Neue Anlage wird benötigt

Diskutiere Neue Anlage wird benötigt im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebe Fordler, Wie der Threadname schon sagt suche ich eine neue Anlage für meinen Fofu da die alte, schon beim Kauf eingebaute Anlage,...

  1. #1 DrippZ92, 29.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Hallo liebe Fordler,

    Wie der Threadname schon sagt suche ich eine neue Anlage für meinen Fofu da die alte, schon beim Kauf eingebaute Anlage, gestern Nacht den ***** hochgemacht hat.

    Habe etwas gesucht und habe auch etwas gefunden aber weiß nicht ob es das Geld Wert ist, da ich mich mit Car-Hifi 0 auskenne.

    http://www.otto.de/Endstufe--Subwoofer-JBL-Basspack-124-II/shop-de_dpip_89715991-0/

    http://www.otto.de/Autolautsprecher-Set-Crunch-CR-Subwooferpaket-3-tlg/shop-de_dpip_53746772-0/

    Wollte eigentlich höchstens 150€ aber die Markennamen wurden mir empfohlen von einen bekannten. Gibt es denn noch Alternativen damit ich in meinen Azubi Budgetrahmen bleibe die auch was taugen und wenn ja könntet ihr mir was empfehlen? Bräuchte schnellstmöglich einen guten Rat ansonsten muss ich noch 1 Monat warten bis ich die Kohle habe für das Crunch oder JBL Paket und das ist mir eigentlich zu lange weil ich den Bass schon vermisse ;)

    Mfg
    Andy
     
  2. CleaN

    CleaN Guest

    Hallo Andy,

    schonmal nen guter anfang hier. Du gibst nen Budget bekannt was einige nich schaffen aber ein rat wollen.

    Mein Tip, spar Lieber und kauf dir was vernüftiges. Das Crunsh set ist nicht gerade Schlecht, aber für den Preis bekommste schon was "Gutes" gebrauchtest. Da du Azubi bist brauch man dir keine Überteuerten sachen hier empfehlen. Auch wenn dein Bugdet von 150€ nicht viel versprechen kann für ne Endstufe und Kasten. Also am besten wäre du sparst auf 250€ zusammen, denn könnte man dir schon etwas empfehlen was, dass Geld auch wert ist.

    Vom JBL rate ich ab, ist einfach nicht das Geld wert.

    Gruß CleaN
     
  3. #3 DrippZ92, 29.01.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Hallo Clean,

    Also das Budget wäre das was ich für Februar zur Verfügung hätte. Könnte also dann im März mit denk ich mal 230€-250€ rechnen was ich zur Verfügung hätte.

    Was könntest du mir denn an guten, gebrauchten Sachen empfehlen die in der Preisspanne liegen? Muss ja nicht unbedingt immer alles Neu sein.
    Aber da ich wie gesagt 0 Ahnung von der Thematik Car-Hifi habe bringt mir die Bucht auch nicht viel wenn ich nicht weiß nach was suchen soll.

    Grüße aus den endlich verschneiten Thüringen
    Andy
     
  4. CleaN

    CleaN Guest

    Also für 250€ lässt sich schon was neueres finden.

    Hier sind jetzt mal 2 Endstufen und 1 Kiste, die in dein Preislimit passen.

    Der Zeus kasten ist zwar nicht der beste, aber die Zeus baureihe ist für gute und klare Bässe bekannt. Die Brutus serie knallt zwar mehr, aber es knallt auch mehr in der Tasche.

    Aufjedenfall wärst du damit erstmal versorgt und hast schon etwas gutes im Kofferraum, was man natürlich irgendwann mal erweitern könnte.

    TXI 1200

    TXI 1000

    ZR 12

    Auf was stehst du denn eher? Pumpende Bässe oder doch eher der Ruhigere Kino Tip, der einfach guten Klang und nicht zu übertriebene Bässe haben möchte?


    Gruß von der Schneefreien Insel :weinen2:

    CleaN der Eisdielenbässer :lol:
     
  5. #5 DrippZ92, 29.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Also die Tendenz geht dann ehr in Richtung pumpende Bässe. Höre sehr viel House/Elektro und deutschen Hip Hop/Rap ehr unbekannterer guter Leute.
    So Chartzeug läuft bei mir inner Fuchshöhle gar nicht erst weil 1. ich das nicht mag 2. hab keinen Antennenadapter dran und 3. kann so keiner die eh schon ungewollte Musik mitsingen :D :D

    Achja es Radio dürfte vllt auch hilfreich sein um Licht ins Dunkel zu bringen. JVC KW-XR411

    Und das Radio hat im Vergleich zum Standart Radio CD6000 schon einiges mehr bewirkt mit der alten Anlage.
    Aber ich hatte bei der immer das Gefühl das da noch was fehlt, kam alles nicht so klar rüber damit im Vergleich dazu wenn ich sie nicht angeschlossen hatte und nur das Radio und die Lautsprecher liefen.
     
