Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Neue Bremsen braucht der Focus - Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Rathi, 07.03.2014.

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich brauch neue Bremsen...

    Beim Googeln nach einer brauchbaren Alternative hab ich rausgefunden das Brembo Erstaurüster beim Focus ist.
    Damit könnte auch zusammenhängen daß ich mit den Bremsen im Focus trotz der Mehrleistung immer noch sehr zufrieden bin.
    Der Fiesta war da schon kritischer der wurde erst mit EBC Greenstuff wirklich gebremst, alles andere war nur Augenauswischerei.

    Nun bin ich aber nicht mehr in dem Alter wo ich auf Biegen und Brechen gelochte und geschlitzte Scheiben brauche.
    Wenn es hilft gerne, aber nur wegen der Optik? Nein danke.

    Gibt es empfehlenswerte Umrüstsätze? Oder ist die Serie scheinbar so gut das man da ruhig wieder Serie einbauen kann?
    Wie gesagt bis jetzt war ich zufrieden hatte noch nie Grund zu klagen.
    Das einzige was mich echt nervt ist der Bremsstaub, das war mit den Greenstuff schon eine Wucht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starfox, 07.03.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Gibt es da nicht die Keramikbeläge von ATE ?

    Verursachen die nicht weniger Bremsstaub ?

    Wär vielleicht ne Alternative, erfahrung hab ich damit selber aber nicht, sind noch meine ersten Beläge druff (35.000km)

    //Starfox
     
  4. #3 aspire77, 07.03.2014
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Du kannst auf die EBC Standard Scheibe und die blackstuff wechseln. Sollte ein wenig besser als Serie sein wobei ich sagen muß das mich die Serienbremse jetzt nicht vom Hocker haut, da bremsen andere in der Klasse deutlich besser.
    Aber es reicht, am Anfang hatte ich arge Probleme mit dem rechtzeitig stehen bleiben da mein Auto davor viel besser gebremst hat
     
  5. #4 MaxMax66, 07.03.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @Rathi,
    Das einzige was mich echt nervt ist der Bremsstaub....


    nicht nur dich! also ich die alus neu hatte, dachte ich am 2. tag ich spinne, schwarz...
     
  6. #5 focusdriver89, 07.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Der Kollege hat mir neulich noch davon berichtet. Weniger Bremsstaub ja, allerdings quietschen die dafür, weil härter.
    Und es kann möglich sein, dass die Scheiben vor den Belägen getauscht werden müssen. :boesegrinsen:
     
  7. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    Gehen die Bremsbeläge nicht über die Garantie?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  8. #7 FocusFunX, 07.03.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Nö. Sind ja Verschleißteile. Die gehen höchstens über die FordFlatrate??
    ATE hat Beläge im Programm, die angeblich weniger Staub verursachen. Ich bin da nur der Meinubg, dass diese nicht weniger, sondern helleren/hellen Bremsstaub bilden und dieser dadurch nicht so gut sichtbar ist!

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk 2
     
  9. hubby

    hubby Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium
    Bj. 2014
    1,6 EB
    War ja nur ein Spaß.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mozll

    Mozll Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS Mk2 Noch 305PS
    http://www.ate.de
    Ein Bekannter hat solche drauf. Er sagt gegen Bremsstaub Hilft nur eines und das ist Felgenpflege:top:. Er hat ihn genauso auf den Felgen vl ein Bisschen weniger.
     
  12. #10 pandaSTmk3, 08.03.2014
    pandaSTmk3

    pandaSTmk3 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST
    Selbst die Flatrate zahlt dir die nicht.
     
Thema:

Neue Bremsen braucht der Focus - Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

Neue Bremsen braucht der Focus - Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...