Navi VNR 9000 im Focus 1

Diskutiere Navi VNR 9000 im Focus 1 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute und ein Fohes Fest. Kann mir vieleicht jemand helfen! Ich möchte in meinen 2000 Focus 1 1.8 das VNR 9000 einbauen. GPS Antenne und...

  1. #1 fips1486, 24.12.2006
    fips1486

    fips1486 Guest

    Hallo Leute und ein Fohes Fest. Kann mir vieleicht jemand helfen! Ich möchte in meinen 2000 Focus 1 1.8 das VNR 9000 einbauen. GPS Antenne und maus sind dazu. Brauch man sonst noch was zum einbau? Paßen die Stecker von meinem Ford Radio RDS 6000? Reicht die GPS Antenne zum Navigieren?
    MFG..Frank
     
  2. #2 Focus ST Fahrer, 24.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Willst du dir das wirklich holen? Sieh mal hier http://www.pocketnavigation.de/board/thread.php?page=1&threadid=1001285

    Ja also da es ja ein Original Ford Navi ist passt das ohne Probleme mit den Steckern. Und ja eine GPS Antenne reicht. Die solltest nur dann gut Positionieren damit der auch ein guten Empfang hat und es keine Probleme gibt.
     
  3. #3 Fordbergkamen, 25.12.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    19
    Frohe Weihnachten,
    wenn du noch am überlegen bist ob du es dir kaufst, dann überdenk mal meinen Vorschlag und kauf dir ein Becker Traffic Pro, die habe ich bei Ebay schon für ca 350,--Eur neu gesehen und sind top Geräte.
    Habe selber ein Traffic Pro und bin super mit zufrieden.
    Beim Einschalten braucht das Gerät unter Umständen zwar einige Zeit um zu wissen wo er ist, hängt mit dem SAT Emfang zusammen, man merkt sofort wenn dicke Wolken am Himmel hängen, oder Häuserschluchten, etc, aber danach hat er mich noch nicht einmal hängen gelassen. Liegt auch daran das es nicht nur via Satellit, sondern auch per Tachosignal und Kreiselkompass arbeitet.
    Auch die Zielführung ist vernünftig und kompetent, und bunte Karten lenken beim fahren eh blos ab, das Becker führt dich nur per Stimme und hilfsweise kleine Pfeilsysmbole zum Ziel.
    MfG
    Dirk
     
  4. #4 fips1486, 26.12.2006
    fips1486

    fips1486 Guest

    Danke erstmal für die Tipps. Ja ich habe das VNR 9000 bereits ersteigert und daher ja jetzt nicht wirklich mehr die Wahl. Dachte es ist ein gutes Gerät. Da halt Original Ford. Bin schon mal froh das es so alles paßt mit steckern und der GPS. Hatte bedenken wegen Tacho anschliessen und manche sprechen ja auch von den Rädern die noch eine Rolle bei dem Navi spielen!
     
  5. #5 Focus ST Fahrer, 26.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest


    Ja das Tachosignal kann man auch anklemmen aber ist nicht von nöten. Sonst würden die externen Geräte wie TomTom, Garmin, Falk usw ja auch nicht gehen wenn man das braucht.

    Aber wie gesagt positionier die GPS Antenne an einem guten Ort dann sollte es keine Probleme geben.
     
  6. #6 fips1486, 26.12.2006
    fips1486

    fips1486 Guest

    Vielen Dank un d eine Guten Rutsch!
    Gebe bescheid wenn alles geklappt hat. Hast du nen Tipp wo hin mit der GPS Antenne. Gipt es da einen Optimalen Punkt?
    MFG..Frank
     
  7. #7 Focus ST Fahrer, 26.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    optimal wär ja ausserhalb des Fahrzeuges. Deshalb sind die Antennen ja auch Wasserdicht.

    Aber in der Regel reicht es an der Frontschreibe in irgend einer Ecke.

    Hast ja sicher keine beheizbare Frontscheibe oder Solar Reflect. Da müsste man dann ausprobieren weil die Drähte und die Beschichtung die GPS Signale eventuell blocken.
     
  8. #8 MucCowboy, 26.12.2006
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.357
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kannst Du das aus eigener Erfahrung so sagen?

