Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY NAVI Touchscreen "blitzt" - brauche Euren Rat

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Andreas.Langhammer, 13.03.2009.

  1. #1 Andreas.Langhammer, 13.03.2009
    Andreas.Langhammer

    Andreas.Langhammer Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier 2.0 TDCI Automatik Ghia - 2004
    Hallo zusammen,

    erst einmal ein Hallo an alle hier im Forum!

    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines:
    Ford Mondeo Turnier TDCI Ghia Bj. 03/2004
    96KW / 130PS 5-Gang Automatikmit Denso Navi und allem Drum und Dran.
    Die anfängliche Freude über den Wagen trüben nun ein paar kleine "Wölkchen".
    Hier jetzt "Wölkchen 2":

    NAVI Touchscreen "blitzt"
    Unregelmäßig, bisher bei 2 von 8 Fahrten, schaltete mein Touchscreen Monitor im Modus "automatische Helligkeit" in unregelmäßigen Abständen, für ein "aufblitzen" von der Nachthelligkeit auf Taghelligkeit und sofort wieder zurück. Als wenn ich die Scheinwerfer kurz aus- und wieder anschalten würde.
    Das nervt beim Fahren, weil Du immer wieder dieses "Auflackern" im Augenwinkel hast.
    Das letzte mal war das Flackern nach einem Halt an einem Rastplatz weg, als wenn der "Wackelimpuls" nach einem Neustart des Wagens mal da ist und mal nicht. Und wie gesagt, erst bei zwei von 8 Strecken a' 75km aufgetreten, da aber bis zum Neustart des Wagens und somit des NAVI's!

    Was kann da los sein?
    Hülfää!

    Lieben Gruß
    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Kannst du umstellen ob sich der Bildschirm automatisch abdunkelt beim einschalten der Scheinwerfer? Wenn ja ändere das mal auf manuell und probiere es so was passiert.
    Hier ist auch eine Anleitung zum auslesen vom Softwarestand, das kannst du mal machen und posten. http://solesz.extra.hu/
     
  4. raku

    raku Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Bj.2004 TdCi
    Hallo habe das gleiche Problem möchte mal wissen ob du damit weiter gekommen bist
    Gruß raku
     
  5. #4 Fordfahrn, 03.05.2009
    Fordfahrn

    Fordfahrn Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2004, TDCI 2,0 96 kW
    Hallo,

    kontrolliert doch mal ob die automatische Lichtfunktion an ist. Wenn ja, dann schaltet natürlich auch die Displaybeleuchtung bei jeder Aktivierung/Deaktivierung der Scheinwerfer (durch Hell-Dunkelbereiche) die Anzeige entsprechend um (dies nur wenn die automatische Lichteinstellung im Menü aktiviert ist).

    Gruß Martin
     
  6. raku

    raku Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Bj.2004 TdCi
    Hallo habe ich liegt aber nicht daran geht auch wenn das Licht aus oder angeschaltet ist ohne Lichtsensor flackert sporadisch besonders Nachts nervt:wuetend: das weil es dich ablenkt

    gruß raku
     
  7. #6 der-strauss, 10.05.2010
    der-strauss

    der-strauss Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max , 2004 , 1,8L/92Kw/125 PS
    Hallo,
    gibt es für das Navi-Blitzen schon eine Lösung ?

    Ich habe das gleiche Problem...

    Navi einstellung auf "automatisch" , also das Navi Dimmt das Licht wenn die Scheinwerfer an sind...ab und an Blitzt das Navi Licht aber ganz kurz (<1sec.)auf.

    Grade bei Nachtfahrten lenkt das enorm ab weil man jedes mal kurz zum Navi schaut...

    Grüße benny...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NAVI Touchscreen "blitzt" - brauche Euren Rat

Die Seite wird geladen...

NAVI Touchscreen "blitzt" - brauche Euren Rat - Ähnliche Themen

  1. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Sync 3 mit Ford navi

    Sync 3 mit Ford navi: Hallo Forenmitglieder, ich bin neu hier. Seit Ende Oktober 2016 bin ich Besitzer eines neuen S-Max mit Sync 3 und Ford Navi. Eigentlich ein...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Navi

    Navi: Wir haben mal eine Frage; Wir fahren einen Kuga Titanum Bj.2011. Da das Navi veraltet ist, haben wir eine Speicherkarte ab Baujahr 2012 gekauft....
  5. Navi Karten für VNR 9000

    Navi Karten für VNR 9000: Hallo, ich suche Navi CD´s für oben gebanntes Navi. Das war anfang der 2000er im Mondeo verbaut. Gruß Uwe