Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Neuanschaffung FoFo und Probs.

Diskutiere Neuanschaffung FoFo und Probs. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Community, bin Neu hier und werde nun auch öfters kommen, da ich mir nun ab Sonntag einen FoFo STH 1,8 Liter mit 116 PS ( 8566 / 360...

  1. #1 despo666, 17.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    Hallo liebe Community,

    bin Neu hier und werde nun auch öfters kommen, da ich mir nun ab Sonntag einen FoFo STH 1,8 Liter mit 116 PS ( 8566 / 360 ).

    Ich habe das Fahrzeug von der Family geschenkt bekommen nur leider hat er 2 kleine wehwehchen.

    1. Tacho ( Geschwindigkeit ) geht manchmal während der Fahrt auf 0kmh und verweilt dort auch ersteinmal ( meistens wenn man über einen Hubel gefahren ist ).

    2. Wenn er kalt ist hat er immer son Klickgeräuch von vorne her kommend. Wenn er warm ist, ist es weg. Getriebeöl wurd auch kontrolliert und ist ok.

    Meint ihr es kann was großartiges sein ? Was meint Ihr? Danke schonmal :)
     
  2. #2 striker75, 17.11.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    zu 1.) Such mal im Forum nach VSS oder Geschwindigkeitssensor. Der wird bei dir defekt sein. Ist leider eine Krankheit und kleine Seltenheit. Wenn der Sensor leicht raus geht, ist die Sache nicht so teuer. Allerdings ist es auch keine Seltenheit, dass der Sensor beim Ausbau zicken macht und im schlimmsten Fall abbricht, dann wird es verhältnismaßig teuer.
     
  3. #3 focuswrc, 17.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
  4. #4 despo666, 17.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    hihi ok, ich bekomme das fahrzeug am Sonntag dann werd ich es genau beschreiben ^^, denke das ist besser :P
     
  5. #5 SirHenry, 17.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Wenn das Klickgeräusch im Verhältnis zur Drehzahl steht, also schneller wird wenn die Drehzahl steigt, dann werden es wohl die Ventile sein, die tickern. Wie viele Kilometer hat der Wagen denn auf der Uhr inzwischen?
    Solange es aber verschwindet wenn er warm ist, würde ich mir in dem Falle keine großen Gedanken machen, ist normal für die Benziner.
     
  6. #6 Spiderx2, 17.11.2011
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Ich hatte den Focus mit dem gleichen Motor und das klackern war von Anfang an immer dann wenn er noch kalt war ,das ist normal und kein Grund zur Besorgnis.
     
  7. #7 despo666, 18.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    Der wagen hat 120.000 km drauf. Ob es drehzahlabhängig ist, werd ich erst sonntag feststellen. Lt. Werkstatt vom vorbesitzer soll es nicht von den Ventilen kommen.
     
  8. #8 despo666, 20.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    So ich hab das gute Stück nun.
    Ich habe fast einen schock bekommen bei den ganzen rechnungen. In den letzten 7 Monaten hat er fast ALLE verschleissteile neu gemacht. Sprich kupplung, Zahnriemen etc etc etc.

    So nun zu dem was das eigentlich problem ist ...

    Ich starte den Wagen, er läuft aber mit nebengeräuschen. Trete ich die Kupllung, schnurrt er wie ein Kätzchen. Was könnte das nun sein ???

    Die Sache mit den Tacho wird wohl bestimmt der Geschwindkeitssensor sein. Mit ist beim Abholen ( Gesamtstrecke 250km ), die Tachonadel sehr oft auf 0 kmh gegangen, kam aber nach ein paar Sekunden direkt wieder hoch und zeigte mir die geschwindigkeit an.

    Was könnt mich der ganze Tries kosten ?

    Lieben dank schonmal für die Antworten.
     
  9. #9 focuswrc, 20.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    also der sensor kostet 60eus+ einbau

    gibts zu dem nebengeräusch eine genauere beschreibung. mal jemand davorgestanden und gehört wie und wo man es hört?
     
  10. #10 despo666, 20.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    er ist einfach nur ein ganzes stück lauter, hatte erst gedacht das es normal ist, aber dann trat er die Kupplung und er war leide und schnurrte wie ein Kätzchen.
    Sehr schlecht zu beschreiben. Es ist nicht SEHR störend, aber da man es weiss, nervt es doch schon, da man weiss er läft sehr viel ruhiger.

    Genauso auf der Autobahn. Wenn man ganz leicht Gas treten tut, hört es sich leicht schecppernt an. Nimmt man Gas weg oder gibt vollgas, ist es weg.
     
  11. #11 focuswrc, 20.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    also, dass ein rotierendes getriebe im leerlauf bissl geräusche macht ist normal. dass der motor auch mehr arbeiten muss um das getriebe im öl rumzudrehen ist auch klar. dadurch wird er bissl lauter.. ist halt die frage wie sehr..
     
  12. #12 despo666, 20.11.2011
    despo666

    despo666 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 , 7/2001 , 1.8L 116PS
    der unterschied ist zu HEFTIG. ist ein sehr starker unterschied. Kann sowas zb ein Ausrücklager oder wie das ding genau heißt, von der Kupplung sein ? Das Geräusch ist erst seid 3 Wochen. vor 6 Monaten soll die Kupplung neu gemacht worden sein .
     
  13. #13 focuswrc, 21.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    es kann das ausrücklager sein, dass es rasselt. bei metallischen laufgeräuschen könnts das getriebe eingangslager sein..

    was natürlich echt nicht ohne wäre, ist eine falsch montierte kupplung..

    so in dem bereich würd ich mal vermuten.
     
Thema:

Neuanschaffung FoFo und Probs.

Die Seite wird geladen...

Neuanschaffung FoFo und Probs. - Ähnliche Themen

  1. Biete Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009

    Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009: Schrauberbuch für FoFo Diesel 1.6 / 1.8 / 2.0 2005 -2009 in English! Sehr brauchbar und anschaulich, deutlich besser als die in D erhältichen...
  2. Suche Fofo Mk1 Beifahrertür 3türer

    Fofo Mk1 Beifahrertür 3türer: Tag zusammen, Ich suche eine Beifahrertür für meinen Ford Focus Mk1 3türer. Bevorzugt in Panther Schwarz Metallic Muss aber nicht zwingend sein....
  3. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  4. Ford Probe 2.0 16V Bj 1994 ECP USA

    Ford Probe 2.0 16V Bj 1994 ECP USA: Hallo Ich bin bei hier und stehe vor den Ruin meines schönen Ford Probe. Wenn ihr ihn sehen würdest, würdet ihr sicherlich sagen, das ich spinne,...
  5. Ford Probe Wegfahrsperre

    Ford Probe Wegfahrsperre: Hallo Ich bin bei hier und stehe vor den Ruin meines schönen Ford Probe. Wenn ihr ihn sehen würdest, würdet ihr sicherlich sagen, das ich spinne,...