Navigationsgerät Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von juschka, 29.03.2010.

  1. #1 juschka, 29.03.2010
    juschka

    juschka Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mich hier angemeldet um von Euch Profis einige Tips zu bekommen. Ich habe schon gesucht, aber keine aktuelle Antwort gefunden - ausser ich war zu dödelig:

    Ich fahre derzeit privat einen Galaxy 2.3 mit 10 Jahren - wegen meiner Hunde immer grosse Autos wie Mondeo, Kia Carnival, Sharan und eben derzeit den Galaxy. Bin auch prinzipiell zufrieden, habe aber jetzt die Chance einen neuen Firmenwagen zu bekommen - freie Auswahl bis zu einer ausreichenden Summe x.
    Daher überlege ich entweder einen VW Sharan oder Touran (jeweils die noch jetzt aktuelle Baureihe) oder den Ford S-Max bzw. Galaxy zu nehmen.
    Ich brauch auf jeden Fall ein Navi und will es vom Hersteller liefern lassen (dann zahlt es die Firma ;)).
    Ich habe jetzt jede Menge Kritik zum Ford DVD-Navi gelesen - allerdings sind es alles Berichte aus den Jahren 2007 / 2008.
    Soll ziemlich schlecht sein, es fehlt die aktuelle Geschwindigkeit des Autos, man kann nicht gleichzeitig telefonieren und Navi schauen usw.

    Kann mir jemand sagen ob es diese Probleme immer noch gibt oder ob sich da was getan hat?
    Ich würde das Buisness-Paket II bestellen weil das Navi (Ford DVD-Navisystem mit Touchscreen) grösser ist, zzgl. Freisprecheinrichtung usw.

    Ist das kleinere Navi aus dem Buisness-Paket I eine vernünftige Alternative (Ford SD-Navisystem mit Westeuropa-Karte 4 GB)?

    Ich bin mir nicht sicher ob die Firma sich einlässt, dass man sich ein Herstellerfremdes Navi in das Auto einbauen lässt - ich krieg es ja fix und fertig konfiguriert vom Fuhrpark.

    Bei VW ist das Navi auch wohl nicht der Hit - und ich will eigentlich nicht vom Ford lassen, nur weil das Navi nichts gescheites ist - darf ja eigentlich nicht das letzte Argument sein pro oder gegen ein Auto.

    Noch eine Frage:
    Ich würde gerne den 2,0l Duratec mit 145PS nehmen - egal ob beim Galaxy oder S-Max. Ist da genügend Bumms unter der Haube?
    Fahre viel Autobahn (aber real nur bis ca. 180km/h), manchmal Hänger mit ca. 600kg und will auch an einer Steigung hinter dem LKW beschleunigen können.

    Danke juschka
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juschka, 30.03.2010
    juschka

    juschka Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner helfen?
    Ich lese in den alten Beiträgen immer nur "Navigon", dann wieder "NX", dann wieder Typenbezeichnungen - und ich weiss nicht ob ihr immer vom gleichen Gerät redet oder von unterschiedlichen. Von daher komme ich mit den alten Beiträgen nicht weiter...

    In unserer Firmenliste für die Autos ist plötzlich auch nicht von "Buisnesspaketen" die Rede wie in den normalen Händlerlisten sondern von "Professionell" Paket aber ob das das gleiche ist oder was da drin ist erschliesst sich mir auch nicht.

    Hilfe :gruebel::gruebel:
    Danke juschka
     
  4. #3 MArtin.Ford.Focus, 30.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Es weiß keiner, was du dir von dem Wagen erhoffst. Aber man kann Fahrzeuge SOGAR bei Händlern testen...........wenn man sich als Kunde ausgibt vor allem :)

    Wir waren mit dem Galaxy in Kroatien, haben ihn zwei Wochen gemietet...........ich fand alles gut genug ! War komplett mit tollen Felgen, starkem Diesel und scheinbar serienmäßig abgedunkelten Scheiben ! Auch Klimaautomatik war drin.
     
  5. #4 StubenRockeR, 30.03.2010
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    Tendenziell würde ich dir zum S-Max mit der 2.5L Maschine raten, weils einfach Fahrspasssssssssssssss ;) mit sich bringt und mit Abstand am geilsten aussieht.



    Wenn du ein gutes Navi willst dann lass dir auf deine Kostenstelle ein TomTom der neusten Serie spendieren, da hast du sicher genug Navigation und dazu noch Schotter gespart.

    Und davon abgesehen sind die Kartenupdates von TomTom oder Becker oder sonst irgendeinem PNA-Hersteller immer billiger als die Karten-DVD´s der Autobauer.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Navigationsgerät Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Navigationsgerät Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Mondeo MK4 gebraucht zu kaufen. Derzeit fahre ich einen Laguna Grandtour 2,0L Turbo hatte...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008

    Kaufempfehlung Monde MK4 BJ 2008: Hallo liebe Community, ich lese schon länger als Besucher Beiträge dieses Forums. Die meisten Anliegen konnte ich so bereits durch das lesen...
  3. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 software aptad für Navigationsgerät HSRNS MCA BLAUPUNKT

    software aptad für Navigationsgerät HSRNS MCA BLAUPUNKT: hallo hatte letztens schon mal angefragt möchte bei meinen s-max das [h=1]Navigationsgerät HSRNS MCA BLAUPUNKT NX[/h]auf den neusten stand...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Neuling braucht Kaufempfehlung :-)

    Neuling braucht Kaufempfehlung :-): Hallo zusammen :-) Ich habe vor mir als Zweitwagen einen Ford Mondeo zuzulegen. Erst wollte ich einen Diesel, allerdings habe ich dann gelesen...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Erfahrungen, Kauf & ToDo`s: Mondeo 2.5 V6, Ghia, Automatik, Limousine, EZ 2005

    Erfahrungen, Kauf & ToDo`s: Mondeo 2.5 V6, Ghia, Automatik, Limousine, EZ 2005: Hallo liebe Ford-Freunde und Mondeo-MK3-Limofahrer, zuerst mal ein „Hallo“ in die Runde. Ich bin neu hier, habe mich eben angemeldet, lese aber...