  6. CleaN

    CleaN Guest

    Also hören wir das selbe. Denn sind diese sachen eine gute option. Willst du auch irgendwann mal ein frontsystem verbauen oder kofferraummäsig aufrüsten?
     
  7. #7 DrippZ92, 29.01.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    :D
    Also das FS kann so bleiben wie es ist finde ich. Ich glaube da sind noch die Orginalen Lautsprecher drinnen und an denen habe ich soweit eigentlich nichts zu bemängeln.
     
  8. #8 MArtin.Ford.Focus, 31.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Diese Endstufe kann 1000 Watt leisten. Aber NICHT an diesem Sub, wegen der Impedanz von 4 Ohm. Das Gerät leistet an 4 Ohm nur 400 Watt, man kauft also etwas, was man nur zu 40 % nutzen kann.

    Hier ist es ähnlich : An 4 Ohm leistet das Gerät 350 Watt, erst an 2 Ohm erreicht es 600 Watt.

    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;


    Für 4-Ohm-Subs sind meiner Meinung VIEL eher gebrückte Zweikanal-Verstärker geeignet. Hier ist ein guter für wenig Geld:
    http://www.ebay.de/itm/Kruger-Matz-2-Kanal-Verstarker-Endstufe-550W-RMS-1100-/160726113319

    Der Händler "Diabolo" aus Böblingen hat die Endstufe übrigens mal gemessen und kommentiert, steht alles hier :
    http://www.klangfuzzis.de/viewtopic.php?p=16496877#p16496877

    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;


    Wenn das Original-Lautsprechersystem drin bleiben soll und auch in aller Zukunft nur am Autoradio läuft, dann ist meiner Meinung ein 30er Subwoofer mit einer starken Endstufe einfach zu groß !

    Hier wäre ein bezahlbarer Subwoofer, der Platz spart und der Originalanlage bereits mehr als gerecht wird :
    http://www.ars24.com/Subwoofer/Axton/AXB20P-AXB25.html

    Bevor ich ´s vergesse : die Wattzahlen brauchst du nicht zu beachten, die helfen dir rein garnichts, vor allem nicht bei jeglichen Lautsprechern. Du bekommst dadurch weder Infos über Klang, Power oder Haltbarkeit und auch nicht bezüglich der passenden Endstufe.
    Es stellt hier kein Problem dar, daß der Leistungswert der Endstufe die Belastbarkeitsangabe beim Subwoofer deutlich übertrifft. Wann ein Subwoofer ins Schwitzen kommt, das sagen dir nämlich deine Ohren.

    Für die genannte Endstufe solltest du übrigens mindestens 20mm²-Kabel kaufen
     
  9. CleaN

    CleaN Guest

    Danke für die Berichtigung ;) So ist das wenn man nur mit ein Auge hinguckt..


    Zu deiner genannten Endstufe, hast du schon erfahrungen mit Krüger & Matz gemacht? Auch was Klang,Haltbarkeit und Verarbeitung angeht? Haste da mal paar Info´s zu?
     
  10. #10 MArtin.Ford.Focus, 31.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Früher wurden die Geräte unter der bekannten Marke AMPIRE verkauft.

    Wie auch bei anderen Marken allzu oft der Fall stellte Ampire die Geräte nicht selber her. Als Ampire die Serie dann aus dem Programm nahm, hat sich dann wohl ein anderer Anbieter beim Hersteller gemeldet, für diesen stellt der Hersteller die Geräte jetzt einfach weiter unverändert her.

    Bauteilevergleiche in Foren ergaben die gleiche Machart außen wie innen, nur daß jetzt Krüger & Matz draufsteht.

    Persönlich habe ich zu diesem Gerät keine Infos, aber es sind inzwischen schon soviele positive Forenbeiträge auffindbar, daß man die Geräte definitiv empfehlen kann.

    Die Geräte sind natürlich aus Fernost und keine Neuentwicklung, was aber beides keinerlei Bedeutung in Sachen Qualität hat. Beim Preis von 90 € erübrigt sich sowieso jegliche Diskussion.


