Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Neue Batterie

Diskutiere Neue Batterie im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin. Meine Batterie von Ford (vermutlich die erste) ist denke ich am Ende. Heute morgen hatte sie noch ne Spannung von 11,4V, DTC Fehler 9318...

  1. #1 Jontrei, 22.10.2012
    Jontrei

    Jontrei Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Meine Batterie von Ford (vermutlich die erste) ist denke ich am Ende.
    Heute morgen hatte sie noch ne Spannung von 11,4V, DTC Fehler 9318 (Spannung unter 10V)

    Nun zu meiner Frage.
    Kann ich in meinen Focus 1.6 Ti-VCT eine X - beliebige Batterie einbauen?
    Habt ihr ne Empfehlung? Hersteller? Batterie-Kapazität?

    MFG
    Jonas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 22.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Normalerweise steht doch auf den Batterien drauf, wieviel Ah (Amperestunden)die haben.
    Einfach die Daten abschreiben/notieren und dementsprechend Ersatz besorgen.
    Herstellerempfehlung hätte ich jetzt keine, musst nur noch drauf achten, daß die Pole auch gleich sind. Es gibt auch Batterien mit vertauschten Polen.
     
  4. #3 Focus06, 22.10.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Am besten eine 74Ah Batterie. Einfach mal googlen, was so zur Zeit auf dem Markt und gut ist...
     
  5. uk309

    uk309 Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max MK2, 2013; 1.6 EB 150Ps
    Moin Moin.....

    Original ist ne 44Ah - 380A Batterie drin....
    Was auch völlig Ausreichend ist......
    Ist ja kein Diesel.....
     
  6. #5 Focus06, 23.10.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist so schon richtig, aber mit einer etwas größeren lebt (und fährt) es sich doch beruhigter ;) Der Generator schafft es alle Mal...
     
  7. uk309

    uk309 Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max MK2, 2013; 1.6 EB 150Ps
    Das ist richtig.....:)

    Von der Länge des Batteriekasten paßt locker noch 2-3 Nummern größer rein bloß bei der Länge des Minus Kabel habe ich bedenken das es dann noch bis zum Kontakt reicht.....
     
  8. #7 Meikel_K, 23.10.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es muss eine Kalzium-Silber o.Ä. sein, keine gewöhnliche Bleibatterie, weil die mit dem Ladesystem nicht harmonieren würde und deren Lebensdauer dann kurz sein könnte. Das gilt für alle Ford-Modelle ab Modelljahr 1999, schaden kann die Kalzium-Silber auch für ältere Modelle nicht.
     
  9. #8 Focus06, 23.10.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist auch richtig, aber fast alle neueren Kfz-Batterien verwenden eine Calcium-Technologie, nur die billigsten, oder für den Sondereinsatz hergestellte Akkus haben das nicht...
     
  10. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Solltest auf jeden fall auf die Bauhöhe achten! :rotwerden: hab ich z.B. nicht. Ist dann ein ziemliches Gefummel die da rein zu bekommen wen sie höher ist.
     
  11. #10 JuggedHareBoy, 10.11.2016
    JuggedHareBoy

    JuggedHareBoy Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    5
    Mahlzeit, gaaaanz altes Thema :D

    Aber, meine Batterie lässt jetzt auch so langsam nach, würde da gerne demnächst wechseln. Ja, eigentlich einfach, aber ich habe mal gelesen das viele bei dem Focus nach Batteriewechsel ein Mäusekino hatten. Finde da aber nix mehr zu, .. gibt es eine Empfehlung für eine Batterie?
     
  12. #11 der.bazi, 10.11.2016
    der.bazi

    der.bazi Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    JuggedHareBoy gefällt das.
  13. #12 Plastevieh, 11.11.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Hallo Bazi,

    halte uns mal bitte ab und an auf dem laufenden, was diese Marke "Winner" angeht.

