Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Nebels einbauen die 1.

Diskutiere Nebels einbauen die 1. im Karosserie & Anbauteile Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Da mein neuer FofoII leider ohne Nebels zu mir kam musste ich das ganze schnell beheben. Eine kurze Nachfrage bei meinem freundlichen hat mich...

  1. #1 John_Smith, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    John_Smith

    John_Smith Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TDCI
    Da mein neuer FofoII leider ohne Nebels zu mir kam musste ich das ganze schnell beheben. Eine kurze Nachfrage bei meinem freundlichen hat mich ganz unsanft wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Hier wurden mir bei beiden Händlern Preise um die 200€ angegeben. Hmm das war mir dann doch etwas teuer. Dann habe ich durch Zufall in der Bucht einen Satz Neblern inkl Halterungen für 35€ geschossen. Die musste ich natürlich gleich einbauen was sich um einiges einfacher gestaltete als ich eigentlich erwartet habe. Ich habe hier mal eine kleine Anleitung zusammen gestellt.

    zuerst mal müsst ihr die Scheinis und den Grill abbauen, dazu einfach die Schraube oben am Scheini lösen und den Scheinwerfer einfach nach oben legen. Der Grill ist auch nur mit einer Plastikschraube an den beiden Aussenseiten befestigt und unten dann mit 2-3 Klippsen fest gemacht.


    des schaut dann so aus:
    [​IMG]

    Dann noch kurz die beiden Schräubchen von der Front lösen und Ihr könnt die Front etwas zurückziehen um an das Kabel zu kommen. Bei mir war das Kabel für die Nebels einfach nur hochgebunden. Da seht ihr die Steckplätze für die Schrauben und das Kabel.
    [​IMG]

    Hier seht ihr den Kabelschacht an dem das Kabel festgemacht ist. Es ist einfach nur mit etwas Tesa fest gemacht.
    [​IMG]

    Und da ist das Objekt der Begierde. Hier noch mit verhüterli
    [​IMG]

    Und hier isses ohne Verhüterli und vollkommen Jungfräulich :)
    [​IMG]

    Nun müsst ihr nur die Tesas abschnibbeln und das Kabel wieder bis nach unten zu den Neblern ziehen, vorsicht nicht zu stark ziehen das ist nur ein ganz dünnes Käbelchen.

    Dann nur noch ranstecken[​IMG]

    Und die Nebler einbauen, ich habe ganz einfache M5 schrauben genommen und hab hinten Unterlegscheiben drunter gemacht. Links und Rechts seht ihr hier die Schrauben.
    [​IMG]

    Ja und das wars schon, nun nur noch den anderen Schalter anschließen und das wars.

    Achja und nun seht mal was beim Ausbau aus meinen Nebels gefallen ist:

    [​IMG]

    Die Plage ist nun schon bis in den Harz vorgedrungen :lol:


    So nun wars das erstmal. Bei Fragen schreibt mir einfach, ich freu mich auch über Post :)

    Grüße, und viel spass beim nachbasteln.
     
    Morton gefällt das.
Thema:

Nebels einbauen die 1.

Die Seite wird geladen...

Nebels einbauen die 1. - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Hat die Radiovorbereitung nur 1 Hochtöner ?

    Hat die Radiovorbereitung nur 1 Hochtöner ?: Servus, ich habe heute mein Radio angeschlossen und da ist mir beim hören aufgefallen dass auf der Fahrerseite kein Hochtöner verbaut ist ,...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Radio Einbau bei 1DIN-Slot

    Radio Einbau bei 1DIN-Slot: Hallöle, ich habe mich nun endlich für ein Radio entschlossen und habe mir die Radioausbauanleitung aus dem Nachbarforum angeschaut, allerdings...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sync 1 Update Fehler

    Sync 1 Update Fehler: Hallo, ich habe mir auf der Ford Seite das Sync Update für mein Sync 1 heruntergeladen. Habe den USB Stick auf Fat32 formatiert. Habe die...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ford sprigt nicht an nach Einspritzpumpen einbau

    Ford sprigt nicht an nach Einspritzpumpen einbau: Hi Bin Neuling Mein Problem ist (Ford Focus Kombi 2002 DNW 1.8 TDCi)da wurde die Einpritzpumpe gewechselt dann lief das auto ca 3 std.Der...
  5. Einbau Sicherheitsgurt?

    Einbau Sicherheitsgurt?: Hallo zusammen, Habe vor sechs Wochen einen Ford Galaxy 2,2 Diesel gekauft. Jetzt ist mir aufgefallen das der Hund des Vorgängers vor Langeweile...