Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Nest (Maus?) auf dem Innenraumfilter

Diskutiere Nest (Maus?) auf dem Innenraumfilter im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, wir haben ein Problem beim Focus MK1 FL. Auf dem Innenraumluftfilter unter dem Windlauf haben wir ein Nest - und das jetzt bereits zum...

  1. #1 Builder, 27.02.2013
    Builder

    Builder Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 4/2000, 1,8
    Hallo,

    wir haben ein Problem beim Focus MK1 FL. Auf dem Innenraumluftfilter unter dem Windlauf haben wir ein Nest - und das jetzt bereits zum 2ten Mal.

    Vor 4 Wochen haben wir eine 1/2 Einkaufstüte voll mit Laub und Eicheln rausgeholt. Der Filter war angefressen. Aufgefallen ist es weil die Eicheln einen Höllenlärm in den Kurven gemacht haben.

    Filter wurde gewechselt und Windlauf neu abgedichtet. Heute wieder das gleiche Geräusch und auf dem Filter ist wieder ein Nest.

    Hat jemand einen Tip was man dauerhaft machen kann. Wo kommen die Viecher rein?

    Vielen Dank schon mal
    Builder
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 27.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das schaut ja putzig aus ;) Könnte ein Eichhörnchen sein. Solange Du nichts unternimmst, kommt es immer wieder, denn es hat ein sehr gutes Gedächtnis, wo es seine Vorräte deponiert hat.

    Frage: woanders parken?

    Das Tier kommt über den Luftansaugkanal hin zum Luftfilter rein, normalerweise über den Kotflügel. Schau Dir den Filterkasten ganz genau an. Und dann bringe möglichst am Eingang des Ansaugkanals ein feinmaschiges Metallgitter (Baumarkt) an.

    Grüße
    Uli
     
  4. Rumens

    Rumens Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das die viehcher draussen bleiben geht ganz einfach,
    einfach da wo die nisten, mit nem Pinsel Urin hinstreichen.
    Der Geruch hält die Tiere dann Fern.

    Klingt zwar etwas Blöd aber hilft und ist garantiert BIO

    Gruß
     
  5. #4 MucCowboy, 28.02.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    :D kommt besonders gut im Ansaugbereich der Innenbelüftung :D
     
  6. #5 Mr. Binford, 28.02.2013
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Und es funktioniert auch nicht, das ist ein Ammenmärchen. Diese Tiere lassen sich durch keines dieser Hausmittel abschrecken. Ist das selbe Spiel wie bei den Mardern, da klemmen die Leute auch Katzenhaare und Klosteine in den Motorraum oder legen Gitter unters Auto. So dumm sind die Viehcher nicht, die finden immer ihren Weg und nur weils da anders riecht gehen sie auch nicht woanders hin. Oder habt ihr schonmal ein Eichhörnchen panisch vor Hundeurin wegrennen sehen? :D
    Ich würde auch ein feinmaschiges Gitter oder nen anderen Parkplatz empfehlen. Je nach Möglichkeit.
     
  7. #6 Builder, 28.02.2013
    Builder

    Builder Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 4/2000, 1,8
    Danke Uli für den Tip.

    Na ja, das ist halt unser Parkplatz und dann ist da noch die Frage der erforderlichen Entfernung.

    Dann lieber die Lösung mit dem Eingang "dicht" machen. Weiß jemand im Forum wo? Ich vermute mal auf beiden Seiten in den Kotflügeln. Wasser muss natürlich noch abfließen.

    Aufgrund der Menge der Eicheln und der Nestgröße soll es sich um keine Maus sondern einen Marder handeln.

    Angenagt ist im Motorraum bisher nichts, nur rund um den Innenraumfilter sind von den ganzen weichen Kunststoffteilen nur noch Krümmel vorhanden.

    Was meint Ihr fahr ich das Vieh spazieren. Wir passen jetzt morgens immer auf, haben aber nichts gesehen.

    Grüße
    Builder
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Nest (Maus?) auf dem Innenraumfilter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maus in pollenfilter

Die Seite wird geladen...

Nest (Maus?) auf dem Innenraumfilter - Ähnliche Themen

  1. alternativer Innenraumfilter?

    alternativer Innenraumfilter?: hallo zusammen, gibt es eigentlich einen anderen Filter für den Innenraum? Ich finde, dass man mit dem Serienfilter praktisch ungefilterte...
  2. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Innenraumfilter/ Pollenfilter

    Innenraumfilter/ Pollenfilter: Hallo, ich würde gerne bei meinem Bmax den Pollenfilter/ innenraumfilter der Klimaanlage erneuern. kann mir jemand sagen wo er sitzt und wie ich...
  3. Auktion Zum Heranzoomen mit der Maus über das Bild fahren Ford-Focus-MK3-III-DYB-2011-2

    Zum Heranzoomen mit der Maus über das Bild fahren Ford-Focus-MK3-III-DYB-2011-2: http://www.ebay.de/itm/Ford-Focus-MK3-III-DYB-2011-2014-Original-Beleuchteter-Schaltknauf-6-Gang-Alu-/111721908966? oder mir schreiben :)
  4. Maverick (Bj. 00-07) Innenraumfilter

    Innenraumfilter: Brauche schon wieder Hilfe. Ich finde bei meinem Maverick keinen Innenraumfilter. Kann mir jemand sagen, wo der sitzt ? Ich fahre einen XLT,...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Hilfe beim Finden des Innenraumfilter

    Hilfe beim Finden des Innenraumfilter: Hallo, ich habe mir einen Innenraumfilter für meinen Ford Ka, Baujahr 2010, gekauft und würde diesen nun selbst einbauen. Allerdings kann ich...