    Hier siehst du mal, wie das eigentliche Ampire-Gerät preislich angeboten wird :

    http://www.discount-car-hifi.ch/shop/product_info.php?info=p42911_Ampire-MX2.html
     
  11. #11 DrippZ92, 01.02.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Hallo ihr beiden.

    Mittlerweile blicke ich als Newbie nicht mehr durch ;)
    Könntet ihr mir bitte jetzt nochmal posten was nun für mich am besten geeignet wäre und im Budget von sagen wir mal 250€ bleibt?
    Könnt ja mal mehrere Sachen posten die gut zusammen passen und auch noch gut aussehen.
    Das Auge isst schließlich auch mit ;)
     
  12. #12 Nosferatu, 01.02.2012
    Nosferatu

    Nosferatu Silverliner

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II, BFP, 11/99, 2495ccm V6
  13. #13 MArtin.Ford.Focus, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Dann mußt du dir die unklaren Punkte auswählen und gezielt danach fragen. Dafür eignet sich beispielsweise die "Zitieren"-Funktion hier im Forum.

    Da muß man dir an dieser Stelle sagen, daß hier niemand deinen Hörgeschmack kennt und es weiß hier auch niemand, was dir optisch am besten gefällt.

    Was dir vom Hörgeschmack am besten gefällt, kannst du beim Fachhändler herausfinden. Allerdings bringt Anhören in einem Laden nur wenig, da die Sachen im Auto anders klingen.

    Und was dir optisch am besten gefällt, das mußt du selber schauen. Im Internet ist eigentlich jedes Produkt abgebildet.

    Genau das habe ich aus meiner Sicht auch gemacht. Warum soll ich es nochmal posten ? Du mußt nur eine Seite zurückgehen, dort steht alles.

    Die Endstufe kostet unschlagbare 90 €, der Sub 110 €, dann brauchst du noch ein Kabelset für ca. 40 € !


    Die Sachen, die ich dir genannt habe, passen TECHNISCH bestens zusammen. Falls es da Zweifel gibt, kann ich dir auch noch was dazu schreiben, aber Gedanken lesen kann ich leider noch nicht.

    Natürlich weiß ich nicht, ob dir persönlich die Sachen klanglich und optisch gefallen, sowas weiß hier prinzipiell keiner.

    Auch was die Größe vom Subwoofer angeht : du schreibst hierzu kein Wort. Es ist wirklich Geschmackssache und auch ein großer Unterschied, ob man nun eine genz kompakte Box kauft oder eine, die fast den ganzen Kofferraum füllt

    Bei Endstufen im Preisbereich um 100 € kann dir aber wahrscheinlich sowieso keiner was Besseres oder Gleichwertiges nennen. Ein Gerät von z.B Crunch oder Axton für 100 € ist nicht so gut und auch nicht so stark.
    ____________________________________________________________

    Ein Problem von dir verstehe ich natürlich voll und ganz : da du wenig oder keine Ahnung hast, kannst du auch schlecht beurteilen, ob das was man dir hier schreibt Blödsinn ist oder nicht.
     
  14. #14 DrippZ92, 01.02.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Nabend,

    Meinen Musikgeschmack habe ich genannt gehabt, das war House/Elektro und HipHop. Hast du bestimmt nur überlesen also sollte es in Richtung pumpende Bässe gehen. Oder meinst du mit Hörgeschmack was völlig anderes?:verdutzt:

    Da gibt es keine Zweifel dran:) Wie gesagt habe nur keine Ahnung was es mit Ohm und Co auf sich hat, also was sie Aussagen und somit auch nicht weiß was gut ist. Deswegen hab ich ja hier im Forum nachgefragt um mir Rat- und Vorschläge einzuholen.

    Habe nicht gewusst das, dass relevant ist ansonsten hätte ich es schon früher gesagt. Der Subwoofer könnte ruhig den Kofferraum ausfüllen, das wäre kein Problem da ich ihn eh nicht brauche. Weil zum Einkaufen muss ich immer das Auto von meinen Eltern nehmen. Und aus Erfahrung weiß ich das ein Kasten Bier auch hinter den Beifahrersitz passt;)

    Da ich 0 Plan habe, habe ich mich hier ans Forum gewendet und Vertraue da auf euer Wissen, Erfahrung und nehme Rat- und Vorschläge dankend an. Den Fachhändlern Vertraue ich da ehr weniger weil ich eben eine Niete in der Hinsicht Car-Hifi bin. Es gibt ja auch viele Fachhändler die einen den Himmel zu Füßen legen mit ihren Sachen, man einen Haufen Kohle ausgegeben hat dafür aber dann vllt. nicht so gut sind und vllt. auch nicht zu meinen Ansprüchen passen. An den Fachhändler würde ich mich erst dann richten wenn ich weiß was ich will um den Vorzubeugen :lol:
     
  15. #15 MArtin.Ford.Focus, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V

    Natürlich ! Jeder hat unterschiedliche Ansprüche an die Klangwiedergabe und auch an Lautstärke oder Basspower.