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint ja nicht schlecht zu sein und irgendwann braucht jeder mal Ersatz, da ist es schön wenn jemand schon Langzeiterfahrungen gemacht hat und diese teilt.
     
  14. #13 da_nobody86, 12.11.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Hallo Zusammen,

    ich hatte für meinen alten MK1 FoFo (1,8 TDDI) eine Varta Batterie bei batterie-industrie-germany.de gekauft.

    Kann ich auch nur empfehlen, ging alles Reibungslos und günstig.

    In meinem neuen FoFo scheint nun auch die Batterie platt zu sein (wollte letztens nicht starten und braucht auch so relativ lange). Weiss jemand von euch, was ich meinem 2.0 TDCI MK2 Focus maximal einbauen kann?
     
  15. #14 KN-F-1182, 14.11.2016
    KN-F-1182

    KN-F-1182 Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK2 FL 1,8l FFV
    Schau unter dem Link von oben, da zeigt er dir an was bei dir rein passt. Müsste ne 75AH Batterie sein.

    Frage an alle: Sind die Batteriekästen eigentlich alle gleich??
     
  16. Nold

    Nold Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 DTCI, 05/2009
    Für den 2,0 TDCi sind 70 - 75AH vorgesehen. Je nachdem was sonst noch an Extras drinne ist, bis hin zu 80AH. Meiner z.B. mit Klapdach und Standheizung hat 80AH bei den Abmaßen 315 x 175 x 175. Höhe beachten ist schon ziemlich wichtig, da es auch gute Batterien mit 190mm höhe gibt. Sowie auch die Polung (links Minus, rechts Plus). Soweit alles ohne Gewähr.
     
  17. #16 da_nobody86, 15.11.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
    Vielen Dank für die Antworten - Dann werde ich mal ausschau nach einer 80AH halten, sonst eben ne 74AH. Wenn ich eine gefunden habe werde ich nochmal berichten.
     
  18. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Es ist auch mit der originalen ein extremes Gefummel. Nix für Choleriker ;-)
    Ich hab's mir im Frühjahr angeguckt und es dann direkt den FFH machen lassen.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 der.bazi, 17.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2016
    der.bazi

    der.bazi Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Bisher hatte ich dort 2 Batterien vor Ort in Mannheim gekauft. Beide bisher unauffällig.

    In meinem Ex-Fofo I läuft problemlos seit ca. 4 Jahren eine

    55Ah Autobatterie 3 Jahre Garantie - Winnerbatterien.de - Autobatterien kaufen

    Gruß, der.bazi

    Wichtig: Bei der Montage UNBEDINGT beide Batteriepole zuverlässig abkleben (bei Ein- und Ausbau), damit es keinen "Kurzen" geben kann. Der Batteriekasten ließ sich bei meinem (11/2009) vorne etwas öffnen. Polklemmen / Kontaktflächen gut säubern und etwas Polfett danach.
    Nach dem Einbau die Zündung für ca. 5 Minuten auf Stufe 2 stehen lassen (Geduld). Danach starten und 5 Minuten im Leerlauf laufen lassen.
    Danach ca. 15 km fahren.
     
  21. #19 da_nobody86, 20.11.2016
    da_nobody86

    da_nobody86 Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL 2.0 TDCI Ghia Turnier
Thema:

Neue Batterie

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie - Ähnliche Themen

  1. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2

    Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST Mk2, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche neue Auspuffanlage für meinen ST

    Suche neue Auspuffanlage für meinen ST: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine eintragungsfrei...
  3. Die Neue mit Fremdgängermodell

    Die Neue mit Fremdgängermodell: Hallo zusammen, auch ich bin seit vorhin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Yvonne, 27 aus Mönchengladbach. Aktuell noch im...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  5. Neues Auto und der Rost ist da

    Neues Auto und der Rost ist da: [ATTACH] Servus Ich habe mal wieder ein kleines Problem entdeckt bei meinem Ford Ranger 09/2016 Wildtrak DK , Jungs schaut bei euren...