Neu hier und direkt ein Problem....

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Alex0815, 21.01.2008.

  1. #1 Alex0815, 21.01.2008
    Alex0815

    Alex0815 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin durch Gevatter Google auf Euch aufmerksam geworden und habe natürlich auch direkt ein Problemchen.

    Ich habe vor ca. 7 Monaten einen Mondeo Turnier erworben, BJ: 94, 66 KW, 1,6 Liter.... So weit, so gut.... bis vorgestern auch keine Auffälligkeiten, aber seit Samstag leuchtet sporadisch die rote Signal-Leuchte für die Feststellbremse auf.

    Da bei dem Fahrzeug keine Gebrauchsanleitung bei lag, dachte ich mir, das hier vielleicht jemand ist, der mir da eventuell auf die Sprünge helfen kann:

    Hier nochmal die Fehlerbeschreibung:

    Motor startet, Signal-Leuchte bleibt an, wenn Handbremse gelöst wird. nach ca 30 Sekunden Fahrt erlischt diese Leuchte.

    An der Roten Ampel stehend ( Bergauf und Fuß auf dem Bremspedal für länger als 30 Sekunden) geht diese Leuchte direkt nach dem Lösen der Fußbremse für ca. 30 Sekunden an, um danach wieder auszugehen. Beim Schalten vom 2. in den 3.ten Gang leuchtet sie für ca. 10
    Sekunden auf ( nicht beim 1 in den 2.ten oder vom 3.ten in den 4.ten oder höher)....

    Es wäre schön, wenn ich hier ein paar Mglichkeiten genannt bekommen würde, wie ich den Fehler selber ausfindig machen kann. Hintergrund hierfür:

    Vorfahrzeug vor diesem war ein Escort Turnier, der nach ca. 10 Minuten Fahrzeit einfach ausging. In einer hier Ansässigen FORD-Werkstatt konnte der Fehler weder gefunden noch behoben werden , so das das ich das Fahrzeug verkaufen musste um mir dann diesen hier zu holen.

    Lieben Gruß,

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 21.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  4. #3 Alex0815, 21.01.2008
    Alex0815

    Alex0815 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke Dir, aber das hilft mir leider nicht weiter..... die Bremsflüssigkeit ist nur ein klein wenig unter Maximalbefüllung......

    es leuchtet auch nicht beim Bremsen, sonderm erst nach dem Lösen der Fussremse aus dem Stand heraus...... beim normalen Abbremsen ( z.B. von 80 Km/h auf 30 oder 20 Km/h leuhtet da nichts.....schalte ich dann aber aus dem 2.ten wieder in den Dritten Gang beim beschleunigen, leuchtet das Signal wieder auf.... :-(

    werde aber auf jedenfall mal die restlichem Milliliter Bremsflüssigkeit nachschütten....
     
  5. #4 Fordbergkamen, 21.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    dein Mondeo müsste eine Verschleißkontrolle an den Belägen haben, vielleicht ist dort der Kabel angescheuert, so das es zum Masseschluß kommt, abhängig vom Federweg...
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 Alex0815, 21.01.2008
    Alex0815

    Alex0815 Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...klingt logisch....das werde ich mal überprüfen... Danke erst mal :-)
     
  7. #6 MucCowboy, 21.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Oha, Dirk, ich denke Du verwechselst was.
    Alex schreibt von der roten Warnleuchte für Handbremse und Bremsflüssigkeit im Kombiinstrument. Nun da wurden ja schon Tipps gegeben. Ich hätte auch sofort gesagt, erstmal Flüssigkeitsstand kontrollieren. Gerade weil er sagt, es passiert auch wenn der Wagen nicht waagerecht steht oder schaukelt (beim Schalten).

    Du meinst aber die orangene Verschleißanzeige im Mäusekino, oder? Nun, die hat er ziemlich sicher nicht, denn er hat einen 1,6er Zetec angegeben. Mäusekino = Ghia (immer) = 1,6er? Ich glaube das gab es nicht. Die einzigen Kabel die er bei den Bremsen finden sollte, gehören zum ABS.

    @Alex: Bremsflüssigeit sollte man eigentlich niemals nachfüllen. Wenn nicht mehr genug drin ist, sodass die Anzeige kommt, wird es Zeit für einen Wechsel. Der kostet so rund 30-40 EUR und jede Werkstatt macht das in wenigen Minuten. Dabei werfen sie auch einen Blick auf den Zustand der Bremsen. Hinterher sollte alles ok sein damit. Sicher ist sicher.

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 Fordbergkamen, 21.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    @Uli
    Ich hatte geschrieben "müsste haben" weil ich mir nicht sicher bin.
    Die Verschleißüberwachung ist doch Standart? Schon lange her das ich meine Räder abhatte....
    Und wenn die Überwachung eingebaut ist müsste doch bei Fahrzeugen ohne Mäusekino die rote Kontrolle für Handbremse angehen?
    Bin mir jetzt überhaupt nicht mehr sicher ob mein Auto überhaupt eine Bremse eingebaut hat...:auto:
    Nur von den Symtomen her könnte es in die Richtung gehen, Bremsflüssigkeit ist ja angeblich voll, Handbremshebel wackelt auch nicht, aber die Leuchte leuchtet...
    MfG
    Dirk
     
  9. #8 MucCowboy, 21.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich bin mir auch nicht sicher was er nun hat und was nicht, nur eines weiß ich genau: die elektrische Verschleißanzeige ist ein Teil vom Mäusekino, und das wiederum gab es nur im Ghia (oder bei mir, ich hab es nachgerüstet, daher kenne ich da jedes Kabel). Die Verschleißanzeige-Leuchte erscheint nur im Mäusekino und nicht in den Armaturen. Ohne Verschleißanzeige (= Mäusekino) gehen zwei Kabel zu jedem Rad für den ABS-Sensor. Mit der Anzeige sind es dann 4 davon.

    Ach ja, ich denke schon dass Dein Auto eine Bremse hat, sonst könntest Du mir hier wahrscheinlich nicht mehr antworten ;)

    @Alex: bitte kläre uns auf: Um welche Anzeige geht es Dir? Bremse/Handbremse im Kombiinstrument (beim Tacho) oder Bremsenverschleiß in der Zusatzanzeige zwischen Tacho und Uhr (wenn die vorhanden ist)? Ist es ein Ghia?

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. wuddi

    wuddi Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 02, V6 2.5 LPG
    :top1:Also ich hatte einen 95er Mondeo 1.6 CLX 90PS Zetec. Und der Wagen hatte keine Bremsbelag Verschleißanzeige. :nene2: EU Fahrzeug mit Erstzulassung in Östereich.

    Gruß
     
  12. #10 MucCowboy, 22.01.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ja klar, denn CLX ist nicht Ghia, und Mäusekino (Verschleißanzeige) gibt's nur im Ghia. Auch in Deutschland.
     
Thema:

Neu hier und direkt ein Problem....

Die Seite wird geladen...

Neu hier und direkt ein Problem.... - Ähnliche Themen

  1. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  4. Türfangband , neu Focus, C Max

    Türfangband , neu Focus, C Max: Biete neues Türfangband orig. Ford passend für z.b Focus MK2, C Max an VB 18€
  5. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...