Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neu Anschaffung

Diskutiere Neu Anschaffung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebes Forum, erstmal will ich mich hier vorstellen. Ich bin der Mirco komme aus Neumünster und bin 21 Jahre alt fahre tuhe ich aktuell...

  1. #1 Mirco S., 06.09.2016
    Mirco S.

    Mirco S. Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    erstmal will ich mich hier vorstellen.

    Ich bin der Mirco komme aus Neumünster und bin 21 Jahre alt fahre tuhe ich aktuell eine Audi A4 (leider :D)

    Nun ja fange ich mal mit meinen Fragen an:

    Ich habe vor mir einen Ford Focus mk2 (da3) von Baujahr 2008 (sprich Facelift) zu kaufen,
    allerdings warnen viele vor dem 1,6l Tdci und raten eher zu den höher motorisierten Diesel Motoren,
    einen Benziner zu kaufen kommt für mich nicht in Frage da ich dafür zu viele Kilometer fahre,
    deshalb brauche ich auch ein zuverlässiges Auto was der Focus ja durchaus ist (Autobild Test, Aussagen von vielen bekannten).

    Ich würde mir gerne einen 1,6 Tdci kaufen da man das Auto schon ab 3500€ in einem sehr guten Zustand, Scheckheftgepflegt und mit grade mal 100.000km bekommt und er im Unterhalt auch sehr sehr günstig ist.

    Das einzige was mich vom Kauf abschreckt ist der angeblich ständig defekte Turbo des 1,6L Motors ich will kein Auto kaufen
    was nur kaputt ist und mich im Endeffekt unglaublich viel Geld kostet, von den teile und einbaukosten habe ich weniger Angst
    allerdings habe ich großen Respekt vor den Volgeschäden (Späne im Motor usw.).

    An alle Focus Freunde wie sind eure Erfahrungen mit dem Focus, vorallem mit dem 1,6L Diesel Motor und
    worauf sollte ich beim Kauf noch achten.

    Über schnelle Antworten freue ich mich

    MFG aus Neumünster
    Mirco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matz_mann, 06.09.2016
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Hi Mirco, schaue doch einfach in den Tread" Umfrage: Schon mal Turboladerschaden oder Probleme mit 1,6 TDCI gehabt?

    Grundsätzlich ist der 1,6 TDCI anfällig und die drohenden Schäden teuer bei der Instandsetzung, daher der günstige Kaufpreis. Bedenke auch, dass bei 120.000 Km der DPF erneuert werden muss; min. 1000 €!
     
  4. #3 Gegenluft, 06.09.2016
    Gegenluft

    Gegenluft Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 1.6 tdci
    Suzuki GSX 750F
    Merida
    Also ich bin sehr zufrieden mit einem 1.6 tdci. Der DPF für 1000,- ist Quark. Realistische Kosten belaufen sich auf ca. 300,-. Mein letzter (Benzin) Katalysator war genauso teuer. Verbrauch 5,5 Liter. Guter Durchzug. Nur Ölwechsel nicht vergessen. Den Motor gibts in tausenden PKW`s. So schlecht ist der Antrieb nicht.
     
  5. #4 FocusDriver92, 07.09.2016
    FocusDriver92

    FocusDriver92 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2005er Ford Focus 1.6 Titanium
    Ich hab einen 1,6er Benziner Vorfacelift und bin eigentlich ganz zufrieden. Für mich als Single reicht er. Wenn ich jetzt zu dritt mit Gepäck auf der Autobahn drinsitze, bereue ich es schon, nicht den 1.8er genommen zu haben ^^

    Wo Du vllt. im Allgemeinen achten solltest, wäre die Batterie. Nachdem mein Auto dann das erste Mal abgeschleppt wurde, haben mir sowohl der ADAC-Fritze, als auch der Schrauber meines Vertrauens gesagt, daß die Batterie wohl für das Auto relativ schwach ist. Also ein Konstruktionsfehler.
     
  6. #5 Focus06, 09.09.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Also meiner ist BJ 2006 und hat im März die 200000 geknackt. Turbo läuft. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich bei etwa 150000 den kleinen Tubo vom 90PS gegen den großen vom 110PS ersetzt habe (Leistungssteigerung). Ich bin aber davon überzeugt, dass der kleine auch heute noch laufen würde.
    Schäden bisher (ausgenommen übliche Verschleißteile wie Bremsen, Lager usw.):
    - 2x Generator (bei 80000 und 120000)
    - AGR (170000)
    - Krafstoffdosierventil (180000)
    - Injektoren (Injektor 1 undicht bei 100000, Injektoren 2 u. 4 bei 160000, Injektor 4 def. bei 160000)
    - Aktuell: Druckwandler Turbolader defekt
    - Kupplung (200000)

    An sonsten nur Kleinkram und das ein oder andere Verschleißteil. Auto wird auch nicht geschont.
    Der Wagen hat auch schon ein paar Unfälle erlebt und ich muss sagen, dass der echt massiv konstruiert ist. Ich habe schon mit 100 Km/h ein Reh überfahren, da war nur die Frontschürze und der Grill gebrochen. Fahrzeuge anderer Hersteller wären nach so was deutlich stärker beschädigt.
    Darüber hinaus ist der Focus recht reparaturfreundlich. Wer bisschen Ahnung hat, der kann eigentlich alles selbst machen. Gerade beim 1.6 TDCi kommt man auch überall recht gut ran. Der gefürchtete Tubolader ist in 30-45 min. probemlos gewechselt :lol::top:
     
  7. #6 Focus-CC, 14.09.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Kauf dir einen 2.0 Duratec. An dem ist auch oberhalb 100Tkm nichts defekt. Warum ? Nix dran nix kaputt.
    Läuft einfach. Am Diesel Geld beim Tanken gespart was in die Reparaturen fließt ist zu kurz gedacht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neu Anschaffung

Die Seite wird geladen...

Neu Anschaffung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Neue Preisliste 2017

    Neue Preisliste 2017: Hallo an Alle, die es interessiert: seit dem 16.01.2017 gilt eine neue Preisliste. Erste augenscheinliche Änderungen: Neue Ausstattungsvariante...
  2. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  3. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....