    Manche hören mit einer sehr bassbetonten Einstellung, andere wiederum brauchen nichtmal einen Subwoofer. Der eine wählt ein kräftiges Hochtöner-Modell, dem anderen fällt davon fast das Ohr ab usw usw...

    Selbst Subwoofer sind klanglich ziemlich unterschiedlich, manche haben eher fette Bässe, andere wiederum klingen sehr präzise. Daraus kann man aber nicht unbedingt eine bestimmte Musikart ableiten, die damit dann gespielt werden sollte.

    Bei den restlichen Lautsprechern ist es natürlich genauso.
    Ich vermute, du bist noch sehr jung ?!

    Ich habe einige Jahre in einem Sportgeschäft mit Fachberatung gearbeitet. Dabei konnte ich feststellen, daß vermehrt jüngere Leute oft den Kontakt mit den Verkäufern zu meiden versuchen.

    Dabei glaube ich aber nicht, daß sie uns Verkäufern mißtraut haben. Es ist wohl vermutlich eher so gewesen, daß gerade die jungen Leute schnell das unangenehme Gefühl haben "sie müßten jetzt was kaufen" wenn der Verkäufer dazukommt. Das vermeidet man eben am einfachsten, indem man gar nicht erst hingeht.

    Die ganze Angst bringt aber nix ! Läden haben keinen Kaufzwang. Und selbst wenn der Verkäufer eine ganze Stunde mit dir spricht, du kannst trotzdem gehen wie du gekommen bist.

    Vorteil im Laden wäre für dich ganz klar, daß du auch mal die Waren siehst oder bedienen kannst. In einem Mediamarkt brauchst du natürlich keine Fachberatung zu erwarten. Aber bei einem RICHTIGEN Händler kann man dir zu deinem Auto gute Tips geben, zum Einbau usw....diese Tips bekommt man dann zur Ware gratis dazu. Die Ware kann durchaus ähnlich viel kosten wie im Internet, viele Händler verkaufen ja auch gleichzeitig noch online und müssen allein schon deswegen konkurrenzfähige Preise haben

    Daß natürlich ein Einbau der Sachen in der Werkstatt teuer ist, das brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Aber für so manch einen lohnt sich selbst das, weil die Sachen dann richtig laufen. Ne Autohifi-Anlage ist nämlich alles andere als ein Fertigmenü !

    Ein richtig großer Sub passt nicht zu deiner Original-Anlage ! Auch dann nicht, wenn du viel Bass willst usw. Das ist aber nur ein gutgemeinter Tip von mir. Du kannst von mir aus auch gerne durch einen Fehlkauf was dazulernen.......
     
  16. #16 DrippZ92, 02.02.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Kann man präzision mit bass kombinieren? wenn ja würde ich noch ein bisschen warten und vllt. doch noch die Lautsprecher wechseln.

    Da stimm ich dir zu 100% zu. Das Gefühl kenne ich wirklich nur zu gut, vorallem wenn es um etwas geht wovon ich keine Ahnung habe.

    Sorry das ich mich so ungeschickt formuliert habe, sollte nicht so rüber kommen wie " hauptsache groß". Habe damit gemeint das der Subwoofer so groß sein könnte wie der gesamte Kofferraum da ich ihn nicht brauche und die Größe somit für mich eine ehr untergeordnete Rolle spielt. Wie schon gesagt bin ich für jeden Tipp, Rat- und Vorschlag offen und nehme sie auch dankend an. Habe mich ja extra hier an euch, ans Forum, gewandt um einen Fehlkauf zu vermeiden.

    Lg
    Andy
     
  17. #17 MArtin.Ford.Focus, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    :lol::lol:

    verschaff dir doch mal einen EIGENEN Eindruck, was eine bessere Anlage alles kann. Dann siehst du auch, was du für deine Wünsche ausgeben mußt.