    Ich bin mir da nicht so sicher. Das VNR9000 bekommt normalerweise sowohl das Tachosignal als auch ein Signal bei eingelegtem Rückwärtsgang. Beides serienmäßig. Und da es eben genau für Ford-Fahrzeuge entwickelt wurde, ist das wohl auch nicht ganz ohne Grund so. Das Tachosignal ist meistens in den Steckern am Radio schon dran, das Rückwärtsgang-Signal dagegen eher nicht. Ist aber kein Problem das fehlende Kabel nachträglich zu legen.

    Grüße
    Uli
     
  9. #9 Fordbergkamen, 26.12.2006
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    19
    Aus meiner Erfahrung mit meinem Becker:
    Der Tachoanschluß muss sein, sonst arbeitet das Gerät nicht, den Rückwärtsgang kannste dir schenken. Ist zwar gut gemeint, damit das Gerät merkt das du 100m zurückgefahren bist, aber was ist denn wenn du im Winter mit durchdrehenden Rädern nicht vom Fleck kommst? Dann kalibriet sich das Gerät auch wieder entsprechend.
    MfG
    Dirk
     
  10. #10 jörg990, 26.12.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Die heizbare Windschutzscheibe stört nicht (Kollege hat ein Blaupunkt-Navi mit Antenne auf dem Armaturenbrett). Also keine Probleme aus dieser Richtung.


    Grüße

    Jörg
     
  11. jan69

    jan69 Guest

    Beheizbare Frontscheibe ca 5 cm am Rand (da wo man normal durchsehen kann).
    Sonst ist der Bereich hinter dem Innenspiegel normalerweise nicht beschichtet (wegen Regensensor).
    Ab einen Sirf II Empfänger stört der Maschendraht in der Frontscheibe den Empfang nur minimal. (Eigene Erfahrung)
    Sirf III soll auch mit der Solar Reflect zurecht kommen (aus Foren)
     
  12. #12 Focus ST Fahrer, 27.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Nö habe keine eigenen Erfahrungen mit. Ich habe ja nur ein TomTom Go 910 und noch nie ein festes gehabt.
     
  13. #13 Focus ST Fahrer, 27.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest


    Also ich habe auch Frontscheibenheizung und an mancchen Stellen habe ich kein Signal bekommen.
     
  14. Filli

    Filli Pampers-Bomber

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1.6 Ti VCT
    das tachosignal braucht das navi normalerweise nur, damit es die route weiter berechnen kann, falls du mal kein gps empfang hast (beispielsweise in einem tunnel). meistens ist dann im gerät integriert auch ein kompass, wegen fahrtrichtung und so. meiner meinung nach braucht man es nicht unbedingt, ist aber trotzdem sinnvoll, wenn man die möglichkeit zum anschluss hat.:denkend:
     
  15. #15 Focus ST Fahrer, 30.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest


    Genau mein Reden. Am besten aber einfach Ausprobieren.
     
  16. #16 fips1486, 08.01.2007
    fips1486

    fips1486 Guest

    He Leute. Wie versprochen teile ich euch nun mit ob alles geklappt hat. Und ja es Hat. Mit der GPS klappt alles super. Nur kennt ihr das Problem. Wenn ich auf Map schalte so das ich halt nur sehe wo ich langfahre fahre ich laut sYstem schon auch mal neben der Straße uber Felder oder durch Wohnblocks. Aber nicht immer, Meistens Klappt alles.
    Gruß Frank
     
Thema:

Navi VNR 9000 im Focus 1

Die Seite wird geladen...

Navi VNR 9000 im Focus 1 - Ähnliche Themen

  1. Biete Bilstein B4 Focus 3 Turnier hinten

    Bilstein B4 Focus 3 Turnier hinten: wegen Umrüstung auf Komplettfahrwerk 1500 KM verbaut Garantie,Rechnung vorhanden incl. Versand 75 Euro Stoßdämpfer Bilstein B4 Ford Focus MK3...
  2. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...
  3. Suche +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz)

    +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Motorhaube für meinen Focus MK3 Limo Baujahr 2012. Motorhaube in der Farbe pantherschwarz. Freue...
  4. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  5. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...