Neue Bremsen "stinken"

Diskutiere Neue Bremsen "stinken" im KA+ Mk3 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Da ist sie,die erste Frage. Vom Ford Autohaus vorne neue Bremsscheiben und Beläge bekommen. TüV neu, ohne Mängel. Beide Räder laufen frei. Selbst...

  1. #1 KA+Driver, 21.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Da ist sie,die erste Frage.
    Vom Ford Autohaus vorne neue Bremsscheiben und Beläge bekommen. TüV neu, ohne Mängel.
    Beide Räder laufen frei. Selbst mit sehr wenigem betätigen der Bremsen, riecht es nach "heißer Bremse". Bremssattel nur leicht erwärmt, aber die neuen Bremsscheiben sind ziemlich heiß.
    Normal beim KA+ ?

    Kenne dies von anderen Autos so nicht :nene:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Neue Bremsen "stinken". Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 21.06.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    2.002
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Drehen die Räder auch noch frei, wenn die Bremse warm ist? Und sind die Scheiben auf beiden Seiten warm?

    Bei unserem Fiesta 98 hatte mal eine Manschette das Zurückdrücken beim Belagwechsel nicht überlebt. Aber da wurde nur eine Seite warm. Auf beiden Seiten wäre das schon ungewöhnlich.
     
    KA+Driver gefällt das.
  4. #3 KA+Driver, 22.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Heute früh knappe 14 km zur Arbeit, quasi alles eben. Kaum bis nicht gebremst.
    Bremssättel nicht nennenswert warm. Beide Bremsscheiben gut warm.
    Gestunken hat jetzt nichts mehr.
    Hatte es direkt nach der Probefahrt angemerkt. Aber da kam das Auto direkt von der Hebebühne mit neuen Bremsen. Da hat es links auch etwas gequalmt. Sie nahmen das Auto nochmal in die Werkstatt und sagten dass alles i.O.sei. Dies sei nur am Anfang mit neuen Scheiben und Belägen.
     
  5. #4 Caprisonne, 22.06.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Neue Scheiben haben je nach Hersteller eine Beschichtung ,welches ich beim einbremsen abreibt ,
    das kann schon mal komisch riechen .
     
    KA+Driver gefällt das.
  6. #5 KA+Driver, 22.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Ah ok, dann bin ich bissl beruhigter. Danke
     
  7. #6 Meikel_K, 22.06.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    2.002
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, gut möglich. Die Scheiben werden nur auf den Anlageflächen maskiert, aber die Reibflächen sind noch mit beschichtet. Möglicherweise ist die Beschichtung auf den Reibflächen noch nicht vollständig abgebremst. Bei unserem Fiesta hatte das ein bisschen gedauert, bis die Beläge gleichmäßig und vollständig im Eingriff waren. Gerochen hatte da aber nichts.
     
    KA+Driver gefällt das.
  8. #7 Caprisonne, 22.06.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.795
    Zustimmungen:
    3.056
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    wer schon mal beschichtete ATE Scheiben verbaut hat , der kennt das , erst gibt es fürchterliche Geräusche das man denkt man bremsen eisen auf eisen und dabei richt es merkwürdig
     
  9. #8 KA+Driver, 22.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Am WoEnde werde ich ne größere Strecke fahren, dann müsste es vorrüber sein. Wenn nicht müssen sie halt nochmal schauen. :rasend:
     
  10. #9 Meikel_K, 22.06.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    2.002
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Man kann ja ganz gut sehen, ob die Beschichtung vollständig abgebremst ist. Bei unserem Fiesta blieb zunächst im inneren Durchmesserbereich noch Beschichtung stehen, so dass ich erst dachte, die Beläge wären kürzer als beim Original.
     
  11. #10 KA+Driver, 22.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Eben nach Hause gefahren. Die letzten 5 km Berghoch ohne zu bremsen, lediglich kurz vor der Garage. Beide Bremsscheiben nur gut warm.
    Müssten die dann nicht kompl. kalt sein oder reicht dieses kurze/leichte antippen schon um gut warm zu werden ?
     
  12. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Wär stinkende Bremsen nicht kennt, musste noch nicht richtig Bremsen

    Wird sich bestimmt legen mit der Zeit.
     
    KA+Driver gefällt das.
  13. #12 KA+Driver, 22.06.2022
    KA+Driver

    KA+Driver Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ka+, 2018, 85 PS
    Danke, ja das hoffe ich
     
Thema:

Neue Bremsen "stinken"

Die Seite wird geladen...

Neue Bremsen "stinken" - Ähnliche Themen

  1. 60.000km alle 4 Bremsen komplett neu machen

    60.000km alle 4 Bremsen komplett neu machen: Hallo, Habe gestern beim Wechsel auf Sommerreifen erfahren das ich meine Bremsen mal komplett neu machen sollte. Hat jemand eine ca. Preis für...
  2. Focus ST neue Bremse fällig

    Focus ST neue Bremse fällig: Servus zusammen, Beim meinem Focus ST MK3 FL 250PS sind vorne die Beläge runter, die Scheiben sehen noch relativ gut aus müssen noch nicht...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Bremsen bis 60 mit pulsierendem Gefühl und Kratzgeräusch - Bremse neu - über 60 km/h

    Bremsen bis 60 mit pulsierendem Gefühl und Kratzgeräusch - Bremse neu - über 60 km/h: [FONT=&amp]Hallo liebe Forengemeinde.[/FONT] [FONT=&amp]Ich habe einen Ford Mondeo Turnier von 2003, bei dem ich letzte Woche vorn die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Neue Bremsen braucht der Focus - Empfehlungen?

    Neue Bremsen braucht der Focus - Empfehlungen?: Ich brauch neue Bremsen... Beim Googeln nach einer brauchbaren Alternative hab ich rausgefunden das Brembo Erstaurüster beim Focus ist. Damit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neue Bremsen für meinen Focus

    Neue Bremsen für meinen Focus: Hallo, bei meinem Focus 1.6 ti-vct (60tkm) sind hinten die Scheiben +Beläge und vorne nur die Beläge runter. wenn ich mir jetzt z.B hier...