobleme des Navis...

  1. #1 moppel63, 08.02.2015
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo !Ich bekomme in 4 Wochen meinen F.F.Tunier mit eingebauten Navi. Habe beim stöbern im Netz gelesen das die Genauigkeitsprobleme des Navis stark abhängig ist von der gewählten Radgröße ist.Welche Erfahrungswerte gibt es in dieser Richtung.Bitte um Antwort.
     
  2. #2 caramba, 08.02.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Das sich die geringen Unterschiede des Reifenumfanges auf die Genauigkeit der Navigation bemerkbar machen, ist eher unwahrscheinlich.
    Beim Wechsel zwischen 215/55R16, 215/50R17 und 235/40R18 ist die Differenz ohnehin vernachlässigbar und selbst wer eine der genannten Größen verwendet und im Winter auf 205/55R16 umrüstet, hat eine etwas erhöhte Tachovoreilung aber bei der Standortberechnung bezweifle ich, dass sich das auswirkt.

    Sehr viel wahrscheinlicher sind Bugs in der Software des Navigationssystemes, der SD-Karte bzw. der Sync2-Geräte an sich.

    Der Kalender in meinem Gerät ist der Meinung, dass wir heute bereits morgen haben. Umstellung von Hand nicht möglich, auf eine Lösung warte ich aktuell noch, da der Händler noch keine Rückmeldung von Ford erhalten hat.
     
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Es gibt nur 2 Sachen, wo es Abweichungen gibt: Unterschiede zwischen Navi- und Tachogeschwindigkeit und beim Weiterführen in Tunneln bzw. Wegfall des GPS-Signals.

    Bei allem anderen spielt die Reifengröße in einem Navi in der Regel keine Rolle. Z. B. wäre es bei der Positionsangabe bzw. der Geschwindigkeitsangabe im Navi kontraproduktiv, das "ungenaue" Fahrzeugsignal vom Tachogeber dem genauen GPS-Signal vorzuziehen.
     
Thema:

Navi& Rädergröße

Die Seite wird geladen...

Navi& Rädergröße - Ähnliche Themen

  1. Route am Navi selbst bestimmen??

    Route am Navi selbst bestimmen??: moing beinand...wie immer...bevor ich selbst lang suche...kann ich am navi ( C-Max Bj 2015) meine route selbst bestimmen und wenn ja wie...
  2. Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren

    Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren: Hallo in die Runde, habe das Garantie Problem das bei meinem B-Max immer nach dem 64sten Ausschalten alle USB-Stick Einstellungen inklusive der...
  3. Sync3: Navi-Karte ausrichten

    Sync3: Navi-Karte ausrichten: Hallo zusammen, ich habe mich heute erst angemeldet…somit ist dies mein erster Post in diesem Forum. Sollte ich gegen irgendeine Etikette...
  4. Biete Sync Modul mit Display und Navi

    Sync Modul mit Display und Navi: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe mein Sync 2 mit display und USB HUB. Umbau in vor Facelift möglich. Gegen Aufpreis kann ich auch die...
  5. sd navi karte F5 wird nicht erkannt

    sd navi karte F5 wird nicht erkannt: Habe mein Sync2 mit Forscan die Navi Funktion freigeschaltet. Anzeige bitte Navi Karte einstecken wird angezeigt. Wollte nun eine F5 Navi Karte in...