    Dann hilft es wohl nur, sich mal zu informieren. Zuerst im Internet technische Grundlagen schauen :

    http://www.booyaboo.de/ratgeber-auto-car-hifi-anfaenger-grundlagen/

    dann in ein paar Läden erfahren, was das dann in der Praxis heisst :

    http://www.spacesound.de
    http://www.acr-ndh.de/


    Wie schon gesagt ich hab dir was genannt.
     
  18. #18 DrippZ92, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    DrippZ92

    DrippZ92 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Bj.:11.2004
    Nabend Martin,

    Zu ACR in Nordhausen wollte ich morgen Abend nach der Arbeit mal hin gucken wenn ich es schaffen sollte bis 19Uhr. Und sehe auch grade das die dort auch ihre Werkstatt haben und einen Einbauservice haben ;) Optimal sag ich da nur :D

    Aber wie du ja schon gesagt hast wird es mir nicht all zu viel bringen wenn ich mir dort paar Gerätschaften im Laden anhöre. Und ich glaube kaum das die das mitmachen und mir mal ein paar Teile ins Auto packen zum probe hören ;)

    Naja mal gucken was die feinen Pinkel so aufn Kasten haben und wie sie mich beraten, empfehlen und und und :) Falls ich es schaffe morgen werde ich mich nochmal zu Wort melden.

    Und nen RIESEN DANKE für die Hilfe :)
     
  19. #19 MArtin.Ford.Focus, 03.02.2012
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Eine Endstufe wird dir wohl keiner probeweise einbauen. Aber wenn die schon drin ist, kann der Verkäufer jederzeit eine Subwooferbox aus dem Laden raustragen und du kannst anhören.

    Wenn du was richtig aussagekräftig testen willst, würde ich vorschlagen, du holst dir erst mal die Endstufe, die ich dir verlinkt habe und baust die ein.

    Ein Kabelset brauchst du noch, das ist nicht gerade billig, denn aufgrund der hohen Kraft der Endstufe wird auch viel Strom gebraucht

    Da : biete doch auf dieses Kabelset, das ist genau richtig, einigermaßen hochwertig gemacht, alles dabei was du brauchst. Es kostet normal 40 €
    http://www.ebay.de/itm/CRUNCH-CR25WK-25mm-Kabelset-Endstufe-Verstarker-Stromkabel-/150748615440

    Daran kannst du dann so gut wie jeden normalen Subwoofer mit 4 Ohm optimal anschließen. Dann fährst du in den Laden und hörst Probe.

    Du kannst ja vorher anrufen, ob es so machbar ist und nach dem Hören frei entscheiden, wo du kaufst. Bei geringen Preisunterschieden zu Internetangeboten kannst du dann gleich kaufen.

    Space Sound hat Audio-System, wenn die den MX12BR haben, dann teste ihn. Den kann man sich gut leisten und er haut auch gut drauf
    http://audio-system.de/produkte/lautsprecher/m/CarHifi_6_2011_-_MX_12_BR.pdf
     
Thema:

Neue Anlage wird benötigt

Die Seite wird geladen...

Neue Anlage wird benötigt - Ähnliche Themen

  1. ein neuer aus WF.

    ein neuer aus WF.: Moin ,ich bin Rolf aus WF., was soll ich schreiben,im Avatar steht ja alles. ich wünsche mir ein wenig Unterstützung hier im Forum und ein faires...
  2. Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?

    Keilriemen Streetka gerissen + neuer passt nicht?: Hallo zusammen, mein Name ist Peter, ich bin 28 und komme aus dem schönen Reutlingen. Vorgestern ist mir während der Fahrt der Keilriemen...
  3. Neues Soundsystem

    Neues Soundsystem: Hallo Leute, Ich fahre einen tourneo connect bj. 2014 und bin auf der Suche nach nem neuen Soundsystem 2Din. Hat damit jemand Erfahrungen beim...
  4. Biete Aussenspiegel NEU links FO1320251 Ford Escape Maverick Mercury Mariner

    Aussenspiegel NEU links FO1320251 Ford Escape Maverick Mercury Mariner: [IMG] [IMG] [IMG] Verkaufe NEUEN und UNBENUTZTEN Aussenspiegel für die Fahrerseite / links für den Ford Escape, Maverick oder Mercury Mariner....
  5. Neu aus Essen

    Neu aus Essen: Hallo zusammen, wie ihr oben schon lesen konntet komme ich aus Essen. Fahre jetzt seit 2 Jahren einen S Max Bj. 2009 mit 2,0 Liter Diesel hat...