Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neuanschaffung Focus MK2 FL Turnier - welcher Benziner für mich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von buzdee, 04.02.2015.

  1. #1 buzdee, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    buzdee

    buzdee Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier
    1,6L Ti-VCT
    Hi Leute,
    bei mir steht spätestens zum Sommer die Anschaffung einer Familienkutsche an, ein Focus MK2 Facelift Turnier solls werden!:)
    Jetzt ist die Frage, welche Motorisierung Sinn macht und was ich bedenken sollte (auch aus ökonomischer Sicht). Da meine Fahrleistung nur ca. 6000 Km/Jahr beträgt (hauptsächlich Stadtverkehr), fällt ein Diesel schon mal raus...
    Das Budget beträgt max. 9000€, darunter zu bleiben wäre natürlich schön...auf jeden Fall muss der neue "Pampers-Bomber" zuverlässig und auch langfristig bezahlbar sein:boesegrinsen:
    Mein Vater fährt einen MK2 Turnier 1,6 mit 116Ps, der Motor gefällt mir ganz gut (ich fahre momentan einen Polo mit 60Ps, bin daher also nicht leistungsverwöhnt!).
    Bei meiner Suche in sämtlichen Gebrauchtwagenportalen trifft man aber eher auf den 1,6er mit 100Ps oder vereinzelt auch den 1,8er mit 125Ps. Beim Versicherungsbeitrag liegen die Motoren von 100 bis 125Ps einigermaßen dicht zusammen, also ist dieser Punkt nicht soooo ausschlaggebend (denke ich).

    Jetzt zu meiner Abwägung / Kostenvorausschau:

    - der 1,8er verbraucht natürlich gerade im Stadtverkehr bestimmt 1-2L mehr als z.B. der 1,6er, allerdings ist meine Kilometerleistung ja auch nicht sonderlich hoch, sodass der Mehrverbrauch sehr ins Gewicht fällt? Ich benötige keinen Rennwagen und habe keinen Bleifuß, aber 125Ps machen mit Sicherheit mehr Spaß als 100...:) Vertretbar bei meiner Kilometerleistung?
    - der 1,8er hat eine Steuerkette und ist somit Wartungsfrei, die beiden 1,6er sollen nach 8 Jahren, bzw. 160Tkm zum Zahnriemenwechsel....kaufe ich jetzt einen Wagen mit Bj. ´08 oder ´09, steht in nicht allzu ferner Zukunft der Wechsel an und es kommen dementsprechend nochmal um die 500€ auf mich zu. Punkt für den 1,8er?
    - wie siehts generell mit den Werkstattkosten bei den verschiedenen Motorisierungen, z.B. für Service etc. aus? Gibt es da große Unterschiede, aufgrund unterschiedlich teurer Teile?
    - Zuverlässigkeit / Anfälligkeit der 100, 116 und 125Ps-Motoren? Irgendwelche Punkte, die ich bedenken sollte?

    Habe ich irgendwelche wichtigen Überlegungen im Bezug auf die Kosten vergessen?
    Was würdet ihr mir raten (klar, dass ich 100Ps und 125Ps auch selber Probefahren muss), auch aufgrund eurer Erfahrungen?
    Danke euch im Voraus, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung etwas helfen.

    Gruß,
    Basti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 04.02.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich würde versuchen einen 2.0 mit 145PS zu nehmen, weil
    1. Verbraucht nicht wesentlich mehr wie 1.8er
    2. hat genug Leistung (evt. für längere (Urlaubs-)Fahrten
    3. sehr problemloser/robuster Motor
    4. eine PROBLEMLOSE Steuerkette, viele Hersteller haben massive Probleme.

    die 1.8er haben häufiger Probleme mit Ölverbrauch, haben aber auch eine Steuerkette.

    Die 1.6er sind auch sehr robust und problemlos. Allerdings sind die sehr kurz übersetzt, was bei Autobahnfahrten schon nerven kann (hohe Drehzahl = Lautstärke)
    Die Motoren haben einen Zahnriemen, Wechselintervall alle 8 Jahre oder 160.000km, Kostenpunkt ca. 400,- (günstig zu realisieren bei dem Motor)

    Servicekosten sind auch bei allen 3 Motorisierungen überschaubar und nahezu gleich. Klar bei den Bremsen haben 1,8 und 2,0 größere Scheiben, die paar Euro mehr kosten, aber es ist nicht die Welt, sonst sind fast alle Verschleißteile (Fahrwerk, etc. gleich)
    Alle 60tkm großer Service mit Luftfilter und Kerzen, alle 20tkm/1x pro Jahr: Ölwechsel+ Pollenfilter - das würde ich auch so durchführen, auch bei 6tkm/Jahr würde ich die 60,- investieren für den Ölwechsel. Der Motor wirds dir danken...

    Ich denke im großen und ganzen wirst du nicht viel falsch machen und die Kosten bleiben im Rahmen, egal welcher Motor, lass nur die Finger von LPG usw. - aber ich denke bei ca. 500km im Monat (~1. Tankfüllung) kommt das eh nicht in Frage.
     
  4. buzdee

    buzdee Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier
    1,6L Ti-VCT
    Hi,
    Danke erst einmal für deine Antwort!:top:
    Der 2,0er kostet mich in der Versicherung aber noch mal deutlich mehr als ein 1,8er....dürfte bei der Steuer ja nicht anders sein?
    Hat der 2,0er eine andere Steuerkette als der 1,8er? Oder sind beide identisch und gleichermaßen "problemlos"?
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Übersetzung bei den 1,6ern und dem 1,8er gleich kurz ist....dachte nur der 2,0 hat einen 6. Gang?
    Ölwechsel hab ich schon immer jährlich gemacht!:)
    Danke für deine Hilfe!

    Gruß
     
  5. #4 focusdriver89, 05.02.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Steuer sind nur 14€ Unterschied, Versicherung kann ich so nicht sagen jetzt, ist ja auch individuell.

    1.6er und 1.8er haben tatsächlich das gleiche Getriebe (IB5), nur der 2.0 hat das MTX75 und daher ne andere (längere) Übersetzung.
    6-Gang haben nur die ST/RS.

    Steuerkette macht auch beim 1.8er keine Probleme. Wenn du ihm was gutes tun willst, dann verwendet statt dem Fordöl lieber ein besseres (z.b. Mobil1 NewLife 0W40), dazu kannst du dich mal im Forum einlesen.

    Wenn dein Bauchgefühl stimmt und dir die 125PS reichen, dann würde ich den auch nehmen. Empfehlenswert ist eine "Titanium"-Ausstattung.
     
  6. buzdee

    buzdee Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier
    1,6L Ti-VCT
    Denke der 2,0er scheidet aus, kostet mich mit Vollkasko fast 100€ mehr und soviel Leistung benötige ich auch nicht...wie gesagt, mein jetziger Polo hat 60PS:lol:
    Mein Bauchgefühl sagt momentan mindestens Ti-VCT mit 116PS, aber besser noch der 1,8er...muss mich da auch noch mal mit meinem Vater beraten.
    Ein Titanium wäre nice to have, wobei es ja auch da Unterschiede bei der Ausstattung gibt. Ghia ist auch nicht schlecht, allerdings gefällt mir dieses Holzdekor und der Veloursstoff der Sitze überhaupt nicht:verrueckt: Auf jeden Fall will ich die beheizte Frontscheibe und das Sony-, bzw. das Radio mit Navi...und PDC...und...:)
    Was sagst du zum Regensensor? Viele wünschen sich ja eher eine Intervallschaltung, da bei der Automatik der Wischer nicht immer wunschgemäß, bzw. angemessen reagiert?!
     
  7. #6 samsung, 06.02.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    PDC ?? Kannst du nicht einparken ? :-)
     
  8. buzdee

    buzdee Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier
    1,6L Ti-VCT
    Doch! Aber es ist mit Sicherheit entspannter und mit getönten Scheiben (weiterer Wunsch), gerade im Dunkeln, macht´s schon Sinn:zunge2:
     
  9. #8 focusdriver89, 06.02.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    PDC ist schon cool, wenn man das einmal hat, will man das nicht missen...ich verlass mich mittlerweile 100% auf das System, funktioniert einwandfrei...

    Regensensor finde ich nicht so wichtig. Bei 3-4 Regentropfen wischt der wie wahnsinnig...zumindest bei Leihwagen die ich hatte. Ich hab keinen und auch keinen Lichtsensor.

    Was natürlich noch empfehlenswert ist, ist das BiXenon, auch das will man nie mehr missen wenn man dran gewöhnt ist. Allerdings schränkt das die Auswahl sehr sehr ein...

    Ghia würde ich wenn nur mit Leder nehmen, denn die Velourssitze sind eine Katastrophe, da ist das Holzimitat noch das kleinste Problem, das kann man tauschen oder für wenig Geld bekleben (lassen) in Carbon oder so.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. buzdee

    buzdee Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier
    1,6L Ti-VCT
    Hi,
    hab noch mal eine (vllt. doofe, aber ich hab keine Ahnung) Frage:
    Wie läuft das noch mal mit den Inspektions- bzw Serviceintervallen? Du meintest alle 60tkm große Inspektion und sonst nur einmal im Jahr Ölwechsel etc.? Dann bräuchte ich ja nur alle 10 Jahre zur großen....oder wird immer jährlich im Wechsel die große und die kleine gemacht? Hab mal bei etis geguckt, aber irgendwie steig ich da nicht ganz durch mit den Jahren und der Laufleistung (meine ist ja sehr gering mit 6000km/Jahr) ?
    Danke:)
     
  12. #10 focusdriver89, 10.02.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hi,

    ich habe mich wohl ein bisschen Missverständlich ausgedrückt.

    Alle 20tkm oder 1x im Jahr (was zuerst eintritt) ist eine kleine Inspektion fällig, also eigentlich nur Öl+Filter und Pollenfiltereinsatz.
    Alle 60tkm oder 3 Jahre ist eine große Wartung mit Zündkerzen, Luftfilter, Klimawartung,...fällig.

    Alle 2 Jahre (km egal) ist eigentlich nur Bremsflüssigkeitswechsel vorgesehen, laut Wartungsheft.


    Also doch sehr wartungsfreundlich wie ich finde.

    Achso, alle 200tkm oder 10 Jahre (Fahrzeugalter) ist noch der Keilriemen zu wechseln.
     
Thema:

Neuanschaffung Focus MK2 FL Turnier - welcher Benziner für mich?

Die Seite wird geladen...

Neuanschaffung Focus MK2 FL Turnier - welcher Benziner für mich? - Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010

    Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010: Hallo Leute, Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Bei meinem Ford Focus Kombi DAW 1.8, Bj 2010 geht seit kurzem die komplette...
  2. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  3. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  4. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  5. Suche Focus CC

    Suche Focus CC: Moin, Suche einen schönen cc vorzugsweise im norddeutschen Raum. Ich hätte gerne einen mit dem 2.0 Liter Benziner. Wenn die Laufleistung nicht...